de opay

Parkcity DVR HD 780 - funktionale Registrierung

Rekorder, Sicherheitssystem, Radarwarner - das alles ist ein Gerät namens Parkcity DVR HD 780. Zu den Pluspunkten zählen ein Weitwinkelobjektiv, gute Aufnahmequalität und viele Zusatzfunktionen ...

Design, Konstruktion

Im Lieferumfang ist alles, was Sie für den Einstieg benötigen, ein Rekorder, ein langes Kabel zum Anschluss an den Zigarettenanzünder und eine Halterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe. Das erste, was mir aufgefallen ist, war die Montage des Geräts, es ist schön, es in die Hand zu nehmen. Die Linse und der Bildschirm auf der Rückseite bedecken die Folien, sie müssen vor Gebrauch entfernt werden. Die Rückseite des Gehäuses besteht aus mattem Kunststoff, die Vorderseite aus glänzendem, Fingerabdrücke auf dem Glanz sind nicht allzu auffällig. Die Abmessungen sind kompakt, 63 x 70 x 29 mm, Gewicht - 94 Gramm. Sie können es in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das Auto in einer unbekannten Gegend oder nachts in der Nähe des Hauses stehen lassen. Die Montage an der Windschutzscheibe kann belassen werden. Idealerweise platzieren Sie den Rekorder unter dem Rückspiegel, damit das Gerät die Sicht aus dem Auto nicht stört. Sie können das Kabel an der Decke entlangführen, aber das hängt alles vom jeweiligen Auto ab.

Parkcity DVR HD 780

Mal sehen, welche Elemente sich auf dem Körper des Geräts befinden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Kameraobjektiv, wie Sie sehen können, kann der Rekorder in FullHD aufnehmen. Auf der rechten Seite befinden sich miniUSB-Anschlüsse zum Aufladen und HDMI zum Anschließen an einen Fernseher. Auf der linken Seite befindet sich der Netzschalter und ein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte, Karten bis zu 32 GB werden unterstützt, Sie können die Karte über den Registrar formatieren. Es ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, Sie müssen sie selbst kaufen. Oben befindet sich ein Schlitz zum Befestigen, Kostenlose Kleinanzeigen in Kiambu hinten befindet sich ein Display, mit dem Sie aufgezeichnete Videos abspielen können, rufen Sie bei Bedarf das Menü auf und konfigurieren Sie das Gerät.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Eine Funktion, die ich sehr nützlich fand, ist „Autostart Recording“. Sie starten das Auto, und sofort schaltet sich der Registrar ein, die Aufzeichnung beginnt. Wenn der Motor ausgeschaltet wird, schaltet sich das Gadget aus. Das spart Zeit und Sie müssen keine zusätzlichen Züge machen.

Die Displaydiagonale beträgt 2,4 Zoll, das Menü ist bequem zu bedienen, da sich unter dem Bildschirm vier Steuertasten befinden. Die Tasten sind gut kalibriert, die linke Taste ist für die Rückkehr zum Element verantwortlich, die beiden mittleren dienen der Navigation im Menü, die rechte Taste wird benötigt, um die Auswahl zu bestätigen. Es wird nicht schwer sein, es herauszufinden.

Parkcity DVR HD 780

Es wird ein 470-mAh-Akku verwendet, der ausreicht, um in Fällen zu funktionieren, in denen der Zigarettenanzünder nicht mit Strom versorgt wird - zum Beispiel müssen Sie den Rekorder aus dem Auto nehmen und dem Polizeibeamten die Aufzeichnung zeigen. In allen anderen Fällen sollte das Netzwerkkabel angeschlossen bleiben.

Jetzt, nach der Installation und Konfiguration, sehen wir uns an, wie der Parkcity DVR HD 780 seine Hauptaufgabe erfüllt.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Videoaufnahme

Der Rekorder verwendet ein Weitwinkelobjektiv, der Betrachtungswinkel beträgt 150 Grad. Dies reicht aus, um die gesamte Straße vor Ihnen zu erfassen und die Nummern nicht nur der Autos vor Ihnen, sondern auch der Autos links und rechts zu sehen. Matrixauflösung - 2 MP, hochaperturige Optiken werden für den normalen Betrieb im Dunkeln verwendet. Hier ist ein Beispiel für Nachtaufnahmen.

Sie können einen von zwei Aufnahmemodi aus dem Menü auswählen: FullHD oder HD. Wir empfehlen FullHD zu wählen, ein detailreicheres Bild kann eine Rolle spielen. Der Registrar zeichnet Videofragmente für 3 oder 5 Minuten auf, wenn die Speicherkarte voll ist, werden sie anstelle der alten Dateien auf dem Medium gespeichert, die wiederum gelöscht werden. Über das Menü wird die Belichtung eingestellt (also der Betrieb des Geräts mit Licht), es gibt eine WDR-Funktion, einen großen Dynamikbereich, eine Art „Verbesserer“ für Videoaufnahmen. Diese Funktion kann auch aktiviert werden.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Aufgenommene Dateien können direkt auf dem Bildschirm des Recorders abgespielt werden. Im Allgemeinen stehen drei Modi zum Anzeigen zur Verfügung: Dies sind gewöhnliche Aufzeichnungen, beispielsweise im Dienst, Notfallaufzeichnungen und das Anzeigen von Fotos. Ja, und Sie können auch Fotos machen – zum Beispiel ein zusätzliches Foto vom Nummernschild eines anderen Autos, wenn Sie einen Unfall haben. Plötzlich praktisch. Im Ansichtsmodus werden Uhrzeit und Datum angezeigt.

Im Allgemeinen war ich mit der Qualität der Aufnahme zufrieden, dies gilt sowohl für Tages- als auch für Nachtvideos. Hervorragende Detailgenauigkeit, Aufnahmegeschwindigkeit, nachts stört zusätzliche Beleuchtung nicht das Lesen der Nummer des vorausfahrenden Autos. Bitte beachte, dass YouTube die Videoqualität beim Hochladen von Videos verschlechtert, Videos sehen viel besser aus, wenn sie auf einem Computer angezeigt werden.

Über Altek

Der Parkcity DVR HD 780 verwendet den Altek-Chipsatz, das Unternehmen, das Teile für Nikon-, Sony-, Canon- und Fujifilm-Kameras liefert. Darüber hinaus werden die Produkte des Unternehmens von einem Automobilunternehmen, BMW, verwendet. Was sind die Vorteile für den Verbraucher und warum muss man wissen, welcher Chipsatz hier verwendet wird? Mit einem herkömmlichen DVR können Sie Videos aufnehmen, aber Altek verfügt über viele weitere Funktionen, die die Möglichkeiten des Geräts erheblich erweitern. Neben dem fortschrittlichen Grafikchip verfügt der Parkcity DVR HD 780 über ein GPS-Modul zur Kommunikation mit Satelliten, was wiederum die Funktionalität des Gadgets erheblich beeinflusst:

  • Der Rekorder verfügt über eine Datenbank mit Radarkamerastandorten und Sie werden gewarnt, wenn Sie sich während der Fahrt Polizeiradaren und -kameras nähern. Muss ich sagen, wie nützlich es ist? Darüber hinaus können Sie gleichzeitig einen herkömmlichen Radarwarner und Parkcity DVR HD 780 verwenden - letzterer hilft Ihnen dabei, das Vorhandensein von Avtodoria-Kameras herauszufinden, die übrigens nicht vom Radarwarner erkannt werden, da sie erzeugen keine Strahlung.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wird ermittelt, und dieser Parameter wird auf dem Protokoll angezeigt, dies kann gegebenenfalls ein Argument vor Gericht sein.
  • Es gibt eine Fahrspurregelung, auch dank des Chipsatzes.
  • Unfallwarnsystem voraus.

Die letzten beiden Funktionen beziehen sich auf passive Sicherheitssysteme - so wurden die Fähigkeiten von Altek in Parkcity entsorgt. Vielleicht werden wir in Zukunft andere Funktionen in Altek-Chipsätzen sehen.

Über zusätzliche Funktionen

Ich kenne einen Besitzer des Parkcity DVR HD 780, und laut ihm hat dieses Modell zwei Hauptvorteile, nämlich den Kamerawinkel und den Radaralarm. Verkäufer sollten dies ebenfalls berücksichtigen und den Verbrauchern die wichtigsten Punkte mitteilen. Immerhin kostet das Gadget wie ein regulärer Registrar, gleichzeitig bekommt man aber auch etwas mehr als das übliche Aufnahmegerät. Ein bisschen mehr zur Benachrichtigung von Radar und Kameras: Es gibt keinen Laser oder anderen Sensor.Die Datenbank ist fest mit dem Registrar verdrahtet (und kann später aktualisiert werden), die Überprüfung mit Satelliten, das Gerät warnt Sie vor sich nähernden Geschwindigkeitsmessern der Polizei. In den Einstellungen können Sie wählen, bei welcher Entfernung der Alarm beginnt, es sind 300, 500 oder 700 Meter. Seltsamerweise zeigt der Bildschirm die empfohlene Fahrgeschwindigkeit an, sodass Sie sie schnell anpassen können. Die Benachrichtigung erfolgt sowohl auf dem Bildschirm als auch über die Stimme. Dank GPS können Sie einstellen, ob die Geschwindigkeit im aufgezeichneten Video angezeigt wird, wir empfehlen Ihnen, diese Anzeige zu aktivieren, es wird sich als nützlich erweisen. Die Satellitensuchzeit ist kurz, fast unmittelbar nach dem Einschalten ist der Parkcity DVR HD 780 einsatzbereit. Die Spurverfolgungsfunktion kann auch deaktiviert werden, in unserer Realität ist dies nicht das Nützlichste, im Sommer sind sie sichtbar, aber im Winter - wissen Sie.

Parkcity DVR HD 780

Zusätzlich zu den GPS-Funktionen gibt es Standardoptionen für Parkcity, man kann sie Sicherheit nennen. Wenn im Bild eine Bewegung erkannt wird, schaltet sich der Rekorder automatisch ein und beginnt mit der Aufzeichnung des Geschehens. Dasselbe passiert dank des eingebauten G-Sensors beim Aufprall.

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass alle Funktionen abschaltbar sind und der Parkcity DVR HD 780 nur für Aufnahmen verwendet werden kann.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen können, ist der Recorder mit dem Altek-Chipsatz mehr als ein einfaches Gerät dieser Art, schauen wir uns die Hauptvorteile des Gadgets an:

  • Weitwinkelobjektiv
  • Full-HD-Videoaufnahme und gute Aufnahmequalität
  • Arbeite als Radarwarner dank GPS
  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Herkömmliche Sicherheitsfunktionen
  • Zusätzliche passive Sicherheitsfunktionen (LDWS, FCWS)
  • Kompakte Gerätegröße

Die Kosten für das Gadget betragen etwa 7.890 Rubel, in seinem Segment ist dies derzeit eines der besten Angebote. Wer zwei Geräte in einem haben möchte, sollte unbedingt auf den Parkcity DVR HD 780 achten. Dieser ist ein würdiger Nachfolger der Vorgängermodelle der siebten Serie.

Parkcity DVR HD 780 - funktionale Registrierung

Rekorder, Sicherheitssystem, Radarwarner - das alles ist ein Gerät namens Parkcity DVR HD 780. Zu den Pluspunkten zählen ein Weitwinkelobjektiv, gute Aufnahmequalität und viele Zusatzfunktionen ...

Design, Konstruktion

Im Lieferumfang ist alles, was Sie für den Einstieg benötigen, ein Rekorder, ein langes Kabel zum Anschluss an den Zigarettenanzünder und eine Halterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe. Das erste, was mir aufgefallen ist, war die Montage des Geräts, es ist schön, es in die Hand zu nehmen. Die Linse und der Bildschirm auf der Rückseite bedecken die Folien, sie müssen vor Gebrauch entfernt werden. Die Rückseite des Gehäuses besteht aus mattem Kunststoff, die Vorderseite aus glänzendem, Fingerabdrücke auf dem Glanz sind nicht allzu auffällig. Die Abmessungen sind kompakt, 63 x 70 x 29 mm, Gewicht - 94 Gramm. Sie können es in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das Auto in einer unbekannten Gegend oder nachts in der Nähe des Hauses stehen lassen. Die Windschutzscheibenhalterung kann belassen werden. Idealerweise platzieren Sie den Rekorder unter dem Rückspiegel, damit das Gerät die Sicht aus dem Auto nicht stört. Sie können das Kabel an der Decke entlangführen, aber das hängt alles vom jeweiligen Auto ab.

Parkcity DVR HD 780

Mal sehen, welche Elemente sich auf dem Körper des Geräts befinden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Kameraobjektiv, wie Sie sehen können, kann der Rekorder in FullHD aufnehmen. Auf der rechten Seite befinden sich miniUSB-Anschlüsse zum Aufladen und HDMI zum Anschließen an einen Fernseher. Auf der linken Seite befindet sich der Netzschalter und ein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte, Karten bis zu 32 GB werden unterstützt, Sie können die Karte über den Registrar formatieren. Es ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, Sie müssen sie selbst kaufen. Oben befindet sich ein Schlitz zum Befestigen, Kostenlose Kleinanzeigen in Kiambu hinten befindet sich ein Display, mit dem Sie aufgezeichnete Videos abspielen können, rufen Sie bei Bedarf das Menü auf und konfigurieren Sie das Gerät.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Eine Funktion, die ich sehr nützlich fand, ist „Auto Start Recording“. Sie starten das Auto, und sofort schaltet sich der Registrar ein, die Aufzeichnung beginnt. Wenn der Motor ausgeschaltet wird, schaltet sich das Gadget aus. Es spart Zeit und Sie müssen keine zusätzlichen Züge machen.

Die Displaydiagonale beträgt 2,4 Zoll, das Menü ist bequem zu bedienen, da sich unter dem Bildschirm vier Steuertasten befinden. Die Tasten sind gut kalibriert, die linke Taste ist für die Rückkehr zum Element verantwortlich, die beiden mittleren dienen der Navigation im Menü, die rechte Taste wird benötigt, um die Auswahl zu bestätigen. Es wird nicht schwer sein, es herauszufinden.

Parkcity DVR HD 780

Es wird ein 470-mAh-Akku verwendet, der ausreicht, um in Fällen zu funktionieren, in denen der Zigarettenanzünder nicht mit Strom versorgt wird - zum Beispiel müssen Sie den Rekorder aus dem Auto nehmen und dem Polizeibeamten die Aufzeichnung zeigen. In allen anderen Fällen sollte das Netzwerkkabel angeschlossen bleiben.

Jetzt, nach der Installation und Konfiguration, sehen wir uns an, wie der Parkcity DVR HD 780 seine Hauptaufgabe erfüllt.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Videoaufnahme

Der Rekorder verwendet ein Weitwinkelobjektiv, der Betrachtungswinkel beträgt 150 Grad. Dies reicht aus, um die gesamte Straße vor Ihnen zu erfassen und die Nummern nicht nur der Autos vor Ihnen, sondern auch der Autos links und rechts zu sehen. Matrixauflösung - 2 MP, hochaperturige Optiken werden für den normalen Betrieb im Dunkeln verwendet. Hier ist ein Beispiel für eine Nachtaufnahme.

Sie können einen von zwei Aufnahmemodi aus dem Menü auswählen: FullHD oder HD. Wir empfehlen FullHD zu wählen, ein detailreicheres Bild kann eine Rolle spielen. Der Registrar zeichnet Videofragmente für 3 oder 5 Minuten auf, wenn die Speicherkarte voll ist, werden sie anstelle der alten Dateien auf dem Medium gespeichert, die wiederum gelöscht werden. Über das Menü wird die Belichtung eingestellt (also der Betrieb des Geräts mit Licht), es gibt eine WDR-Funktion, einen großen Dynamikbereich, eine Art „Verbesserer“ für Videoaufnahmen. Diese Funktion kann auch aktiviert werden.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Aufgenommene Dateien können direkt auf dem Bildschirm des Recorders abgespielt werden. Im Allgemeinen stehen drei Modi zum Anzeigen zur Verfügung: Dies sind gewöhnliche Aufzeichnungen, beispielsweise im Dienst, Notfallaufzeichnungen und das Anzeigen von Fotos. Ja, und Sie können auch Fotos machen – zum Beispiel ein zusätzliches Foto vom Nummernschild eines anderen Autos, wenn Sie einen Unfall haben. Plötzlich praktisch. Im Ansichtsmodus werden Uhrzeit und Datum angezeigt.

Im Allgemeinen war ich mit der Qualität der Aufnahme zufrieden, dies gilt sowohl für Tages- als auch für Nachtvideos. Hervorragende Detailgenauigkeit, Aufnahmegeschwindigkeit, nachts stört zusätzliche Beleuchtung nicht das Lesen der Nummer des vorausfahrenden Autos. Bitte beachte, dass YouTube die Videoqualität beim Hochladen von Videos verschlechtert, Videos sehen viel besser aus, wenn sie auf einem Computer angezeigt werden.

Über Altek

Der Parkcity DVR HD 780 verwendet den Altek-Chipsatz, das Unternehmen, das Teile für Nikon-, Sony-, Canon- und Fujifilm-Kameras liefert. Darüber hinaus werden die Produkte des Unternehmens von einem Automobilunternehmen, BMW, verwendet. Was sind die Vorteile für den Verbraucher und warum muss man wissen, welcher Chipsatz hier verwendet wird? Mit einem herkömmlichen DVR können Sie Videos aufnehmen, aber Altek verfügt über viele weitere Funktionen, die die Möglichkeiten des Geräts erheblich erweitern. Neben dem fortschrittlichen Grafikchip verfügt der Parkcity DVR HD 780 über ein GPS-Modul zur Kommunikation mit Satelliten, was wiederum die Funktionalität des Gadgets erheblich beeinflusst:

  • Der Rekorder verfügt über eine Datenbank mit Radarkamerastandorten und Sie werden gewarnt, wenn Sie sich während der Fahrt Polizeiradaren und -kameras nähern. Muss ich sagen, wie nützlich es ist? Darüber hinaus können Sie gleichzeitig einen herkömmlichen Radarwarner und Parkcity DVR HD 780 verwenden - letzterer hilft Ihnen dabei, das Vorhandensein von Avtodoria-Kameras herauszufinden, die übrigens nicht vom Radarwarner erkannt werden, da sie erzeugen keine Strahlung.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wird ermittelt, und dieser Parameter wird auf dem Protokoll angezeigt, dies kann gegebenenfalls ein Argument vor Gericht sein.
  • Es gibt eine Fahrspurregelung, auch dank des Chipsatzes.
  • Unfallwarnsystem voraus.

Die letzten beiden Funktionen beziehen sich auf passive Sicherheitssysteme - so wurden die Fähigkeiten von Altek in Parkcity entsorgt. Vielleicht werden wir in Zukunft andere Funktionen in Altek-Chipsätzen sehen.

Über Zusatzfunktionen

Ich kenne einen Besitzer des Parkcity DVR HD 780, und laut ihm hat dieses Modell zwei Hauptvorteile, nämlich den Kamerawinkel und den Radaralarm. Verkäufer sollten dies ebenfalls berücksichtigen und den Verbrauchern die wichtigsten Punkte mitteilen. Immerhin kostet das Gadget wie ein regulärer Registrar, gleichzeitig bekommt man aber auch etwas mehr als das übliche Aufnahmegerät. Ein bisschen mehr zur Benachrichtigung von Radar und Kameras: Es gibt keinen Laser oder anderen Sensor.Die Datenbank ist fest mit dem Registrar verdrahtet (und kann später aktualisiert werden), die Überprüfung mit Satelliten, das Gerät warnt Sie vor sich nähernden Geschwindigkeitsmessern der Polizei. In den Einstellungen können Sie wählen, bei welcher Entfernung der Alarm beginnt, es sind 300, 500 oder 700 Meter. Seltsamerweise zeigt der Bildschirm die empfohlene Fahrgeschwindigkeit an, sodass Sie sie schnell anpassen können. Die Benachrichtigung erfolgt sowohl auf dem Bildschirm als auch über die Stimme. Dank GPS können Sie einstellen, ob die Geschwindigkeit im aufgezeichneten Video angezeigt wird, wir empfehlen Ihnen, diese Anzeige zu aktivieren, es wird sich als nützlich erweisen. Die Satellitensuchzeit ist kurz, fast unmittelbar nach dem Einschalten ist der Parkcity DVR HD 780 einsatzbereit. Die Spurverfolgungsfunktion kann auch deaktiviert werden, in unserer Realität ist dies nicht das Nützlichste, im Sommer sind sie sichtbar, aber im Winter - wissen Sie.

Parkcity DVR HD 780

Zusätzlich zu den GPS-Funktionen gibt es Standardoptionen für Parkcity, man kann sie Sicherheit nennen. Wenn im Bild eine Bewegung erkannt wird, schaltet sich der Rekorder automatisch ein und beginnt mit der Aufzeichnung des Geschehens. Dasselbe passiert dank des eingebauten G-Sensors beim Aufprall.

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass alle Funktionen abschaltbar sind und der Parkcity DVR HD 780 nur für Aufnahmen verwendet werden kann.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen können, ist ein Recorder mit einem Altek-Chipsatz mehr als ein einfaches Gerät dieser Art, schauen wir uns die Hauptvorteile des Gadgets an:

  • Weitwinkelobjektiv
  • Full-HD-Videoaufnahme und gute Aufnahmequalität
  • Dank GPS als Radarwarner fungieren
  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Herkömmliche Sicherheitsfunktionen
  • Zusätzliche passive Sicherheitsfunktionen (LDWS, FCWS)
  • Kompakte Gerätegröße

Die Kosten für das Gadget betragen etwa 7.890 Rubel, in seinem Segment ist dies derzeit eines der besten Angebote. Wer zwei Geräte in einem haben möchte, sollte unbedingt auf den Parkcity DVR HD 780 achten. Dieser ist ein würdiger Nachfolger der Vorgängermodelle der siebten Serie.

Parkcity DVR HD 780 - funktionale Registrierung

Rekorder, Sicherheitssystem, Radarwarner - das alles ist ein Gerät namens Parkcity DVR HD 780. Zu den Pluspunkten zählen ein Weitwinkelobjektiv, gute Aufnahmequalität und viele Zusatzfunktionen ...

Design, Konstruktion

Im Lieferumfang ist alles, was Sie für den Einstieg benötigen, ein Rekorder, ein langes Kabel zum Anschluss an den Zigarettenanzünder und eine Halterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe. Das erste, was mir aufgefallen ist, war die Montage des Geräts, es ist schön, es in die Hand zu nehmen. Die Linse und der Bildschirm auf der Rückseite bedecken die Folien, sie müssen vor Gebrauch entfernt werden. Die Rückseite des Gehäuses besteht aus mattem Kunststoff, die Vorderseite aus glänzendem, Fingerabdrücke auf dem Glanz sind nicht allzu auffällig. Die Abmessungen sind kompakt, 63 x 70 x 29 mm, Gewicht - 94 Gramm. Sie können es in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das Auto in einer unbekannten Gegend oder nachts in der Nähe des Hauses stehen lassen. Die Montage an der Windschutzscheibe kann belassen werden. Idealerweise platzieren Sie den Rekorder unter dem Rückspiegel, damit das Gerät die Sicht aus dem Auto nicht stört. Sie können das Kabel an der Decke entlangführen, aber das hängt alles vom jeweiligen Auto ab.

Parkcity DVR HD 780

Mal sehen, welche Elemente sich auf dem Körper des Geräts befinden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Kameraobjektiv, wie Sie sehen können, kann der Rekorder in FullHD aufnehmen. Auf der rechten Seite befinden sich miniUSB-Anschlüsse zum Aufladen und HDMI zum Anschließen an einen Fernseher. Auf der linken Seite befindet sich der Netzschalter und ein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte, Karten bis zu 32 GB werden unterstützt, Sie können die Karte über den Registrar formatieren. Es ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, Sie müssen sie selbst kaufen. Oben befindet sich ein Schlitz zum Befestigen, Kostenlose Kleinanzeigen in Kiambu hinten befindet sich ein Display, mit dem Sie aufgezeichnete Videos abspielen können, rufen Sie bei Bedarf das Menü auf und konfigurieren Sie das Gerät.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Eine Funktion, die ich sehr nützlich fand, ist „Autostart Recording“. Sie starten das Auto, und sofort schaltet sich der Registrar ein, die Aufzeichnung beginnt. Wenn der Motor ausgeschaltet wird, schaltet sich das Gadget aus. Das spart Zeit und Sie müssen keine zusätzlichen Züge machen.

Die Displaydiagonale beträgt 2,4 Zoll, das Menü ist bequem zu bedienen, da sich unter dem Bildschirm vier Steuertasten befinden. Die Tasten sind gut kalibriert, die linke Taste ist für die Rückkehr zum Element verantwortlich, die beiden mittleren dienen der Navigation im Menü, die rechte Taste wird benötigt, um die Auswahl zu bestätigen. Es wird nicht schwer sein, es herauszufinden.

Parkcity DVR HD 780

Es wird ein 470-mAh-Akku verwendet, der ausreicht, um in Fällen zu funktionieren, in denen der Zigarettenanzünder nicht mit Strom versorgt wird - zum Beispiel müssen Sie den Rekorder aus dem Auto nehmen und dem Polizeibeamten die Aufzeichnung zeigen. In allen anderen Fällen sollte das Netzwerkkabel angeschlossen bleiben.

Jetzt, nach der Installation und Konfiguration, sehen wir uns an, wie der Parkcity DVR HD 780 seine Hauptaufgabe erfüllt.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Videoaufnahme

Der Rekorder verwendet ein Weitwinkelobjektiv, der Betrachtungswinkel beträgt 150 Grad. Dies reicht aus, um die gesamte Straße vor Ihnen zu erfassen und die Nummern nicht nur der Autos vor Ihnen, sondern auch der Autos links und rechts zu sehen. Matrixauflösung - 2 MP, hochaperturige Optiken werden für den normalen Betrieb im Dunkeln verwendet. Hier ist ein Beispiel für Nachtaufnahmen.

Sie können einen von zwei Aufnahmemodi aus dem Menü auswählen: FullHD oder HD. Wir empfehlen FullHD zu wählen, ein detailreicheres Bild kann eine Rolle spielen. Der Registrar zeichnet Videofragmente für 3 oder 5 Minuten auf, wenn die Speicherkarte voll ist, werden sie anstelle der alten Dateien auf dem Medium gespeichert, die wiederum gelöscht werden. Über das Menü wird die Belichtung eingestellt (also der Betrieb des Geräts mit Licht), es gibt eine WDR-Funktion, einen großen Dynamikbereich, eine Art „Verbesserer“ für Videoaufnahmen. Diese Funktion kann auch aktiviert werden.

Parkcity DVR HD 780 Parkcity DVR HD 780

Aufgenommene Dateien können direkt auf dem Bildschirm des Recorders abgespielt werden. Im Allgemeinen stehen drei Modi zum Anzeigen zur Verfügung: Dies sind gewöhnliche Aufzeichnungen, beispielsweise im Dienst, Notfallaufzeichnungen und das Anzeigen von Fotos. Ja, und Sie können auch Fotos machen – zum Beispiel ein zusätzliches Foto vom Nummernschild eines anderen Autos, wenn Sie einen Unfall haben. Plötzlich praktisch. Im Ansichtsmodus werden Uhrzeit und Datum angezeigt.

Im Allgemeinen war ich mit der Qualität der Aufnahme zufrieden, dies gilt sowohl für Tages- als auch für Nachtvideos. Hervorragende Detailgenauigkeit, Aufnahmegeschwindigkeit, nachts stört zusätzliche Beleuchtung nicht das Lesen der Nummer des vorausfahrenden Autos. Bitte beachte, dass YouTube die Videoqualität beim Hochladen von Videos verschlechtert, Videos sehen viel besser aus, wenn sie auf einem Computer angezeigt werden.

Über Altek

Der Parkcity DVR HD 780 verwendet den Altek-Chipsatz, das Unternehmen, das Teile für Nikon-, Sony-, Canon- und Fujifilm-Kameras liefert. Darüber hinaus werden die Produkte des Unternehmens von einem Automobilunternehmen, BMW, verwendet. Was sind die Vorteile für den Verbraucher und warum muss man wissen, welcher Chipsatz hier verwendet wird? Mit einem herkömmlichen DVR können Sie Videos aufnehmen, aber Altek verfügt über viele weitere Funktionen, die die Möglichkeiten des Geräts erheblich erweitern. Neben dem fortschrittlichen Grafikchip verfügt der Parkcity DVR HD 780 über ein GPS-Modul zur Kommunikation mit Satelliten, was wiederum die Funktionalität des Gadgets erheblich beeinflusst:

  • Der Rekorder verfügt über eine Datenbank mit Radarkamerastandorten und Sie werden gewarnt, wenn Sie sich während der Fahrt Polizeiradaren und -kameras nähern. Muss ich sagen, wie nützlich es ist? Darüber hinaus können Sie gleichzeitig einen herkömmlichen Radarwarner und Parkcity DVR HD 780 verwenden - letzterer hilft Ihnen dabei, das Vorhandensein von Avtodoria-Kameras herauszufinden, die übrigens nicht vom Radarwarner erkannt werden, da sie erzeugen keine Strahlung.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wird ermittelt, und dieser Parameter wird auf dem Protokoll angezeigt, dies kann gegebenenfalls ein Argument vor Gericht sein.
  • Es gibt eine Fahrspurregelung, auch dank des Chipsatzes.
  • Unfallwarnsystem voraus.

Die letzten beiden Funktionen beziehen sich auf passive Sicherheitssysteme - so wurden die Fähigkeiten von Altek in Parkcity entsorgt. Vielleicht werden wir in Zukunft andere Funktionen in Altek-Chipsätzen sehen.

Über zusätzliche Funktionen

Ich kenne einen Besitzer des Parkcity DVR HD 780, und laut ihm hat dieses Modell zwei Hauptvorteile, nämlich den Kamerawinkel und den Radaralarm. Verkäufer sollten dies ebenfalls berücksichtigen und den Verbrauchern die wichtigsten Punkte mitteilen. Immerhin kostet das Gadget wie ein regulärer Registrar, gleichzeitig bekommt man aber auch etwas mehr als das übliche Aufnahmegerät. Ein bisschen mehr zur Benachrichtigung von Radar und Kameras: Es gibt keinen Laser oder anderen Sensor.Die Datenbank ist fest mit dem Registrar verdrahtet (und kann später aktualisiert werden), die Überprüfung mit Satelliten, das Gerät warnt Sie vor sich nähernden Geschwindigkeitsmessern der Polizei. In den Einstellungen können Sie wählen, bei welcher Entfernung der Alarm beginnt, es sind 300, 500 oder 700 Meter. Seltsamerweise zeigt der Bildschirm die empfohlene Fahrgeschwindigkeit an, sodass Sie sie schnell anpassen können. Die Benachrichtigung erfolgt sowohl auf dem Bildschirm als auch über die Stimme. Dank GPS können Sie einstellen, ob die Geschwindigkeit im aufgezeichneten Video angezeigt wird, wir empfehlen Ihnen, diese Anzeige zu aktivieren, es wird sich als nützlich erweisen. Die Satellitensuchzeit ist kurz, fast unmittelbar nach dem Einschalten ist der Parkcity DVR HD 780 einsatzbereit. Die Spurverfolgungsfunktion kann auch deaktiviert werden, in unserer Realität ist dies nicht das Nützlichste, im Sommer sind sie sichtbar, aber im Winter - wissen Sie.

Parkcity DVR HD 780

Zusätzlich zu den GPS-Funktionen gibt es Standardoptionen für Parkcity, man kann sie Sicherheit nennen. Wenn im Bild eine Bewegung erkannt wird, schaltet sich der Rekorder automatisch ein und beginnt mit der Aufzeichnung des Geschehens. Dasselbe passiert dank des eingebauten G-Sensors beim Aufprall.

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass alle Funktionen abschaltbar sind und der Parkcity DVR HD 780 nur für Aufnahmen verwendet werden kann.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen können, ist der Recorder mit dem Altek-Chipsatz mehr als ein einfaches Gerät dieser Art, schauen wir uns die Hauptvorteile des Gadgets an:

  • Weitwinkelobjektiv
  • Full-HD-Videoaufnahme und gute Aufnahmequalität
  • Arbeite als Radarwarner dank GPS
  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Herkömmliche Sicherheitsfunktionen
  • Zusätzliche passive Sicherheitsfunktionen (LDWS, FCWS)
  • Kompakte Gerätegröße

Die Kosten für das Gadget betragen etwa 7.890 Rubel, in seinem Segment ist dies derzeit eines der besten Angebote. Wer zwei Geräte in einem haben möchte, sollte unbedingt auf den Parkcity DVR HD 780 achten. Dieser ist ein würdiger Nachfolger der Vorgängermodelle der siebten Serie.

Parkcity DVR HD 780 - funktionale Registrierung

Rekorder, Sicherheitssystem, Radarwarner - das alles ist ein Gerät namens Parkcity DVR HD 780. Zu den Pluspunkten zählen ein Weitwinkelobjektiv, gute Aufnahmequalität und viele Zusatzfunktionen ...

Design, Konstruktion

Im Lieferumfang ist alles, was Sie für den Einstieg benötigen, ein Rekorder, ein langes Kabel zum Anschluss an den Zigarettenanzünder und eine Halterung zur Befestigung an der Windschutzscheibe. Das erste, was mir aufgefallen ist, war die Montage des Geräts, es ist schön, es in die Hand zu nehmen. Die Linse und der Bildschirm auf der Rückseite bedecken die Folien, sie müssen vor Gebrauch entfernt werden. Die Rückseite des Gehäuses besteht aus mattem Kunststoff, die Vorderseite aus glänzendem, Fingerabdrücke auf dem Glanz sind nicht allzu auffällig. Die Abmessungen sind kompakt, 63 x 70 x 29 mm, Gewicht - 94 Gramm. Sie können es in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das Auto in einer unbekannten Gegend oder nachts in der Nähe des Hauses stehen lassen. Die Montage an der Windschutzscheibe kann belassen werden. Idealerweise platzieren Sie den Rekorder unter dem Rückspiegel, damit das Gerät die Sicht aus dem Auto nicht stört. Sie können das Kabel an der Decke entlangführen, aber das hängt alles vom jeweiligen Auto ab.

Mal sehen, welche Elemente sich auf dem Körper des Geräts befinden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Kameraobjektiv, wie Sie sehen können, kann der Rekorder in FullHD aufnehmen. Auf der rechten Seite befinden sich miniUSB-Anschlüsse zum Aufladen und HDMI zum Anschließen an einen Fernseher. Auf der linken Seite befindet sich der Netzschalter und ein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte, Karten bis zu 32 GB werden unterstützt, Sie können die Karte über den Registrar formatieren. Es ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, Sie müssen sie selbst kaufen. Oben befindet sich ein Schlitz zur Befestigung, auf der Rückseite befindet sich ein Display, mit dem Sie bei Bedarf das aufgenommene Video abspielen, ins Menü gelangen und das Gerät konfigurieren können.

Mal sehen, welche Elemente sich auf dem Körper des Geräts befinden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Kameraobjektiv, wie Sie sehen können, kann der Rekorder in FullHD aufnehmen. Auf der rechten Seite befinden sich miniUSB-Anschlüsse zum Aufladen und HDMI zum Anschließen an einen Fernseher. Auf der linken Seite befindet sich der Netzschalter und ein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte, Karten bis zu 32 GB werden unterstützt, Sie können die Karte über den Registrar formatieren. Es ist keine Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, Sie müssen sie selbst kaufen. Am oberen Ende befindet sich eine Nut zur Befestigung, Kostenlose Kleinanzeigen in Kiambu Kostenlose Kleinanzeigen in Kiambu dahinter - das Display, mit dessen Hilfe Sie bei Bedarf das aufgezeichnete Video abspielen, das Menü aufrufen und das Gerät konfigurieren können.

Eine Funktion, die ich sehr nützlich fand, ist „Autostart Recording“. Sie starten das Auto, und sofort schaltet sich der Registrar ein, die Aufzeichnung beginnt. Wenn der Motor ausgeschaltet wird, schaltet sich das Gadget aus. Das spart Zeit und Sie müssen keine zusätzlichen Züge machen.

Die Displaydiagonale beträgt 2,4 Zoll, das Menü ist bequem zu bedienen, da sich unter dem Bildschirm vier Steuertasten befinden. Die Tasten sind gut kalibriert, die linke Taste ist für die Rückkehr zum Element verantwortlich, die beiden mittleren dienen der Navigation im Menü, die rechte Taste wird benötigt, um die Auswahl zu bestätigen. Es wird nicht schwer sein, es herauszufinden.

Es wird ein 470-mAh-Akku verwendet, der ausreicht, um in Fällen zu funktionieren, in denen der Zigarettenanzünder nicht mit Strom versorgt wird - zum Beispiel müssen Sie den Rekorder aus dem Auto nehmen und dem Polizeibeamten die Aufzeichnung zeigen. In allen anderen Fällen sollte das Netzwerkkabel angeschlossen bleiben.

Jetzt, nach der Installation und Konfiguration, sehen wir uns an, wie der Parkcity DVR HD 780 seine Hauptaufgabe erfüllt.

Videoaufnahme

Der Rekorder verwendet ein Weitwinkelobjektiv, der Betrachtungswinkel beträgt 150 Grad. Dies reicht aus, um die gesamte Straße vor Ihnen zu erfassen und die Nummern nicht nur der Autos vor Ihnen, sondern auch der Autos links und rechts zu sehen. Matrixauflösung - 2 MP, hochaperturige Optiken werden für den normalen Betrieb im Dunkeln verwendet. Hier ist ein Beispiel für Nachtaufnahmen.

Sie können einen von zwei Aufnahmemodi aus dem Menü auswählen: FullHD oder HD. Wir empfehlen FullHD zu wählen, ein detailreicheres Bild kann eine Rolle spielen. Der Registrar zeichnet Videofragmente für 3 oder 5 Minuten auf, wenn die Speicherkarte voll ist, werden sie anstelle der alten Dateien auf dem Medium gespeichert, die wiederum gelöscht werden. Über das Menü wird die Belichtung eingestellt (also der Betrieb des Geräts mit Licht), es gibt eine WDR-Funktion, einen großen Dynamikbereich, eine Art „Verbesserer“ für Videoaufnahmen. Diese Funktion kann auch aktiviert werden.

Aufgenommene Dateien können direkt auf dem Bildschirm des Recorders abgespielt werden. Im Allgemeinen stehen drei Modi zum Anzeigen zur Verfügung: Dies sind gewöhnliche Aufzeichnungen, beispielsweise im Dienst, Notfallaufzeichnungen und das Anzeigen von Fotos. Ja, und Sie können auch Fotos machen – zum Beispiel ein zusätzliches Foto vom Nummernschild eines anderen Autos, wenn Sie einen Unfall haben. Plötzlich praktisch. Im Ansichtsmodus werden Uhrzeit und Datum angezeigt.

Im Allgemeinen war ich mit der Qualität der Aufnahme zufrieden, dies gilt sowohl für Tages- als auch für Nachtvideos. Hervorragende Detailgenauigkeit, Aufnahmegeschwindigkeit, nachts stört zusätzliche Beleuchtung nicht das Lesen der Nummer des vorausfahrenden Autos. Bitte beachte, dass YouTube die Videoqualität beim Hochladen von Videos verschlechtert, Videos sehen viel besser aus, wenn sie auf einem Computer angezeigt werden.

Über Altek

Der Parkcity DVR HD 780 verwendet den Altek-Chipsatz, das Unternehmen, das Teile für Nikon-, Sony-, Canon- und Fujifilm-Kameras liefert. Darüber hinaus werden die Produkte des Unternehmens von einem Automobilunternehmen, BMW, verwendet. Was sind die Vorteile für den Verbraucher und warum muss man wissen, welcher Chipsatz hier verwendet wird? Mit einem herkömmlichen DVR können Sie Videos aufnehmen, aber Altek verfügt über viele weitere Funktionen, die die Möglichkeiten des Geräts erheblich erweitern. Neben dem fortschrittlichen Grafikchip verfügt der Parkcity DVR HD 780 über ein GPS-Modul zur Kommunikation mit Satelliten, was wiederum die Funktionalität des Gadgets erheblich beeinflusst:

  • Der Rekorder verfügt über eine Datenbank mit Radarkamerastandorten und Sie werden gewarnt, wenn Sie sich während der Fahrt Polizeiradaren und -kameras nähern. Muss ich sagen, wie nützlich es ist? Darüber hinaus können Sie gleichzeitig einen herkömmlichen Radarwarner und Parkcity DVR HD 780 verwenden - letzterer hilft Ihnen dabei, das Vorhandensein von Avtodoria-Kameras herauszufinden, die übrigens nicht vom Radarwarner erkannt werden, da sie erzeugen keine Strahlung.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wird ermittelt, und dieser Parameter wird auf dem Protokoll angezeigt, dies kann gegebenenfalls ein Argument vor Gericht sein.
  • Es gibt eine Fahrspurregelung, auch dank des Chipsatzes.
  • Unfallwarnsystem voraus.

Die letzten beiden Funktionen beziehen sich auf passive Sicherheitssysteme - so wurden die Fähigkeiten von Altek in Parkcity entsorgt. Vielleicht werden wir in Zukunft andere Funktionen in Altek-Chipsätzen sehen.

Über Zusatzfunktionen

Ich kenne einen Besitzer des Parkcity DVR HD 780, und laut ihm hat dieses Modell zwei Hauptvorteile, nämlich den Kamerawinkel und den Radaralarm. Verkäufer sollten dies ebenfalls berücksichtigen und den Verbrauchern die wichtigsten Punkte mitteilen. Immerhin kostet das Gadget wie ein regulärer Registrar, gleichzeitig bekommt man aber auch etwas mehr als das übliche Aufnahmegerät. Ein bisschen mehr zur Benachrichtigung von Radar und Kameras: Es gibt keinen Laser oder anderen Sensor.Die Datenbank ist fest mit dem Registrar verdrahtet (und kann später aktualisiert werden), die Überprüfung mit Satelliten, das Gerät warnt Sie vor sich nähernden Geschwindigkeitsmessern der Polizei. In den Einstellungen können Sie wählen, bei welcher Entfernung der Alarm beginnt, es sind 300, 500 oder 700 Meter. Seltsamerweise zeigt der Bildschirm die empfohlene Fahrgeschwindigkeit an, sodass Sie sie schnell anpassen können. Die Benachrichtigung erfolgt sowohl auf dem Bildschirm als auch über die Stimme. Dank GPS können Sie einstellen, ob die Geschwindigkeit im aufgezeichneten Video angezeigt wird, wir empfehlen Ihnen, diese Anzeige zu aktivieren, es wird sich als nützlich erweisen. Die Satellitensuchzeit ist kurz, fast unmittelbar nach dem Einschalten ist der Parkcity DVR HD 780 einsatzbereit. Die Spurverfolgungsfunktion kann auch deaktiviert werden, in unserer Realität ist dies nicht das Nützlichste, im Sommer sind sie sichtbar, aber im Winter - wissen Sie.

Zusätzlich zu den GPS-Funktionen gibt es Standardoptionen für Parkcity, man kann sie Sicherheit nennen. Wenn im Bild eine Bewegung erkannt wird, schaltet sich der Rekorder automatisch ein und beginnt mit der Aufzeichnung des Geschehens. Dasselbe passiert dank des eingebauten G-Sensors beim Aufprall.

Ich möchte gesondert darauf hinweisen, dass alle Funktionen abschaltbar sind und der Parkcity DVR HD 780 nur für Aufnahmen verwendet werden kann.

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen können, ist ein Recorder mit einem Altek-Chipsatz mehr als ein einfaches Gerät dieser Art, schauen wir uns die Hauptvorteile des Gadgets an:

  • Weitwinkelobjektiv
  • Full-HD-Videoaufnahme und gute Aufnahmequalität
  • Dank GPS als Radarwarner fungieren
  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Herkömmliche Sicherheitsfunktionen
  • Zusätzliche passive Sicherheitsfunktionen (LDWS, FCWS)
  • Kompakte Gerätegröße

Die Kosten für das Gadget betragen etwa 7.890 Rubel, in seinem Segment ist dies derzeit eines der besten Angebote. Wer zwei Geräte in einem haben möchte, sollte unbedingt auf den Parkcity DVR HD 780 achten. Dieser ist ein würdiger Nachfolger der Vorgängermodelle der siebten Serie.