de opay

Samsung führt DDR5-RAM auf dem neuen CXL ein

Das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics stellte heute das branchenweit erste Speichermodul vor, das die neue Standardschnittstelle Compute Express Link (CXL). Dieses Modul basiert auf der fünften RAM-Generation (DDR5), die laut ihren Entwicklern die Speichermenge und Bandbreite in Servern stark skalieren und die Workloads der künstlichen Intelligenz (KI) und des Hochleistungsrechnens (HPC) in Daten beschleunigen wird zentriert Daten.

Samsung-CXL-SSD_main1

CXL ist ein offener und von der Industrie unterstützter PCI Express (PCIe) 5.0-basierter Schnittstellenstandard, der Hochgeschwindigkeitskommunikation mit geringer Latenz zwischen dem Hostprozessor und Geräten wie Beschleunigern, Speicherpuffern und intelligenten E/A-Geräten bietet , während gleichzeitig Arbeitsspeicher und Bandbreite erweitert werden.

Samsung führt DDR5-RAM auf dem neuen CXL ein

Das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics stellte heute das branchenweit erste Speichermodul vor, das die neue Standardschnittstelle Compute Express Link (CXL). Dieses Modul basiert auf der fünften RAM-Generation (DDR5), die laut ihren Entwicklern die Speichermenge und Bandbreite in Servern stark skalieren und die Workloads der künstlichen Intelligenz (KI) und des Hochleistungsrechnens (HPC) in Daten beschleunigen wird zentriert Daten.

Samsung-CXL-SSD_main1

CXL ist ein offener und von der Industrie unterstützter PCI Express (PCIe) 5.0-basierter Schnittstellenstandard, der Hochgeschwindigkeitskommunikation mit geringer Latenz zwischen dem Hostprozessor und Geräten wie Beschleunigern, Speicherpuffern und intelligenten E/A-Geräten bietet , während gleichzeitig Arbeitsspeicher und Bandbreite erweitert werden.

Samsung führt DDR5-RAM auf dem neuen CXL ein

Das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics stellte heute das branchenweit erste Speichermodul vor, das die neue Standardschnittstelle Compute Express Link (CXL). Dieses Modul basiert auf der fünften RAM-Generation (DDR5), die laut ihren Entwicklern die Speichermenge und Bandbreite in Servern stark skalieren und die Workloads der künstlichen Intelligenz (KI) und des Hochleistungsrechnens (HPC) in Daten beschleunigen wird zentriert Daten.

Samsung-CXL-SSD_main1

CXL ist ein offener und von der Industrie unterstützter PCI Express (PCIe) 5.0-basierter Schnittstellenstandard, der Hochgeschwindigkeitskommunikation mit geringer Latenz zwischen dem Hostprozessor und Geräten wie Beschleunigern, Speicherpuffern und intelligenten E/A-Geräten bietet , während gleichzeitig Arbeitsspeicher und Bandbreite erweitert werden.

Samsung führt DDR5-RAM auf dem neuen CXL ein

Das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics hat heute das branchenweit erste Speichermodul vorgestellt, das den neuen Schnittstellenstandard Compute Express Link (CXL) unterstützt. Dieses Modul basiert auf der fünften RAM-Generation (DDR5), die laut ihren Entwicklern die Speichermenge und Bandbreite in Servern stark skalieren und die Workloads der künstlichen Intelligenz (KI) und des Hochleistungsrechnens (HPC) in Daten beschleunigen wird zentriert Daten.

Das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics hat heute das branchenweit erste Speichermodul vorgestellt, das den neuen Schnittstellenstandard Compute Express Link (CXL) unterstützt. Dieses Modul basiert auf der fünften RAM-Generation (DDR5), die laut ihren Entwicklern die Speichermenge und Bandbreite in Servern stark skalieren und die Workloads der künstlichen Intelligenz (KI) und des Hochleistungsrechnens (HPC) in Daten beschleunigen wird zentriert Daten.

CXL ist ein offener und von der Industrie unterstützter PCI Express (PCIe) 5.0-basierter Schnittstellenstandard, der Hochgeschwindigkeitskommunikation mit geringer Latenz zwischen dem Hostprozessor und Geräten wie Beschleunigern, Speicherpuffern und intelligenten E/A-Geräten bietet , während gleichzeitig Arbeitsspeicher und Bandbreite erweitert werden.