de opay

5 Gründe, chinesische Xiaomi-Uhren anstelle von Apple Watch zu kaufen

Kürzlich habe ich zufällig eine Smartwatch von Huami namens Amazfit Bip bekommen. Nicht umsonst habe ich sie im Titel Xiaomi genannt, denn wie Sie wissen, hat das chinesische Unternehmen viele Partner. Manchen Produkten hängt Xiaomi seine eigene Marke an, manche werden unter seiner eigenen Marke verkauft, arbeiten aber gleichzeitig mit dem Xiaomi-Ökosystem. So gehören Amazfit Bip Uhren zur zweiten Kategorie und die berüchtigten Mi Band Fitnessarmbänder zur ersten. Und ich habe mich aus einem bestimmten Grund an sie erinnert, aber weil Huami sie produziert.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Amazfit Bip ist kein neues Modell, es ist seit einigen Jahren auf dem Markt, hat aber immer noch nicht an Relevanz verloren. Was soll ich sagen, es ist unwahrscheinlich, dass irgendein Smartwatch-Modell in zwei Jahren veraltet sein wird, schließlich ist dies kein Smartphone mit seinen „gummierten“ Gigahertz und Megapixeln. Ja, und meine Kollegen haben dieses Gerät irgendwie umgangen, was überraschend ist, da das Ding sehr interessant ist.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Als ich darüber nachdachte, ob ich über diese Uhr schreiben sollte, beschloss ich, ein Experiment durchzuführen und sie mindestens eine Woche lang zu tragen, indem ich meine Apple Watch Series 3 zum „Ausruhen“ ins Regal stellte. Der Gedanke war folgender: Wenn sie überraschen können mich mit etwas, dann wird das Material sein, und wenn nicht, dann wird es nicht sein. Wie Sie bereits beim Lesen dieser Zeilen verstanden haben, hat es Amazfit Bip geschafft, mich immer noch zu beeindrucken. Worin? Jetzt erzähle ich dir mehr.

Autonomie

Der wichtigste Vorteil von Amazfit Bip gegenüber der Apple Watch und einer großen Anzahl anderer Smartwatches ist ihre Autonomie. Wenn eine gewöhnliche Smartwatch von der Kraft von 2-3 Tagen lebt, halten diese leicht 10-mal länger. Apple Watch-Besitzer, Sie haben keine Ahnung, wie toll es ist, wenn die Uhr nur einmal im Monat aufgeladen werden kann! Und ich hatte vorher keine Ahnung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Viele von Ihnen mögen einwenden, was ist das Problem daran, die Uhr zusammen mit dem Smartphone beispielsweise jede Nacht aufzuladen. Und hier ist das Ding. Ich schlafe am liebsten mit einer Uhr am Arm, da ich regelmäßig einen Wecker darauf stelle. Die Uhr ermöglicht es Ihnen, selbst pünktlich aufzustehen, ohne andere Familienmitglieder zu wecken, was sehr praktisch ist. Daher kann ich meine Uhr nicht zusammen mit einem Smartphone auf nächtliches Aufladen stellen, und zu anderen Zeiten vergesse ich sie regelmäßig, also gehe ich einen halben Tag mit einem entladenen und unbrauchbaren Stück Metall und Glas am Arm. p>

Aber auch ohne dieses, vielleicht nicht das beliebteste Beispiel, das Leben mit einer Uhr, die 10-mal autonomer und viel komfortabler ist. Wenn ich jetzt zum Beispiel Ladegeräte kaufe, dann nur Multiport-Ladegeräte, weil die Zahl der aufzuladenden Geräte ständig wächst. Und so minus ein Gerät beim normalen Aufladen.

Anzeigen

Eine solche Leistung mit einer einzigen Ladung wird mit einem reflektierenden 1,28-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176 x 176 Pixel erreicht. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei E-Book-Displays - das Display reflektiert das darauf fallende Licht bzw. je mehr Licht, desto besser können Sie die Informationen auf dem Bildschirm sehen. Aber es hat auch eine Hintergrundbeleuchtung, die entweder durch Drücken einer einzigen Taste oder nach einer charakteristischen „Schau auf die Uhr“-Geste aktiviert wird.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich habe die Hintergrundbeleuchtung in den Einstellungen auf das Minimum gestellt, und das reicht in allen Situationen völlig aus. Anders als bei derselben Apple Watch wird immer das Amazfit Bip-Bild angezeigt und nur die Hintergrundbeleuchtung wird mit einer Geste oder einem Knopf aktiviert.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Ja, das Bild auf dem Display ist für das Auge nicht so angenehm wie auf der Retina OLED-Matrix der Apple Watch, aber der Inhalt auf der Uhr ist in der Regel rein informativ ohne eine große Fülle von Grafiken. Um die Uhrzeit, das Datum, die Wettervorhersage und Aktivitätsindikatoren zu sehen, reicht ein solches Display aus. Und wenn Sie Ihre Augen noch angenehmer machen möchten, können Sie einige schöne Zifferblätter von Drittanbietern installieren. Apropos Zifferblätter…

Wählt

Mit Amazfit Bip sind Sie überhaupt nicht auf integrierte Zifferblätter beschränkt – Sie können überall neue herunterladen, seien es offizielle Mi Band- oder Amazfit-Anwendungen, Anwendungen von Drittanbietern von Google Play oder alle Arten von Foren im Internet. Im letzteren Fall müssen Sie immer noch Anwendungen von Drittanbietern verwenden, um Zifferblätter zu installieren, aber das ist kein Problem.

Die Auswahl ist wirklich riesig, von minimalistisch bis superinformativ, wobei letztere mir näher liegen, damit man auf einen Blick möglichst viele Informationen findet. Außerdem verbietet niemand, ein eigenes Zifferblatt zu erstellen, wenn Sie bereit sind, mehrere Stunden persönlicher Zeit dafür aufzuwenden. Und alles ist absolut kostenlos.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich will nicht sagen, dass ich Individualität und Handlungsfreiheit stark befürworte, davon brauche ich nicht viel. Aber nachdem ich anderthalb Jahre lang die Standard-Zifferblätter auf der Apple Watch verwendet hatte, hatte ich es ziemlich satt, und Apple fügt WatchOS nur neue zusammen mit großen Updates hinzu, obwohl Entwickler von Drittanbietern dies nicht dürfen mach das überhaupt. Meiner Meinung nach sehr dumm, denn unter anderem könnten Apple und Entwickler damit gutes Geld verdienen, indem sie exklusive virtuelle Watchfaces für echtes Geld verkaufen. Aber Amazfit Bip-Besitzer müssen nicht auf die Zustimmung von Apple warten oder zusätzliches Geld ausgeben. Sie sind glückliche Menschen.

Schlaftracker

Meine größte Enttäuschung nach dem Kauf einer Apple Watch war das Fehlen eines Schlaf-Trackers. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, dass ein Fitnessgerät für 25.000 Rubel nicht etwas haben könnte, was selbst die günstigsten Fitnessarmbänder haben. Aber die Realität stellte sich als genau das heraus. Natürlich gibt es im App Store mehrere Anwendungen, die dieses Manko ausgleichen, aber es war nicht möglich, die ideale für sich zu finden. Als Finalist und fast Gewinner in meiner persönlichen Nominierung „Bester Schlaf-Tracker für die Apple Watch“ funktioniert die Pillow-Anwendung aus irgendeinem Grund oft nicht im automatischen Modus, oder besser gesagt, sie funktioniert mehrere Tage lang gut und hört dann einfach auf, den Schlaf zu überwachen. Sie gehen zum Programm Honda Cbr1000rr 2008 und dort für die letzten Tage und keine Ergebnisse.

Amazfit Bip hat einen sofort einsatzbereiten Schlaf-Tracker. Ja, er ist nicht perfekt und er ist falsch, wie in der Mi Band aller Generationen. Aber es ist da, Sie müssen nicht extra dafür bezahlen, und es funktioniert. Was die Funktionalität angeht, habe ich genug davon.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Eigentlich bin ich kein Fan von Schlafanalysen, aber der Tracker ermöglicht einen bewussteren Umgang mit dessen Qualität. Zum Beispiel haben Sie vor dem Schlafengehen ein Sandwich mit Wurst gegessen und dann einmal - und nicht genug Schlaf bekommen, weil der Körper einige Zeit Nahrung verdaut, Energie verbraucht und sie nicht wieder aufgefüllt hat. Ohne eine morgendliche Erinnerung an die Schlafqualität werden Sie sich nicht einmal an dieses Sandwich erinnern, aber dann haben Sie geschaut, es notiert und versucht, es nicht noch einmal zu tun. Manchmal denken wir nicht einmal darüber nach, was uns am Schlafen hindert, aber diese Art des Trackings bringt uns dazu, und dies wirkt sich positiv auf die Schlafqualität in der Zukunft aus.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Ich habe bewusst versucht, den Preis dieser Uhr vorher nirgendwo zu erwähnen, um alle höheren Gründe für die Kosten des Gadgets hervorzuheben. Sowohl in russischen als auch in chinesischen Online-Shops kostet Amazfit Bip nur etwa 5.000 Rubel.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi watch

Dies ist um ein Vielfaches billiger als beliebte Smartwatches bekannter Marken, aber in Bezug auf den funktionellen Teil von Amazfit, wenn sie gegen jemanden verlieren, dann definitiv nicht so oft, da sie weniger kosten. Die internationale Version der Uhr wird offiziell in die Regale russischer Einzelhändler geliefert, das heißt, Sie können sie einfach kaufen oder noch am selben Tag nach Hause liefern lassen.

Weitere Funktionen

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Vorteilen der Amazfit Bip kann ich nicht umhin, noch ein paar nette Features des Geräts zu erwähnen.

Eingebautes GPS. Überraschend aber wahr. Trotz seines bescheidenen Preises ist das Gerät mit einem Navigationsmodul ausgestattet, mit dem Sie die Uhr als vollwertigen Tracker verwenden können, der keine ständige Verbindung zu einem Smartphone erfordert. Die Uhr speichert Informationen intern und synchronisiert sie dann mit der Mi Fit App.

Gorilla Glass 3 mit einer oleophoben Beschichtung. Dies ist eine andere Sache, die Sie von einer Smartwatch für 5.000 Rubel nicht erwarten. Hier ist nicht nur Cornings stoßfestes Panzerglas verbaut, auch die Oleophobie ist besser als bei vielen Smartphones aus dem Reich der Mitte. Tropfen, Abdrücke und Staub verschwinden sofort nach einer leichten Bewegung des Bildschirms auf der Kleidung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Wasser- und staubdicht nach IP68. Wichtig ist, dass Sie mit Amazfit Bip unter die Dusche gehen, im Pool schwimmen oder im Regen laufen können. Wasserdicht wurde die Apple Watch übrigens erst in der dritten Generation. Sie sollten nicht im Meer und Ozean schwimmen, Salzwasser ist selbst für wasserdichte Ausrüstung zerstörerisch.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Dock enthalten. Trotz der Tatsache, dass Amazfit Bip alle 20-40 Tage aufgeladen werden muss, hat der Hersteller eine minimalistische Dockingstation bereitgestellt und in das Uhren-Kit gesteckt. Hier gibt es keine magnetische Befestigung, aber die Fixierung ist fest, beim Aufladen gibt es keine Probleme.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Individuelle Armbänder. Für die Amazfit Bip werden fast mehr Armbänder produziert als für die Apple Watch, allerdings müssen diese höchstwahrscheinlich in China bestellt werden. Leder, Metall, Gummi, Block, Milanese - im Allgemeinen, was auch immer. Außerdem sind die gängigsten Armbänder für Uhren mit einer Breite von 20 mm geeignet.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Bildschirmsperre. Standardmäßig ist das Touch-Display der Uhr deaktiviert, und Sie können damit nur interagieren, nachdem Sie eine einzige Hardwaretaste gedrückt haben. Mir gefällt diese Bedienlogik, da ich bei der Apple Watch ständig auf fehlerhafte Klicks stoße.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Normale Lokalisierung. Beim Lesen von Rezensionen zu Amazfit Bip vor ein oder zwei Jahren stoße ich ständig auf Kommentare, die durch schlechte Lokalisierung, schiefe kyrillische Schriftarten und andere Probleme im Zusammenhang mit den chinesischen Wurzeln dieser Uhr verursacht wurden. Im Mai 2019 kann ich mit Zuversicht sagen, dass ich so etwas noch nicht gesehen habe. Ich gebe zu, dass vor dem offiziellen Erscheinen von Amazfit Bip in Russland die Übersetzung und die Schriftarten gemäß den lokalen Anforderungen „geleckt“ wurden, sodass Sie sich darüber definitiv keine Sorgen machen sollten. Sie müssen die Uhr nur nach der ersten Synchronisierung mit Mi Fit aktualisieren lassen.

Nachteile

Aber bei Amazfit Bip ist nicht alles so rosig, dass es als Killer aller Smartwatches auf dem Markt gilt, einschließlich der Apple Watch. Kommen wir nun zu den Nachteilen des Modells im Vergleich zu teureren Konkurrenten.

Kein NFC oder kontaktloses Bezahlen. Amazfit Bip kann zumindest außerhalb Chinas nicht als Zahlungsmittel verwendet werden. In China geschieht dies über AliPay und QR-Codes.

Mi Fit ist instabil. So gerne Xiaomi-Fans darüber hinwegsehen würden, die Anwendungen des Unternehmens sind nicht stabil, oder besser gesagt, sie sind sogar instabil. Hier habe ich zum Beispiel keine Online-Einwahl in einen von ihnen geladen. Oder einige seltsame Benachrichtigungen erscheinen auf Chinesisch, obwohl ich eine internationale Version der Uhr habe. Oder die Stadt wird in den Wettereinstellungen nicht automatisch erkannt. An den allgemein bekannten Problemen der Anwender der Technik chinesischer Firmen hat sich hier noch nichts geändert.

Musik kann nicht gesteuert werden. Amazfit Bip kann keine Informationen über den wiedergegebenen Titel anzeigen, Titel wechseln und die Lautstärke ändern. Teilweise wird dieses Problem auf der Ebene von Assistenzprogrammen von Drittanbietern gelöst, dies ist aber eher eine „Krücke“ als eine funktionale Lösung.

Normale Vibration, nicht Taptic Engine. Das ist bei Amazfit-Smartwatches eher ein Nitpick als ein objektives Problem, aber ich bin die sanften Impulse der Taptic Engine in der Apple Watch so gewöhnt, dass ich diese Nadel gar nicht mehr loslassen möchte. Fairerweise stelle ich fest, dass die Vibration der Uhr ausgezeichnet ist - nicht übermäßig und nicht unangenehm, wie es bei einigen Geräten dieser Art der Fall ist.

Die Benutzeroberfläche ist immer noch beängstigend. So sehr ich das Bild auf dem reflektierenden Amazfit Bip-Display lieben würde, jedes Mal, wenn ich auf ihren Bildschirm schaue, erinnere ich mich an das Sony Ericsson T310i meines Schulfreundes, das eine 256-Farben-TN-Matrix hatte. Stimmt, dieser ist in der Sonne verblasst, aber dieser sieht im Gegenteil noch besser aus.

Zusammenfassung

Kann ich meine Apple Watch in eine Amazfit Bip umwandeln? Ich denke, wenn ich die Gelegenheit hätte, ein paar Tage mit Bip herumzulaufen, bevor ich mir eine Apple Watch kaufe, dann würde ich mich auf chinesische Smartwatches beschränken. Weil sie interessant, cool und preiswert sind. Und die gesparten 20.000 Rubel würden für etwas Nützlicheres ausgegeben.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Aber jetzt, wo ich bereits eine Apple Watch habe, werde ich sie immer noch nicht zu Amazfit Bip ändern. Trotz aller oben beschriebenen Vorteile des Bip fühlt sich die Apple Watch wie ein High-End-Gerät an. Einen Kia als Erstwagen oder anstelle eines heimischen zu kaufen, ist gut und sehr bequem. Dies ist ein Qualitätsauto, das viele positive Eindrücke hinterlassen wird. Aber nach einem BMW auf einen Kia umzusteigen scheint keine so gute Idee mehr zu sein. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass Amazfit Bip ein hervorragendes Produkt ist, das ich mit gutem Gewissen für einen Kauf mit einem Budget von 5.000 Rubel empfehlen kann.

5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr anstelle einer Apple Watch zu kaufen

Kürzlich habe ich zufällig eine Smartwatch von Huami namens Amazfit Bip bekommen. Nicht umsonst habe ich sie im Titel Xiaomi genannt, denn wie Sie wissen, hat das chinesische Unternehmen viele Partner. Manchen Produkten hängt Xiaomi seine eigene Marke an, manche werden unter seiner eigenen Marke verkauft, arbeiten aber gleichzeitig mit dem Xiaomi-Ökosystem. So gehören Amazfit Bip Uhren zur zweiten Kategorie und die berüchtigten Mi Band Fitnessarmbänder zur ersten. Und ich habe mich aus einem bestimmten Grund an sie erinnert, aber weil Huami sie produziert.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Amazfit Bip ist kein neues Modell, es ist seit einigen Jahren auf dem Markt, hat aber immer noch nicht an Relevanz verloren. Was soll ich sagen, es ist unwahrscheinlich, dass irgendein Smartwatch-Modell in zwei Jahren veraltet sein wird, schließlich ist dies kein Smartphone mit seinen „gummierten“ Gigahertz und Megapixeln. Ja, und meine Kollegen haben dieses Gerät irgendwie umgangen, was überraschend ist, da das Ding sehr interessant ist.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Als ich darüber nachdachte, ob ich über diese Uhr schreiben sollte, beschloss ich, ein Experiment durchzuführen und sie mindestens eine Woche lang zu tragen, indem ich meine Apple Watch Series 3 zum „Ausruhen“ ins Regal stellte. Der Gedanke war folgender: Wenn sie überraschen können mich mit etwas, dann wird das Material sein, und wenn nicht, dann wird es nicht sein. Wie Sie bereits beim Lesen dieser Zeilen verstanden haben, hat es Amazfit Bip geschafft, mich immer noch zu beeindrucken. Worin? Jetzt erzähle ich dir mehr.

Autonomie

Der wichtigste Vorteil von Amazfit Bip gegenüber der Apple Watch und einer großen Anzahl anderer Smartwatches ist ihre Autonomie. Wenn eine gewöhnliche Smartwatch von der Kraft von 2-3 Tagen lebt, halten diese leicht 10-mal länger. Apple Watch-Besitzer, Sie haben keine Ahnung, wie toll es ist, wenn die Uhr nur einmal im Monat aufgeladen werden kann! Und ich hatte vorher keine Ahnung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Viele von Ihnen mögen einwenden, was ist das Problem daran, die Uhr zusammen mit dem Smartphone beispielsweise jede Nacht aufzuladen. Und hier ist das Ding. Ich schlafe am liebsten mit einer Uhr am Arm, da ich regelmäßig einen Wecker darauf stelle. Die Uhr ermöglicht es Ihnen, selbst pünktlich aufzustehen, ohne andere Familienmitglieder zu wecken, was sehr praktisch ist. Daher kann ich meine Uhr nicht zusammen mit einem Smartphone auf nächtliches Aufladen stellen, und zu anderen Zeiten vergesse ich sie regelmäßig, also gehe ich einen halben Tag mit einem entladenen und unbrauchbaren Stück Metall und Glas am Arm. p>

Aber auch ohne dieses, vielleicht nicht das beliebteste Beispiel, das Leben mit einer Uhr, die 10-mal autonomer und viel komfortabler ist. Wenn ich jetzt zum Beispiel Ladegeräte kaufe, dann nur Multiport-Ladegeräte, weil die Zahl der aufzuladenden Geräte ständig wächst. Und so minus ein Gerät beim normalen Aufladen.

Anzeigen

Eine solche Leistung mit einer einzigen Ladung wird mit einem reflektierenden 1,28-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176 x 176 Pixel erreicht. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei E-Book-Displays - das Display reflektiert das darauf fallende Licht bzw. je mehr Licht, desto besser können Sie die Informationen auf dem Bildschirm sehen. Aber es hat auch eine Hintergrundbeleuchtung, die entweder durch Drücken einer einzigen Taste oder nach einer charakteristischen „Schau auf die Uhr“-Geste aktiviert wird.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich habe die Hintergrundbeleuchtung in den Einstellungen auf das Minimum gestellt, und das reicht in allen Situationen völlig aus. Anders als bei derselben Apple Watch wird immer das Amazfit Bip-Bild angezeigt und nur die Hintergrundbeleuchtung wird mit einer Geste oder einem Knopf aktiviert.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Ja, das Bild auf dem Display ist für das Auge nicht so angenehm wie auf der Retina OLED-Matrix der Apple Watch, aber der Inhalt auf der Uhr ist in der Regel rein informativ ohne eine große Fülle von Grafiken. Um die Uhrzeit, das Datum, die Wettervorhersage und Aktivitätsindikatoren zu sehen, reicht ein solches Display aus. Und wenn Sie Ihre Augen noch angenehmer machen möchten, können Sie einige schöne Zifferblätter von Drittanbietern installieren. Apropos Zifferblätter…

Wählt

Mit Amazfit Bip sind Sie überhaupt nicht auf integrierte Zifferblätter beschränkt – Sie können überall neue herunterladen, seien es offizielle Mi Band- oder Amazfit-Anwendungen, Anwendungen von Drittanbietern von Google Play oder alle Arten von Foren im Internet. Im letzteren Fall müssen Sie immer noch Anwendungen von Drittanbietern verwenden, um Zifferblätter zu installieren, aber das ist kein Problem.

Die Auswahl ist wirklich riesig, von minimalistisch bis superinformativ, wobei letztere mir näher liegen, damit man auf einen Blick möglichst viele Informationen findet. Außerdem verbietet niemand, ein eigenes Zifferblatt zu erstellen, wenn Sie bereit sind, mehrere Stunden persönlicher Zeit dafür aufzuwenden. Und alles ist absolut kostenlos.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich will nicht sagen, dass ich Individualität und Handlungsfreiheit stark befürworte, davon brauche ich nicht viel. Aber nachdem ich anderthalb Jahre lang die Standard-Zifferblätter auf der Apple Watch verwendet hatte, hatte ich es ziemlich satt, und Apple fügt WatchOS nur neue zusammen mit großen Updates hinzu, obwohl Entwickler von Drittanbietern dies nicht dürfen mach das überhaupt. Meiner Meinung nach ist es sehr dumm, denn unter anderem könnten Apple und Entwickler damit gutes Geld verdienen, indem sie exklusive virtuelle Watchfaces für echtes Geld verkaufen. Aber Amazfit Bip-Besitzer müssen nicht auf die Zustimmung von Apple warten oder zusätzliches Geld ausgeben. Sie sind glückliche Menschen.

Schlaftracker

Meine größte Enttäuschung nach dem Kauf einer Apple Watch war das Fehlen eines Schlaf-Trackers. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, dass ein Fitnessgerät für 25.000 Rubel nicht etwas haben könnte, was selbst die günstigsten Fitnessarmbänder haben. Aber die Realität stellte sich als genau das heraus. Natürlich gibt es im App Store mehrere Anwendungen, die dieses Manko ausgleichen, aber es war nicht möglich, die ideale für sich zu finden. Als Finalist und fast Gewinner in meiner persönlichen Nominierung „Bester Schlaf-Tracker für die Apple Watch“ funktioniert die Pillow-Anwendung aus irgendeinem Grund oft nicht im automatischen Modus, oder besser gesagt, sie funktioniert mehrere Tage lang gut und hört dann einfach auf, den Schlaf zu überwachen. Sie gehen zum Programm Honda Cbr1000rr 2008 und dort für die letzten Tage und keine Ergebnisse.

Amazfit Bip hat einen sofort einsatzbereiten Schlaf-Tracker. Ja, er ist nicht perfekt und er ist falsch, wie in der Mi Band aller Generationen. Aber es ist da, Sie müssen nicht extra dafür bezahlen, und es funktioniert. Was die Funktionalität angeht, habe ich genug davon.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Eigentlich bin ich kein Fan von Schlafanalysen, aber der Tracker ermöglicht einen bewussteren Umgang mit dessen Qualität. Zum Beispiel haben Sie vor dem Schlafengehen ein Sandwich mit Wurst gegessen und dann einmal - und nicht genug Schlaf bekommen, weil der Körper einige Zeit Nahrung verdaut, Energie verbraucht und sie nicht wieder aufgefüllt hat. Ohne eine morgendliche Erinnerung an die Schlafqualität werden Sie sich nicht einmal an dieses Sandwich erinnern, aber dann haben Sie geschaut, es notiert und versucht, es nicht noch einmal zu tun. Manchmal denken wir nicht einmal darüber nach, was uns am Schlafen hindert, aber diese Art des Trackings bringt uns dazu, und dies wirkt sich positiv auf die Schlafqualität in der Zukunft aus.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Ich habe bewusst versucht, den Preis dieser Uhr vorher nirgendwo zu erwähnen, um alle höheren Gründe für die Kosten des Gadgets hervorzuheben. Sowohl in russischen als auch in chinesischen Online-Shops kostet Amazfit Bip nur etwa 5.000 Rubel.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi watch

Dies ist um ein Vielfaches billiger als beliebte Smartwatches bekannter Marken, aber in Bezug auf den funktionellen Teil von Amazfit, wenn sie gegen jemanden verlieren, dann definitiv nicht so oft, da sie weniger kosten. Die internationale Version der Uhr wird offiziell in die Regale russischer Einzelhändler geliefert, das heißt, Sie können sie einfach kaufen oder noch am selben Tag nach Hause liefern lassen.

Weitere Funktionen

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Vorteilen der Amazfit Bip kann ich nicht umhin, noch ein paar nette Features des Geräts zu erwähnen.

Eingebautes GPS. Überraschend aber wahr. Trotz seines bescheidenen Preises ist das Gerät mit einem Navigationsmodul ausgestattet, mit dem Sie die Uhr als vollwertigen Tracker verwenden können, der keine ständige Verbindung zu einem Smartphone erfordert. Die Uhr speichert Informationen intern und synchronisiert sie dann mit der Mi Fit App.

Gorilla Glass 3 mit einer oleophoben Beschichtung. Dies ist eine andere Sache, die Sie von einer Smartwatch für 5.000 Rubel nicht erwarten. Hier ist nicht nur Cornings stoßfestes Panzerglas verbaut, auch die Oleophobie ist besser als bei vielen Smartphones aus dem Reich der Mitte. Tropfen, Abdrücke und Staub verschwinden sofort nach einer leichten Bewegung des Bildschirms auf der Kleidung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Wasser- und staubdicht nach IP68. Wichtig ist, dass Sie mit Amazfit Bip unter die Dusche gehen, im Pool schwimmen oder im Regen laufen können. Wasserdicht wurde die Apple Watch übrigens erst in der dritten Generation. Sie sollten nicht im Meer und Ozean schwimmen, Salzwasser ist selbst für wasserdichte Ausrüstung zerstörerisch.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Dock enthalten. Trotz der Tatsache, dass die Amazfit Bip alle 20-40 Tage aufgeladen werden muss, hat der Hersteller eine minimalistische Dockingstation bereitgestellt und dem Uhrenkit beigelegt. Hier gibt es keine magnetische Befestigung, aber die Fixierung ist fest, beim Aufladen gibt es keine Probleme.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Individuelle Armbänder. Für die Amazfit Bip werden fast mehr Armbänder produziert als für die Apple Watch, allerdings müssen diese höchstwahrscheinlich in China bestellt werden. Leder, Metall, Gummi, Block, Milanese - im Allgemeinen, was auch immer. Außerdem sind die gängigsten Armbänder für Uhren mit einer Breite von 20 mm geeignet.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Bildschirmsperre. Standardmäßig ist das Touch-Display der Uhr deaktiviert, und Sie können damit nur interagieren, nachdem Sie eine einzige Hardwaretaste gedrückt haben. Mir gefällt diese Bedienlogik, da ich bei der Apple Watch ständig auf fehlerhafte Klicks stoße.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Normale Lokalisierung. Beim Lesen von Rezensionen zu Amazfit Bip vor ein oder zwei Jahren stoße ich ständig auf Kommentare, die durch schlechte Lokalisierung, schiefe kyrillische Schriftarten und andere Probleme im Zusammenhang mit den chinesischen Wurzeln dieser Uhr verursacht wurden. Im Mai 2019 kann ich mit Zuversicht sagen, dass ich so etwas noch nicht gesehen habe. Ich gebe zu, dass vor dem offiziellen Erscheinen von Amazfit Bip in Russland die Übersetzung und die Schriftarten gemäß den lokalen Anforderungen „geleckt“ wurden, sodass Sie sich darüber definitiv keine Sorgen machen sollten. Sie müssen die Uhr nur nach der ersten Synchronisierung mit Mi Fit aktualisieren lassen.

Nachteile

Aber bei Amazfit Bip ist nicht alles so rosig, dass es als Killer aller Smartwatches auf dem Markt gilt, einschließlich der Apple Watch. Kommen wir nun zu den Nachteilen des Modells im Vergleich zu teureren Konkurrenten.

Kein NFC oder kontaktloses Bezahlen. Amazfit Bip kann zumindest außerhalb Chinas nicht als Zahlungsmittel verwendet werden. In China geschieht dies über AliPay und QR-Codes.

Mi Fit ist instabil. So gerne Xiaomi-Fans darüber hinwegsehen würden, die Anwendungen des Unternehmens sind nicht stabil, oder besser gesagt, sie sind sogar instabil. Hier habe ich zum Beispiel keine Online-Einwahl in einen von ihnen geladen. Oder einige seltsame Benachrichtigungen erscheinen auf Chinesisch, obwohl ich eine internationale Version der Uhr habe. Oder die Stadt wird in den Wettereinstellungen nicht automatisch erkannt. An den allgemein bekannten Problemen der Anwender der Technik chinesischer Firmen hat sich hier noch nichts geändert.

Musik kann nicht gesteuert werden. Amazfit Bip kann keine Informationen über den wiedergegebenen Titel anzeigen, Titel wechseln und die Lautstärke ändern. Teilweise wird dieses Problem auf der Ebene von Assistenzprogrammen von Drittanbietern gelöst, dies ist aber eher eine „Krücke“ als eine funktionale Lösung.

Normale Vibration, nicht Taptic Engine. Das ist bei Amazfit-Smartwatches eher ein Nitpick als ein objektives Problem, aber ich bin die sanften Impulse der Taptic Engine in der Apple Watch so gewöhnt, dass ich diese Nadel gar nicht mehr loslassen möchte. Fairerweise stelle ich fest, dass die Vibration der Uhr ausgezeichnet ist - nicht übermäßig und nicht unangenehm, wie es bei einigen Geräten dieser Art der Fall ist.

Die Benutzeroberfläche ist immer noch beängstigend. So sehr ich das Bild auf dem reflektierenden Amazfit Bip-Display lieben würde, jedes Mal, wenn ich auf ihren Bildschirm schaue, erinnere ich mich an das Sony Ericsson T310i meines Schulfreundes, das eine 256-Farben-TN-Matrix hatte. Stimmt, dieser ist in der Sonne verblasst, aber dieser sieht im Gegenteil noch besser aus.

Zusammenfassung

Kann ich meine Apple Watch in eine Amazfit Bip umwandeln? Ich denke, wenn ich die Gelegenheit hätte, ein paar Tage mit Bip herumzulaufen, bevor ich mir eine Apple Watch kaufe, dann würde ich mich auf chinesische Smartwatches beschränken. Weil sie interessant, cool und preiswert sind. Und die gesparten 20.000 Rubel würden für etwas Nützlicheres ausgegeben.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Aber jetzt, wo ich bereits eine Apple Watch habe, werde ich sie immer noch nicht zu Amazfit Bip ändern. Trotz aller oben beschriebenen Vorteile des Bip fühlt sich die Apple Watch wie ein High-End-Gerät an. Einen Kia als Erstwagen oder anstelle eines heimischen zu kaufen, ist gut und sehr bequem. Dies ist ein Qualitätsauto, das viele positive Eindrücke hinterlassen wird. Aber nach einem BMW auf einen Kia umzusteigen scheint keine so gute Idee mehr zu sein. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass Amazfit Bip ein hervorragendes Produkt ist, das ich mit gutem Gewissen für einen Kauf mit einem Budget von 5.000 Rubel empfehlen kann.

5 Gründe, chinesische Xiaomi-Uhren anstelle von Apple Watch zu kaufen

Kürzlich habe ich zufällig eine Smartwatch von Huami namens Amazfit Bip bekommen. Nicht umsonst habe ich sie im Titel Xiaomi genannt, denn wie Sie wissen, hat das chinesische Unternehmen viele Partner. Manchen Produkten hängt Xiaomi seine eigene Marke an, manche werden unter seiner eigenen Marke verkauft, arbeiten aber gleichzeitig mit dem Xiaomi-Ökosystem. So gehören Amazfit Bip Uhren zur zweiten Kategorie und die berüchtigten Mi Band Fitnessarmbänder zur ersten. Und ich habe mich aus einem bestimmten Grund an sie erinnert, aber weil Huami sie produziert.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Amazfit Bip ist kein neues Modell, es ist seit einigen Jahren auf dem Markt, hat aber immer noch nicht an Relevanz verloren. Was soll ich sagen, es ist unwahrscheinlich, dass irgendein Smartwatch-Modell in zwei Jahren veraltet sein wird, schließlich ist dies kein Smartphone mit seinen „gummierten“ Gigahertz und Megapixeln. Ja, und meine Kollegen haben dieses Gerät irgendwie umgangen, was überraschend ist, da das Ding sehr interessant ist.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Als ich darüber nachdachte, ob ich über diese Uhr schreiben sollte, beschloss ich, ein Experiment durchzuführen und sie mindestens eine Woche lang zu tragen, indem ich meine Apple Watch Series 3 zum „Ausruhen“ ins Regal stellte. Der Gedanke war folgender: Wenn sie überraschen können mich mit etwas, dann wird das Material sein, und wenn nicht, dann wird es nicht sein. Wie Sie bereits beim Lesen dieser Zeilen verstanden haben, hat es Amazfit Bip geschafft, mich immer noch zu beeindrucken. Worin? Jetzt erzähle ich dir mehr.

Autonomie

Der wichtigste Vorteil von Amazfit Bip gegenüber der Apple Watch und einer großen Anzahl anderer Smartwatches ist ihre Autonomie. Wenn eine gewöhnliche Smartwatch von der Kraft von 2-3 Tagen lebt, halten diese leicht 10-mal länger. Apple Watch-Besitzer, Sie haben keine Ahnung, wie toll es ist, wenn die Uhr nur einmal im Monat aufgeladen werden kann! Und ich hatte vorher keine Ahnung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Viele von Ihnen mögen einwenden, was ist das Problem daran, die Uhr zusammen mit dem Smartphone beispielsweise jede Nacht aufzuladen. Und hier ist das Ding. Ich schlafe am liebsten mit einer Uhr am Arm, da ich regelmäßig einen Wecker darauf stelle. Die Uhr ermöglicht es Ihnen, selbst pünktlich aufzustehen, ohne andere Familienmitglieder zu wecken, was sehr praktisch ist. Daher kann ich meine Uhr nicht zusammen mit einem Smartphone auf nächtliches Aufladen stellen, und zu anderen Zeiten vergesse ich sie regelmäßig, also gehe ich einen halben Tag mit einem entladenen und unbrauchbaren Stück Metall und Glas am Arm. p>

Aber auch ohne dieses, vielleicht nicht das beliebteste Beispiel, das Leben mit einer Uhr, die 10-mal autonomer und viel komfortabler ist. Wenn ich jetzt zum Beispiel Ladegeräte kaufe, dann nur Multiport-Ladegeräte, weil die Zahl der aufzuladenden Geräte ständig wächst. Und so minus ein Gerät beim normalen Aufladen.

Anzeigen

Eine solche Leistung mit einer einzigen Ladung wird mit einem reflektierenden 1,28-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176 x 176 Pixel erreicht. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei E-Book-Displays - das Display reflektiert das darauf fallende Licht bzw. je mehr Licht, desto besser können Sie die Informationen auf dem Bildschirm sehen. Aber es hat auch eine Hintergrundbeleuchtung, die entweder durch Drücken einer einzigen Taste oder nach einer charakteristischen „Schau auf die Uhr“-Geste aktiviert wird.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich habe die Hintergrundbeleuchtung in den Einstellungen auf das Minimum gestellt, und das reicht in allen Situationen völlig aus. Anders als bei derselben Apple Watch wird immer das Amazfit Bip-Bild angezeigt und nur die Hintergrundbeleuchtung wird mit einer Geste oder einem Knopf aktiviert.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Ja, das Bild auf dem Display ist für das Auge nicht so angenehm wie auf der Retina OLED-Matrix der Apple Watch, aber der Inhalt auf der Uhr ist in der Regel rein informativ ohne eine große Fülle von Grafiken. Um die Uhrzeit, das Datum, die Wettervorhersage und Aktivitätsindikatoren zu sehen, reicht ein solches Display aus. Und wenn Sie Ihre Augen noch angenehmer machen möchten, können Sie einige schöne Zifferblätter von Drittanbietern installieren. Apropos Zifferblätter…

Wählt

Mit Amazfit Bip sind Sie überhaupt nicht auf integrierte Zifferblätter beschränkt – Sie können überall neue herunterladen, seien es offizielle Mi Band- oder Amazfit-Anwendungen, Anwendungen von Drittanbietern von Google Play oder alle Arten von Foren im Internet. Im letzteren Fall müssen Sie immer noch Anwendungen von Drittanbietern verwenden, um Zifferblätter zu installieren, aber das ist kein Problem.

Die Auswahl ist wirklich riesig, von minimalistisch bis superinformativ, wobei letztere mir näher liegen, damit man auf einen Blick möglichst viele Informationen findet. Außerdem verbietet niemand, ein eigenes Zifferblatt zu erstellen, wenn Sie bereit sind, mehrere Stunden persönlicher Zeit dafür aufzuwenden. Und alles ist absolut kostenlos.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Ich will nicht sagen, dass ich Individualität und Handlungsfreiheit stark befürworte, davon brauche ich nicht viel. Aber nachdem ich anderthalb Jahre lang die Standard-Zifferblätter auf der Apple Watch verwendet hatte, hatte ich es ziemlich satt, und Apple fügt WatchOS nur neue zusammen mit großen Updates hinzu, obwohl Entwickler von Drittanbietern dies nicht dürfen mach das überhaupt. Meiner Meinung nach ist es sehr dumm, denn unter anderem könnten Apple und Entwickler damit gutes Geld verdienen, indem sie exklusive virtuelle Watchfaces für echtes Geld verkaufen. Aber Amazfit Bip-Besitzer müssen nicht auf die Zustimmung von Apple warten oder zusätzliches Geld ausgeben. Sie sind glückliche Menschen.

Schlaftracker

Meine größte Enttäuschung nach dem Kauf einer Apple Watch war das Fehlen eines Schlaf-Trackers. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, dass ein Fitnessgerät für 25.000 Rubel nicht etwas haben könnte, was selbst die günstigsten Fitnessarmbänder haben. Aber die Realität stellte sich als genau das heraus. Natürlich gibt es im App Store mehrere Anwendungen, die dieses Manko ausgleichen, aber es war nicht möglich, die ideale für sich zu finden. Als Finalist und fast Gewinner in meiner persönlichen Nominierung „Bester Schlaf-Tracker für die Apple Watch“ funktioniert die Pillow-Anwendung aus irgendeinem Grund oft nicht im automatischen Modus, oder besser gesagt, sie funktioniert mehrere Tage lang gut und hört dann einfach auf, den Schlaf zu überwachen. Sie gehen zum Programm Honda Cbr1000rr 2008 und dort für die letzten Tage und keine Ergebnisse.

Amazfit Bip hat einen sofort einsatzbereiten Schlaf-Tracker. Ja, er ist nicht perfekt und er ist falsch, wie in der Mi Band aller Generationen. Aber es ist da, Sie müssen nicht extra dafür bezahlen, und es funktioniert. Was die Funktionalität angeht, habe ich genug davon.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Eigentlich bin ich kein Fan von Schlafanalysen, aber der Tracker ermöglicht einen bewussteren Umgang mit dessen Qualität. Zum Beispiel haben Sie vor dem Schlafengehen ein Sandwich mit Wurst gegessen und dann einmal - und nicht genug Schlaf bekommen, weil der Körper einige Zeit Nahrung verdaut, Energie verbraucht und sie nicht wieder aufgefüllt hat. Ohne eine morgendliche Erinnerung an die Schlafqualität werden Sie sich nicht einmal an dieses Sandwich erinnern, aber dann haben Sie geschaut, es notiert und versucht, es nicht noch einmal zu tun. Manchmal denken wir nicht einmal darüber nach, was uns am Schlafen hindert, aber diese Art des Trackings bringt uns dazu, und dies wirkt sich positiv auf die Schlafqualität in der Zukunft aus.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Ich habe bewusst versucht, den Preis dieser Uhr vorher nirgendwo zu erwähnen, um alle höheren Gründe für die Kosten des Gadgets hervorzuheben. Sowohl in russischen als auch in chinesischen Online-Shops kostet Amazfit Bip nur etwa 5.000 Rubel.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi watch

Dies ist um ein Vielfaches billiger als beliebte Smartwatches bekannter Marken, aber in Bezug auf den funktionellen Teil von Amazfit, wenn sie gegen jemanden verlieren, dann definitiv nicht so oft, da sie weniger kosten. Die internationale Version der Uhr wird offiziell in die Regale russischer Einzelhändler geliefert, das heißt, Sie können sie einfach kaufen oder noch am selben Tag nach Hause liefern lassen.

Weitere Funktionen

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Vorteilen der Amazfit Bip kann ich nicht umhin, noch ein paar nette Features des Geräts zu erwähnen.

Eingebautes GPS. Überraschend aber wahr. Trotz seines bescheidenen Preises ist das Gerät mit einem Navigationsmodul ausgestattet, mit dem Sie die Uhr als vollwertigen Tracker verwenden können, der keine ständige Verbindung zu einem Smartphone erfordert. Die Uhr speichert Informationen intern und synchronisiert sie dann mit der Mi Fit App.

Gorilla Glass 3 mit einer oleophoben Beschichtung. Dies ist eine andere Sache, die Sie von einer Smartwatch für 5.000 Rubel nicht erwarten. Hier ist nicht nur Cornings stoßfestes Panzerglas verbaut, auch die Oleophobie ist besser als bei vielen Smartphones aus dem Reich der Mitte. Tropfen, Abdrücke und Staub verschwinden sofort nach einer leichten Bewegung des Bildschirms auf der Kleidung.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Wasser- und staubdicht nach IP68. Wichtig ist, dass Sie mit Amazfit Bip unter die Dusche gehen, im Pool schwimmen oder im Regen laufen können. Wasserdicht wurde die Apple Watch übrigens erst in der dritten Generation. Sie sollten nicht im Meer und Ozean schwimmen, Salzwasser ist selbst für wasserdichte Ausrüstung zerstörerisch.

5 Gründe, um die chinesische Xiaomi-Uhr anstelle der Apple Watch zu kaufen

Dock enthalten. Trotz der Tatsache, dass Amazfit Bip alle 20-40 Tage aufgeladen werden muss, hat der Hersteller eine minimalistische Dockingstation bereitgestellt und in das Uhren-Kit gesteckt. Hier gibt es keine magnetische Befestigung, aber die Fixierung ist fest, beim Aufladen gibt es keine Probleme.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen 5 Gründe, Chinesisch zu kaufen statt Apple Watch Xiaomi Watch 5 Gründe, eine chinesische Xiaomi-Uhr statt einer Apple Watch zu kaufen

Individuelle Armbänder. Für die Amazfit Bip werden fast mehr Armbänder produziert als für die Apple Watch, allerdings müssen diese höchstwahrscheinlich in China bestellt werden. Leder, Metall, Gummi, Block, Milanese - im Allgemeinen, was auch immer. Außerdem sind die gängigsten Armbänder für Uhren mit einer Breite von 20 mm geeignet.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Bildschirmsperre. Standardmäßig ist das Touch-Display der Uhr deaktiviert, und Sie können damit nur interagieren, nachdem Sie eine einzige Hardwaretaste gedrückt haben. Mir gefällt diese Bedienlogik, da ich bei der Apple Watch ständig auf fehlerhafte Klicks stoße.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Normale Lokalisierung. Beim Lesen von Rezensionen zu Amazfit Bip vor ein oder zwei Jahren stoße ich ständig auf Kommentare, die durch schlechte Lokalisierung, schiefe kyrillische Schriftarten und andere Probleme im Zusammenhang mit den chinesischen Wurzeln dieser Uhr verursacht wurden. Im Mai 2019 kann ich mit Zuversicht sagen, dass ich so etwas noch nicht gesehen habe. Ich gebe zu, dass vor dem offiziellen Erscheinen von Amazfit Bip in Russland die Übersetzung und die Schriftarten gemäß den lokalen Anforderungen „geleckt“ wurden, sodass Sie sich darüber definitiv keine Sorgen machen sollten. Sie müssen die Uhr nur nach der ersten Synchronisierung mit Mi Fit aktualisieren lassen.

Nachteile

Aber bei Amazfit Bip ist nicht alles so rosig, um sie als Killer aller Smartwatches auf dem Markt zu betrachten, einschließlich der Apple Watch. Kommen wir nun zu den Nachteilen des Modells im Vergleich zu teureren Konkurrenten.

Kein NFC oder kontaktloses Bezahlen. Amazfit Bip kann zumindest außerhalb Chinas nicht als Zahlungsmittel verwendet werden. In China geschieht dies über AliPay und QR-Codes.

Mi Fit ist instabil. So gerne Xiaomi-Fans darüber hinwegsehen würden, die Anwendungen des Unternehmens sind nicht stabil, oder besser gesagt, sie sind sogar instabil. Hier habe ich zum Beispiel keine Online-Einwahl in einen von ihnen geladen. Oder einige seltsame Benachrichtigungen erscheinen auf Chinesisch, obwohl ich eine internationale Version der Uhr habe. Oder die Stadt wird in den Wettereinstellungen nicht automatisch erkannt. An den allgemein bekannten Problemen der Anwender der Technik chinesischer Firmen hat sich hier noch nichts geändert.

Musik kann nicht gesteuert werden. Amazfit Bip kann keine Informationen über den wiedergegebenen Titel anzeigen, Titel wechseln und die Lautstärke ändern. Teilweise wird dieses Problem auf der Ebene von Assistenzprogrammen von Drittanbietern gelöst, dies ist aber eher eine „Krücke“ als eine funktionale Lösung.

Normale Vibration, nicht Taptic Engine. Das ist bei Amazfit-Smartwatches eher ein Nitpick als ein objektives Problem, aber ich bin die sanften Impulse der Taptic Engine in der Apple Watch so gewöhnt, dass ich diese Nadel gar nicht mehr loslassen möchte. Fairerweise stelle ich fest, dass die Vibration der Uhr ausgezeichnet ist - nicht übermäßig und nicht unangenehm, wie es bei einigen Geräten dieser Art der Fall ist.

Die Benutzeroberfläche ist immer noch beängstigend. So sehr ich das Bild auf dem reflektierenden Amazfit Bip-Display lieben würde, jedes Mal, wenn ich auf ihren Bildschirm schaue, erinnere ich mich an das Sony Ericsson T310i meines Schulfreundes, das eine 256-Farben-TN-Matrix hatte. Stimmt, dieser ist in der Sonne verblasst, aber dieser sieht im Gegenteil noch besser aus.

Zusammenfassung

Kann ich meine Apple Watch in eine Amazfit Bip umwandeln? Ich denke, wenn ich die Gelegenheit hätte, ein paar Tage mit Bip herumzulaufen, bevor ich mir eine Apple Watch kaufe, dann würde ich mich auf chinesische Smartwatches beschränken. Weil sie interessant, cool und preiswert sind. Und die gesparten 20.000 Rubel würden für etwas Nützlicheres ausgegeben.

5 Gründe, chinesische Uhren von Xiaomi statt Apple Watch zu kaufen

Aber jetzt, wo ich bereits eine Apple Watch habe, werde ich sie immer noch nicht zu Amazfit Bip ändern. Trotz aller oben beschriebenen Vorteile des Bip fühlt sich die Apple Watch wie ein High-End-Gerät an. Einen Kia als Erstwagen oder anstelle eines heimischen zu kaufen, ist gut und sehr bequem. Dies ist ein Qualitätsauto, das viele positive Eindrücke hinterlassen wird. Aber nach einem BMW auf einen Kia umzusteigen scheint keine so gute Idee mehr zu sein. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass Amazfit Bip ein hervorragendes Produkt ist, das ich mit gutem Gewissen für einen Kauf mit einem Budget von 5.000 Rubel empfehlen kann.

5 Gründe, chinesische Xiaomi-Uhren anstelle von Apple Watch zu kaufen

Kürzlich habe ich zufällig eine Smartwatch von Huami namens Amazfit Bip bekommen. Nicht umsonst habe ich sie im Titel Xiaomi genannt, denn wie Sie wissen, hat das chinesische Unternehmen viele Partner. Manchen Produkten hängt Xiaomi seine eigene Marke an, manche werden unter seiner eigenen Marke verkauft, arbeiten aber gleichzeitig mit dem Xiaomi-Ökosystem. So gehören Amazfit Bip Uhren zur zweiten Kategorie und die berüchtigten Mi Band Fitnessarmbänder zur ersten. Und ich habe mich aus einem bestimmten Grund an sie erinnert, aber weil Huami sie produziert.

Amazfit Bip ist kein neues Modell, es ist seit einigen Jahren auf dem Markt, hat aber immer noch nicht an Relevanz verloren. Was soll ich sagen, es ist unwahrscheinlich, dass irgendein Smartwatch-Modell in zwei Jahren veraltet sein wird, schließlich ist dies kein Smartphone mit seinen „gummierten“ Gigahertz und Megapixeln. Ja, und meine Kollegen haben dieses Gerät irgendwie umgangen, was überraschend ist, da das Ding sehr interessant ist.

Als ich darüber nachdachte, ob ich über diese Uhr schreiben sollte, beschloss ich, ein Experiment durchzuführen und sie mindestens eine Woche lang zu tragen, indem ich meine Apple Watch Series 3 zum „Ausruhen“ ins Regal stellte. Der Gedanke war folgender: Wenn sie überraschen können mich mit etwas, dann wird das Material existieren, und wenn nicht, dann wird es nicht existieren. Wie Sie bereits beim Lesen dieser Zeilen verstanden haben, hat es Amazfit Bip geschafft, mich immer noch zu beeindrucken. Worin? Jetzt erzähle ich dir mehr.

Autonomie

Der wichtigste Vorteil von Amazfit Bip gegenüber der Apple Watch und einer großen Anzahl anderer Smartwatches ist ihre Autonomie. Wenn eine gewöhnliche Smartwatch von der Kraft von 2-3 Tagen lebt, halten diese leicht 10-mal länger. Apple Watch-Besitzer, Sie haben keine Ahnung, wie toll es ist, wenn die Uhr nur einmal im Monat aufgeladen werden kann! Und ich hatte vorher keine Ahnung.

Viele von Ihnen mögen einwenden, was ist das Problem daran, die Uhr zusammen mit dem Smartphone beispielsweise jede Nacht aufzuladen. Und hier ist das Ding. Ich schlafe am liebsten mit einer Uhr am Handgelenk, da ich regelmäßig einen Wecker darauf stelle. Mit der Uhr können Sie selbst pünktlich aufstehen, ohne andere Familienmitglieder zu wecken, was sehr praktisch ist. Daher kann ich meine Uhr nicht zusammen mit einem Smartphone auf nächtliches Aufladen stellen, und zu anderen Zeiten vergesse ich sie regelmäßig, also gehe ich einen halben Tag mit einem entladenen und nutzlosen Stück Metall und Glas am Arm. p>

Aber auch ohne dieses, vielleicht nicht das beliebteste Beispiel, das Leben mit einer Uhr, die 10-mal autonomer und viel komfortabler ist. Wenn ich jetzt zum Beispiel Ladegeräte kaufe, dann nur Multiport-Ladegeräte, weil die Zahl der aufzuladenden Geräte ständig wächst. Und so minus ein Gerät beim normalen Aufladen.

Anzeigen

Eine solche Leistung mit einer einzigen Ladung wird mit einem reflektierenden 1,28-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176 x 176 Pixel erreicht. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei E-Book-Displays - das Display reflektiert das darauf fallende Licht bzw. je mehr Licht, desto besser können Sie die Informationen auf dem Bildschirm sehen. Aber es hat auch eine Hintergrundbeleuchtung, die entweder durch Drücken einer einzigen Taste oder nach einer charakteristischen „Schau auf die Uhr“-Geste aktiviert wird.

Ich habe die Hintergrundbeleuchtung in den Einstellungen auf das Minimum gestellt, und das reicht in allen Situationen völlig aus. Anders als bei derselben Apple Watch wird immer das Amazfit Bip-Bild angezeigt und nur die Hintergrundbeleuchtung wird mit einer Geste oder einem Knopf aktiviert.

Ja, das Bild auf dem Display ist für das Auge nicht so angenehm wie auf der Retina OLED-Matrix der Apple Watch, aber der Inhalt auf der Uhr ist in der Regel rein informativ ohne eine große Fülle von Grafiken. Um die Uhrzeit, das Datum, die Wettervorhersage und Aktivitätsindikatoren zu sehen, reicht ein solches Display aus. Und wenn Sie Ihre Augen noch angenehmer machen möchten, können Sie einige schöne Zifferblätter von Drittanbietern installieren. Apropos Zifferblätter…

Wählt

Mit Amazfit Bip sind Sie überhaupt nicht auf integrierte Zifferblätter beschränkt – Sie können überall neue herunterladen, seien es offizielle Mi Band- oder Amazfit-Anwendungen, Anwendungen von Drittanbietern von Google Play oder alle Arten von Foren im Internet. Im letzteren Fall müssen Sie immer noch Anwendungen von Drittanbietern verwenden, um Zifferblätter zu installieren, aber das ist kein Problem.

Die Auswahl ist wirklich riesig, von minimalistisch bis superinformativ, wobei letztere mir näher liegen, damit man auf einen Blick möglichst viele Informationen findet. Außerdem verbietet niemand, ein eigenes Zifferblatt zu erstellen, wenn Sie bereit sind, mehrere Stunden persönlicher Zeit dafür aufzuwenden. Und alles ist absolut kostenlos.

Ich will nicht sagen, dass ich Individualität und Handlungsfreiheit stark befürworte, davon brauche ich nicht viel. Aber nachdem ich anderthalb Jahre lang die Standard-Zifferblätter auf der Apple Watch verwendet hatte, hatte ich es ziemlich satt, und Apple fügt WatchOS nur neue zusammen mit großen Updates hinzu, obwohl Entwickler von Drittanbietern dies nicht dürfen mach das überhaupt. Meiner Meinung nach ist es sehr dumm, denn unter anderem könnten Apple und Entwickler damit gutes Geld verdienen, indem sie exklusive virtuelle Watchfaces für echtes Geld verkaufen. Aber Amazfit Bip-Besitzer müssen nicht auf die Zustimmung von Apple warten oder zusätzliches Geld ausgeben. Sie sind glückliche Menschen.

Schlaftracker

Meine größte Enttäuschung nach dem Kauf einer Apple Watch war das Fehlen eines Schlaf-Trackers. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, dass ein Fitnessgerät für 25.000 Rubel nicht etwas haben könnte, was selbst die günstigsten Fitnessarmbänder haben. Aber die Realität stellte sich als genau das heraus. Natürlich gibt es im App Store mehrere Anwendungen, die dieses Manko ausgleichen, aber es war nicht möglich, die ideale für sich zu finden. Als Finalist und fast Gewinner in meiner persönlichen Nominierung „Bester Schlaf-Tracker für die Apple Watch“ funktioniert die Pillow-Anwendung aus irgendeinem Grund oft nicht im automatischen Modus, oder besser gesagt, sie funktioniert mehrere Tage lang gut und hört dann einfach auf, den Schlaf zu überwachen. Du gehst zum Honda Cbr1000rr 2008 Programm und es gibt keine Ergebnisse für die letzten Tage.

Meine größte Enttäuschung nach dem Kauf einer Apple Watch war das Fehlen eines Schlaftrackers. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, dass ein Fitnessgerät für 25.000 Rubel nicht etwas haben könnte, was selbst die günstigsten Fitnessarmbänder haben. Aber die Realität stellte sich als genau das heraus. Natürlich gibt es im App Store mehrere Anwendungen, die dieses Manko ausgleichen, aber es war nicht möglich, die ideale für sich zu finden. Als Finalist und fast Gewinner in meiner persönlichen Nominierung „Bester Schlaf-Tracker für die Apple Watch“ funktioniert die Pillow-Anwendung aus irgendeinem Grund oft nicht im automatischen Modus, oder besser gesagt, sie funktioniert mehrere Tage lang gut und hört dann einfach auf, den Schlaf zu überwachen. Eingabe des Programms Honda Cbr1000rr 2008 Honda Cbr1000rr 2008 , und dort für die letzten Tage und es gibt keine Ergebnisse.

Amazfit Bip hat einen sofort einsatzbereiten Schlaf-Tracker. Ja, er ist nicht perfekt und er ist falsch, wie in der Mi Band aller Generationen. Aber es ist da, Sie müssen nicht extra dafür bezahlen, und es funktioniert. Was die Funktionalität angeht, habe ich genug davon.

Eigentlich bin ich kein Fan von Schlafanalysen, aber der Tracker ermöglicht einen bewussteren Umgang mit dessen Qualität. Zum Beispiel haben Sie vor dem Schlafengehen ein Sandwich mit Wurst gegessen und dann einmal - und nicht genug Schlaf bekommen, weil der Körper einige Zeit Nahrung verdaut, Energie verbraucht und sie nicht wieder aufgefüllt hat. Ohne eine morgendliche Erinnerung an die Schlafqualität werden Sie sich nicht einmal an dieses Sandwich erinnern, aber dann haben Sie geschaut, es notiert und versucht, es nicht noch einmal zu tun. Manchmal denken wir nicht einmal darüber nach, was uns am Schlafen hindert, aber diese Art des Trackings bringt uns dazu, und dies wirkt sich positiv auf die Schlafqualität in der Zukunft aus.

Ich habe bewusst versucht, den Preis dieser Uhr vorher nirgendwo zu erwähnen, um alle höheren Gründe für die Kosten des Gadgets hervorzuheben. Sowohl in russischen als auch in chinesischen Online-Shops kostet Amazfit Bip nur etwa 5.000 Rubel.

Dies ist um ein Vielfaches billiger als beliebte Smartwatches bekannter Marken, aber in Bezug auf den funktionellen Teil von Amazfit, wenn sie gegen jemanden verlieren, dann definitiv nicht so oft, da sie weniger kosten. Die internationale Version der Uhr wird offiziell in die Regale russischer Einzelhändler geliefert, das heißt, Sie können sie einfach kaufen oder noch am selben Tag nach Hause liefern lassen.

Weitere Funktionen

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Vorteilen der Amazfit Bip kann ich nicht umhin, noch ein paar nette Features des Geräts zu erwähnen.

Eingebautes GPS-Modul. Überraschend aber wahr. Trotz seines bescheidenen Preises ist das Gerät mit einem Navigationsmodul ausgestattet, mit dem Sie die Uhr als vollwertigen Tracker verwenden können, der keine ständige Verbindung zu einem Smartphone erfordert. Die Uhr speichert Informationen intern und synchronisiert sie dann mit der Mi Fit App.

Gorilla Glass 3 mit einer oleophoben Beschichtung. Dies ist eine andere Sache, die Sie von einer Smartwatch für 5.000 Rubel nicht erwarten. Hier ist nicht nur Cornings stoßfestes Panzerglas verbaut, auch die Oleophobie ist besser als bei vielen Smartphones aus dem Reich der Mitte. Tropfen, Abdrücke und Staub verschwinden sofort nach einer leichten Bewegung des Bildschirms auf der Kleidung.

Wasser- und staubdicht nach IP68. Wichtig ist, dass Sie mit Amazfit Bip unter die Dusche gehen, im Pool schwimmen oder im Regen laufen können. Wasserdicht wurde die Apple Watch übrigens erst in der dritten Generation. Sie sollten nicht im Meer und Ozean schwimmen, Salzwasser ist selbst für wasserdichte Ausrüstung zerstörerisch.

Dockingstation enthalten. Trotz der Tatsache, dass Amazfit Bip alle 20-40 Tage aufgeladen werden muss, hat der Hersteller eine minimalistische Dockingstation bereitgestellt und in das Uhren-Kit gesteckt. Hier gibt es keine magnetische Befestigung, aber die Fixierung ist fest, beim Aufladen gibt es keine Probleme.

Kundenspezifische Armbänder. Für die Amazfit Bip werden fast mehr Armbänder produziert als für die Apple Watch, allerdings müssen diese höchstwahrscheinlich in China bestellt werden. Leder, Metall, Gummi, Block, Milanese - im Allgemeinen, was auch immer. Außerdem sind die gängigsten Armbänder für Uhren mit einer Breite von 20 mm geeignet.

Bildschirmsperre. Standardmäßig ist das Touch-Display der Uhr deaktiviert, und Sie können damit nur interagieren, nachdem Sie eine einzige Hardwaretaste gedrückt haben. Mir gefällt diese Bedienlogik, da ich bei der Apple Watch ständig auf fehlerhafte Klicks stoße.

Normale Lokalisierung. Beim Lesen von Rezensionen zu Amazfit Bip vor ein oder zwei Jahren stoße ich ständig auf Kommentare, die durch schlechte Lokalisierung, schiefe kyrillische Schriftarten und andere Probleme im Zusammenhang mit den chinesischen Wurzeln dieser Uhr verursacht wurden. Im Mai 2019 kann ich mit Zuversicht sagen, dass ich so etwas noch nicht gesehen habe. Ich gebe zu, dass vor dem offiziellen Erscheinen von Amazfit Bip in Russland die Übersetzung und die Schriftarten gemäß den lokalen Anforderungen „geleckt“ wurden, sodass Sie sich darüber definitiv keine Sorgen machen sollten. Sie müssen die Uhr nur nach der ersten Synchronisierung mit Mi Fit aktualisieren lassen.

Nachteile

Aber bei Amazfit Bip ist nicht alles so rosig, dass es als Killer aller Smartwatches auf dem Markt gilt, einschließlich der Apple Watch. Kommen wir nun zu den Nachteilen des Modells im Vergleich zu teureren Konkurrenten.

Kein NFC oder kontaktloses Bezahlen. Amazfit Bip kann zumindest außerhalb Chinas nicht als Zahlungsmittel verwendet werden. In China geschieht dies über AliPay und QR-Codes.

Instabiler Betrieb von Mi Fit. So gerne Xiaomi-Fans darüber hinwegsehen würden, die Anwendungen des Unternehmens sind nicht stabil, oder besser gesagt, sie sind sogar instabil. Hier habe ich zum Beispiel keine Online-Einwahl in einen von ihnen geladen. Oder einige seltsame Benachrichtigungen erscheinen auf Chinesisch, obwohl ich eine internationale Version der Uhr habe. Oder die Stadt wird in den Wettereinstellungen nicht automatisch erkannt. An den allgemein bekannten Problemen der Anwender der Technik chinesischer Firmen hat sich hier noch nichts geändert.

Musik kann nicht gesteuert werden. Amazfit Bip kann keine Informationen über den wiedergegebenen Titel anzeigen, Titel wechseln und die Lautstärke ändern. Teilweise wird dieses Problem auf der Ebene von Assistenzprogrammen von Drittanbietern gelöst, dies ist aber eher eine „Krücke“ als eine funktionale Lösung.

Normale Vibration, nicht Taptic Engine. Das ist bei Amazfit-Smartwatches eher ein Nitpick als ein objektives Problem, aber ich bin die sanften Impulse der Taptic Engine in der Apple Watch so gewöhnt, dass ich diese Nadel gar nicht mehr loslassen möchte. Fairerweise stelle ich fest, dass die Vibration der Uhr ausgezeichnet ist - nicht übermäßig und nicht unangenehm, wie es bei einigen Geräten dieser Art der Fall ist.

Die Benutzeroberfläche ist immer noch beängstigend. So sehr ich das Bild auf dem reflektierenden Amazfit Bip-Display lieben würde, jedes Mal, wenn ich auf ihren Bildschirm schaue, erinnere ich mich an das Sony Ericsson T310i meines Schulfreundes, das eine 256-Farben-TN-Matrix hatte. Stimmt, dieser ist in der Sonne verblasst, aber dieser sieht im Gegenteil noch besser aus.

Zusammenfassung

Kann ich meine Apple Watch in eine Amazfit Bip umwandeln? Ich denke, wenn ich die Gelegenheit hätte, ein paar Tage mit Bip herumzulaufen, bevor ich mir eine Apple Watch kaufe, dann würde ich mich auf chinesische Smartwatches beschränken. Weil sie interessant, cool und preiswert sind. Und die gesparten 20.000 Rubel würden für etwas Nützlicheres ausgegeben.

Aber jetzt, wo ich bereits eine Apple Watch habe, werde ich sie immer noch nicht zu Amazfit Bip ändern. Trotz aller oben beschriebenen Vorteile des Bip fühlt sich die Apple Watch wie ein High-End-Gerät an. Einen Kia als Erstwagen oder anstelle eines heimischen zu kaufen, ist gut und sehr bequem. Dies ist ein Qualitätsauto, das viele positive Eindrücke hinterlassen wird. Aber nach einem BMW auf einen Kia umzusteigen scheint keine so gute Idee mehr zu sein. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass Amazfit Bip ein hervorragendes Produkt ist, das ich mit gutem Gewissen für einen Kauf mit einem Budget von 5.000 Rubel empfehlen kann.