de opay

Beeline: Postpaid All Inclusive

Die lang erwartete Änderung der All-Inclusive-Linie hat auch Postpaid-Tarife erreicht. Das ist gut. Und dann haben die Leute schon angefangen zu schimpfen „Ich gehe, ich gehe gleich ab dem 1. Dezember!“. Ich bezweifle, dass sie mich ab dem 1. Dezember gehen lassen, aber das ist ein anderes Thema. Ich muss sagen, dass die Postpaid-Version der All-Inclusive-Linie deutlich attraktiver war als die Prepaid-Version.

Die neue All-Inclusive-Postpaid-Linie ähnelt der Prepaid-Linie, siehe unsere Bewertung hier. Postpaid-Tarife unterscheiden sich ihrer Ideologie nach nicht von Prepaid-Tarifen, auch die Höhe der monatlichen Grundgebühr ist gleich. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass Postpaid-Versionen 17 % mehr Inklusivminuten für Anrufe in andere Netze und doppelt so viel Internetverkehr haben.

Ein weiterer Unterschied ist der Wegfall des Tarifs Junior All Inclusive M in der Postpaid-Linie. Somit beträgt die Mindestgröße eines Abonnenten einer Kreditform der Zahlung 600 Rubel. Es gibt zwei Tarife ohne Teilnehmer, „Eigene Stadt“ und „Freie Stunde“, aber die Tarife sind sehr spezifisch. "Your City" ist nur für Anrufe aus der Region Moskau geeignet, Anrufe aus Moskau kosten 5 Rubel pro Minute. Und die „Free Hour“, obwohl ohne Abonnent, konzentriert sich auf viele Leute, die sprechen, die ersten fünf Anrufminuten pro Tag werden mit 5 Rubel berechnet. in einer Minute. Selbst wenn Sie am Wochenende überhaupt nicht sprechen, erhalten Sie immer noch die gleichen 600 Rubel. obligatorische Zahlungen pro Monat.

Nach meiner leichten „Kollision“ am 10. Oktober wegen des Fehlens eines kostenlosen Übergangs von zwangsweise „geänderten“ Tarifen zu Beeline wurde dennoch ein kostenloser Übergang durchgeführt, die Nachrichten vom 18. Oktober sind hier. Obwohl sie in Eile vergessen haben, diesen kostenlosen Übergang im "Persönlichen Konto" zu arrangieren. Aber sie versprachen allen, die sich beschwerten, das für den Übergang abgezogene Geld zurückzugeben. Gehen Sie also zu Ihrer Gesundheit und reklamieren Sie, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht kostenlos ist. Hyundai Click 2007 Grey Mal sehen, ob sich der Wechsel lohnt. p>

Anatomie der Tarife

Auf dem Schild sind die Hauptparameter des neuen "All Inclusive" und des alten "All Inclusive Super". In Klammern stehen die Parameter der gleichnamigen Prepaid-Versionen, sofern sich diese Parameter unterscheiden.

td> td> GPRS-Verkehr RUB/MB
All Inclusive L All Inclusive XL All Inclusive Maximum All Inclusive Super
Abonnementgebühr, rub. 600 1000 1500 3000< /td>
Inklusive Online-Minuten 200* pro Tag 200* pro Tag 200 * pro Tag 4320
Inklusivminuten in andere Netze 350 (300) 700* * (600 ) 1400*** (1200) 4320
Aktivierte SMS 3000 3000 3000 300
Aktivierter Datenverkehr, GB 6 (3) 10 (5) Unlim (10) 2
Preis über dem Paket, reiben.
Online-Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
Lokale Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
On-Net-Minute pro Region 2,00 2,00 0,00 7,50
Intercity Minute 2,50 2,50 2,50 14,00
SMS lokal 2,95 2,95 2,95 2,95
SMS Russland 3,45 3,45 3,45 3,45
0,00**** 0,00**** 0,00* *** 0,00
* Anrufe sind auch in den täglichen 200 Minuten in alle regionalen Beeline-Netze enthalten
** Im Tarif All Inclusive XL werden bei Reisen innerhalb Russlands (Intranet-Roaming) Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche in die Heimatregion (Moskau) ausgegeben.
*** Im Tarif „All Inclusive Maximum“ in der Heimatregion und bei Reisen in Russland (Intranet-Roaming) werden die Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche innerhalb Russlands ausgegeben.
**** Ab 1. November 2013 20 Rubel. pro 200 MB Overpack

Extra

In allen Tarifen der All Inclusive-Linie sind eingehende Anrufe im Intranet-Roaming kostenlos, und in All Inclusive Maximum sind die ersten 10 Minuten eingehender Anrufe pro Tag im internationalen Roaming ebenfalls kostenlos.

Mobiles Internet wird aus dem Paket in ganz Russland konsumiert, mit Ausnahme der Amur-Region, der jüdischen Aut. Region, Transbaikal-Territorium, Irkutsk-Gebiet, Kamtschatka-Gebiet, Magadan-Gebiet, Primorski-Gebiet, Republik Burjatien, Republik Sacha (Jakutien), Sachalin-Gebiet, Chabarowsk-Gebiet, Tschukotka-Aut. Bezirke. In diesen Regionen wird das Internet "im Einzelhandel" zu einem Preis von 9,95 Rubel berechnet. für jedes Megabyte Traffic. In der Beschreibung des All-Inclusive-Super-Tarifs sind zwar 8,45 Rubel / MB angegeben, aber die Zahlen haben offensichtlich vergessen, dies zu korrigieren.

Mobiles Internet in Tarifen verschiedener Rassen. In „All Inclusive“ L und XL ist die Geschwindigkeit nach Ausschöpfung des Pakets auf 64 KBit/s begrenzt, im Tarif „All Inclusive Maximum“ funktioniert laut Beschreibung das Paket „Real Unlimited“, das für 590 separat erhältlich ist Rubel / Monat. Die Besonderheit dieses Unlimited ist, dass der Zugriff über p2p-Protokolle (Torrents) nur von 1:00 bis 8:00 Uhr mit voller Geschwindigkeit bereitgestellt wird, den Rest des Tages, wenn eine Verbindung über diese Protokolle hergestellt wird, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbps reduziert. Richtig, auf der allgemeinen Beschreibungsseite "All Inclusive Maximum" steht das Paket bei 10 GB, aber das ist höchstwahrscheinlich ein Copy/Paste-Overhead.

Große Internetpakete sind auch relevant, da am 1. November ein neues Abrechnungsprinzip eingeführt wurde: Nachdem das Verkehrspaket erschöpft ist, werden 200-MB-Pakete zu 20 Rubel pro Stück automatisch verbunden, die Neuigkeiten werden hier veröffentlicht. Fairerweise stellen wir fest, dass es möglich sein wird, das neue Schema mit einem USSD-Befehl abzulehnen, und sie versprechen, vor der bevorstehenden Verbindung eines zusätzlichen Pakets per SMS zu warnen.

In den Beschreibungen gibt es eine merkwürdige Zeile ". nach dem aktivierten MMS-Schwellenwert. Es ist davon auszugehen, dass sie zunächst auch MMS in das Paket aufnehmen wollten, sich aber im letzten Moment umentschieden haben. Und es bleibt in der Beschreibung.

Ich habe auf den Hinweis geachtet: "Im Falle einer Verbindung mit einer Garantiegebühr wird diese auf Ihr 7. Konto zurückerstattet, vorausgesetzt, dass die ersten 6 Rechnungen für Kommunikationsdienste pünktlich bezahlt werden." Ich erinnere mich, dass sie die Garantiegebühr früher humaner behandelt und sie nach dreimonatiger Zahlung unverzüglich auf das Konto zurückgebucht haben.

Zusammenfassung

Wie die Prepaid-Linie haben Postpaid All Inclusive einige sehr attraktive Funktionen erhalten. Zunächst einmal ist dies ein ehrliches Intranet mit unbegrenzten Anrufen in die Regionen (Minuten aus dem Paket werden nicht verbraucht) und kostenlosen eingehenden Anrufen im Intranet-Roaming. 10 kostenlose eingehende Minuten im internationalen Roaming sind auch ein netter Bonus für All Inclusive Maximum. Es ist gut, dass sie in Postpaid-Versionen nicht mit Internetpaketen gespart haben. Intercity mit 2,50 Rubel pro Minute ist auch nicht schlecht. Wie sie sagen, haben sie überlebt: In eine andere Stadt zu telefonieren ist billiger, als dort eine SMS zu senden.

Zu den wesentlichen Nachteilen zählen eine teure Ortsminute zum Paket und das Fehlen eines „Junior“-Tarifs in der Postpaid-Leitung. Aber das ist die Politik des Betreibers: Wenn Sie auf Kredit bedient werden möchten, zahlen Sie ab 600 Rubel pro Monat oder verlassen Sie die Moskauer Ringstraße.

Beeline: Postpaid All Inclusive

Die lang erwartete Änderung der All-Inclusive-Linie hat auch Postpaid-Tarife erreicht. Das ist gut. Und dann haben die Leute schon angefangen zu schimpfen „Ich gehe, ich gehe gleich ab dem 1. Dezember!“. Ich bezweifle, dass sie mich ab dem 1. Dezember gehen lassen, aber das ist ein anderes Thema. Ich muss sagen, dass die Postpaid-Version der All-Inclusive-Linie deutlich attraktiver war als die Prepaid-Version.

Die neue All-Inclusive-Postpaid-Linie ähnelt der Prepaid-Linie, siehe unsere Bewertung hier. Postpaid-Tarife unterscheiden sich ihrer Ideologie nach nicht von Prepaid-Tarifen, auch die Höhe der monatlichen Grundgebühr ist gleich. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass Postpaid-Versionen 17 % mehr Inklusivminuten für Anrufe in andere Netze und doppelt so viel Internetverkehr haben.

Ein weiterer Unterschied ist der Wegfall des Tarifs Junior All Inclusive M in der Postpaid-Linie. Somit beträgt der Mindestbetrag eines Abonnenten einer Kreditform der Zahlung 600 Rubel. Es gibt zwei Tarife ohne Teilnehmer, „Eigene Stadt“ und „Freie Stunde“, aber die Tarife sind sehr spezifisch. "Your City" ist nur für Anrufe aus der Region Moskau geeignet, Anrufe aus Moskau kosten 5 Rubel pro Minute. Und die „Free Hour“, obwohl ohne Abonnent, konzentriert sich auf viele Leute, die sprechen, die ersten fünf Anrufminuten pro Tag werden mit 5 Rubel berechnet. in einer Minute. Selbst wenn Sie am Wochenende überhaupt nicht sprechen, erhalten Sie immer noch die gleichen 600 Rubel. obligatorische Zahlungen pro Monat.

Nach meiner leichten „Kollision“ am 10. Oktober wegen des Fehlens eines kostenlosen Übergangs von zwangsweise „geänderten“ Tarifen zu Beeline wurde dennoch ein kostenloser Übergang durchgeführt, die Nachrichten vom 18. Oktober sind hier. Obwohl sie in Eile vergessen haben, diesen kostenlosen Übergang im "Persönlichen Konto" zu arrangieren. Aber sie versprachen allen, die sich beschwerten, das für den Übergang abgezogene Geld zurückzugeben. Gehen Sie also zu Ihrer Gesundheit und reklamieren Sie, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht kostenlos ist. Hyundai Click 2007 Grey Mal sehen, ob sich der Wechsel lohnt. p>

Anatomie der Tarife

Auf dem Schild sind die Hauptparameter des neuen "All Inclusive" und des alten "All Inclusive Super". In Klammern stehen die Parameter der gleichnamigen Prepaid-Versionen, sofern sich diese Parameter unterscheiden.

td> td> GPRS-Verkehr RUB/MB
All Inclusive L All Inclusive XL All Inclusive Maximum All Inclusive Super
Abonnementgebühr, rub. 600 1000 1500 3000< /td>
Inklusive Online-Minuten 200* pro Tag 200* pro Tag 200 * pro Tag 4320
Inklusivminuten in andere Netze 350 (300) 700* * (600 ) 1400*** (1200) 4320
Aktivierte SMS 3000 3000 3000 300
Aktivierter Datenverkehr, GB 6 (3) 10 (5) Unlim (10) 2
Preis über dem Paket, reiben.
Online-Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
Lokale Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
On-Net-Minute pro Region 2,00 2,00 0,00 7,50
Intercity Minute 2,50 2,50 2,50 14,00
SMS lokal 2,95 2,95 2,95 2,95
SMS Russland 3,45 3,45 3,45 3,45
0,00**** 0,00**** 0,00* *** 0,00
* Anrufe sind auch in den täglichen 200 Minuten in alle regionalen Beeline-Netze enthalten
** Im Tarif All Inclusive XL werden bei Reisen innerhalb Russlands (Intranet-Roaming) Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche in die Heimatregion (Moskau) ausgegeben.
*** Im Tarif „All Inclusive Maximum“ in der Heimatregion und bei Reisen in Russland (Intranet-Roaming) werden die Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche innerhalb Russlands ausgegeben.
**** Ab 1. November 2013 20 Rubel. für jeweils 200 MB über dem Paket

Extra

In allen Tarifen der All Inclusive-Linie sind eingehende Anrufe im Intranet-Roaming kostenlos, und in All Inclusive Maximum sind die ersten 10 Minuten eingehender Anrufe pro Tag im internationalen Roaming ebenfalls kostenlos.

Mobiles Internet wird aus dem Paket in ganz Russland konsumiert, mit Ausnahme der Amur-Region, der jüdischen Aut. Region, Transbaikal-Territorium, Irkutsk-Gebiet, Kamtschatka-Gebiet, Magadan-Gebiet, Primorski-Gebiet, Republik Burjatien, Republik Sacha (Jakutien), Sachalin-Gebiet, Chabarowsk-Gebiet, Tschukotka-Aut. Bezirke. In diesen Regionen wird das Internet "im Einzelhandel" zu einem Preis von 9,95 Rubel berechnet. für jedes Megabyte Traffic. In der Beschreibung des All-Inclusive-Super-Tarifs sind zwar 8,45 Rubel / MB angegeben, aber die Zahlen haben offensichtlich vergessen, dies zu korrigieren.

Mobiles Internet in Tarifen verschiedener Rassen. In „All Inclusive“ L und XL ist die Geschwindigkeit nach Ausschöpfung des Pakets auf 64 KBit/s begrenzt, im Tarif „All Inclusive Maximum“ funktioniert laut Beschreibung das Paket „Real Unlimited“, das für 590 separat erhältlich ist Rubel / Monat. Die Besonderheit dieses Unlimited ist, dass der Zugriff über p2p-Protokolle (Torrents) nur von 1:00 bis 8:00 Uhr mit voller Geschwindigkeit bereitgestellt wird, den Rest des Tages, wenn eine Verbindung über diese Protokolle hergestellt wird, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbps reduziert. Richtig, auf der allgemeinen Beschreibungsseite "All Inclusive Maximum" steht das Paket bei 10 GB, aber das ist höchstwahrscheinlich ein Copy/Paste-Overhead.

Große Internetpakete sind auch relevant, da am 1. November ein neues Abrechnungsprinzip eingeführt wurde: Nachdem das Verkehrspaket erschöpft ist, werden 200-MB-Pakete zu 20 Rubel pro Stück automatisch verbunden, die Neuigkeiten werden hier veröffentlicht. Fairerweise stellen wir fest, dass es möglich sein wird, das neue Schema mit einem USSD-Befehl abzulehnen, und sie versprechen, vor der bevorstehenden Verbindung eines zusätzlichen Pakets per SMS zu warnen.

In den Beschreibungen gibt es eine merkwürdige Zeile ". nach dem aktivierten MMS-Schwellenwert. Es ist davon auszugehen, dass sie zunächst auch MMS in das Paket aufnehmen wollten, sich aber im letzten Moment umentschieden haben. Und es bleibt in der Beschreibung.

Ich habe auf den Hinweis geachtet: "Im Falle einer Verbindung mit einer Garantiegebühr wird diese auf Ihr 7. Konto zurückerstattet, vorausgesetzt, dass die ersten 6 Rechnungen für Kommunikationsdienste pünktlich bezahlt werden." Ich erinnere mich, dass sie die Garantiegebühr früher humaner behandelt und sie nach dreimonatiger Zahlung unverzüglich auf das Konto zurückgebucht haben.

Zusammenfassung

Wie die Prepaid-Linie haben Postpaid All Inclusive einige sehr attraktive Funktionen erhalten. Zunächst einmal ist dies ein ehrliches Intranet mit unbegrenzten Anrufen in die Regionen (Minuten aus dem Paket werden nicht verbraucht) und kostenlosen eingehenden Anrufen im Intranet-Roaming. 10 kostenlose eingehende Minuten im internationalen Roaming sind auch ein netter Bonus für All Inclusive Maximum. Es ist gut, dass sie in Postpaid-Versionen nicht mit Internetpaketen gespart haben. Intercity mit 2,50 Rubel pro Minute ist auch nicht schlecht. Wie sie sagen, haben sie überlebt: In eine andere Stadt zu telefonieren ist billiger, als dort eine SMS zu senden.

Zu den wesentlichen Nachteilen zählen eine teure Ortsminute zum Paket und das Fehlen eines „Junior“-Tarifs in der Postpaid-Leitung. Aber das ist die Politik des Betreibers: Wenn Sie auf Kredit bedient werden möchten, zahlen Sie ab 600 Rubel pro Monat oder verlassen Sie die Moskauer Ringstraße.

Beeline: Postpaid All Inclusive

Die lang erwartete Änderung der All-Inclusive-Linie hat auch Postpaid-Tarife erreicht. Das ist gut. Und dann haben die Leute schon angefangen zu schimpfen „Ich gehe, ich gehe gleich ab dem 1. Dezember!“. Ich bezweifle, dass sie mich ab dem 1. Dezember gehen lassen, aber das ist ein anderes Thema. Ich muss sagen, dass die Postpaid-Version der All-Inclusive-Linie deutlich attraktiver war als die Prepaid-Version.

Die neue All-Inclusive-Postpaid-Linie ähnelt der Prepaid-Linie, siehe unsere Bewertung hier. Postpaid-Tarife unterscheiden sich ihrer Ideologie nach nicht von Prepaid-Tarifen, auch die Höhe der monatlichen Grundgebühr ist gleich. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass Postpaid-Versionen 17 % mehr Inklusivminuten für Anrufe in andere Netze und doppelt so viel Internetverkehr haben.

Ein weiterer Unterschied ist der Wegfall des Tarifs Junior All Inclusive M in der Postpaid-Linie. Somit beträgt der Mindestbetrag eines Abonnenten einer Kreditform der Zahlung 600 Rubel. Es gibt zwei Tarife ohne Teilnehmer, „Eigene Stadt“ und „Freie Stunde“, aber die Tarife sind sehr spezifisch. "Your City" ist nur für Anrufe aus der Region Moskau geeignet, Anrufe aus Moskau kosten 5 Rubel pro Minute. Und die „Free Hour“, obwohl ohne Abonnent, konzentriert sich auf viele Leute, die sprechen, die ersten fünf Anrufminuten pro Tag werden mit 5 Rubel berechnet. in einer Minute. Selbst wenn Sie am Wochenende überhaupt nicht sprechen, erhalten Sie immer noch die gleichen 600 Rubel. obligatorische Zahlungen pro Monat.

Nach meiner leichten „Kollision“ am 10. Oktober wegen des Fehlens eines kostenlosen Übergangs von zwangsweise „geänderten“ Tarifen zu Beeline wurde dennoch ein kostenloser Übergang durchgeführt, die Nachrichten vom 18. Oktober sind hier. Obwohl sie in Eile vergessen haben, diesen kostenlosen Übergang im "Persönlichen Konto" zu arrangieren. Aber sie versprachen allen, die sich beschwerten, das für den Übergang abgezogene Geld zurückzugeben. Gehen Sie also zu Ihrer Gesundheit und reklamieren Sie, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht kostenlos ist. Hyundai Click 2007 Grey Mal sehen, ob sich der Wechsel lohnt. p>

Anatomie der Tarife

Auf dem Schild sind die Hauptparameter des neuen "All Inclusive" und des alten "All Inclusive Super". In Klammern stehen die Parameter der gleichnamigen Prepaid-Versionen, sofern sich diese Parameter unterscheiden.

td> td> GPRS-Verkehr RUB/MB
All Inclusive L All Inclusive XL All Inclusive Maximum All Inclusive Super
Abonnementgebühr, rub. 600 1000 1500 3000< /td>
Inklusive Online-Minuten 200* pro Tag 200* pro Tag 200 * pro Tag 4320
Inklusivminuten in andere Netze 350 (300) 700* * (600 ) 1400*** (1200) 4320
Aktivierte SMS 3000 3000 3000 300
Aktivierter Datenverkehr, GB 6 (3) 10 (5) Unlim (10) 2
Preis über dem Paket, reiben.
Online-Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
Lokale Minute 2,00 2,00 0,00 0,00
On-Net-Minute pro Region 2,00 2,00 0,00 7,50
Intercity Minute 2,50 2,50 2,50 14,00
SMS lokal 2,95 2,95 2,95 2,95
SMS Russland 3,45 3,45 3,45 3,45
0,00**** 0,00**** 0,00* *** 0,00
* Anrufe sind auch in den täglichen 200 Minuten in alle regionalen Beeline-Netze enthalten
** Im Tarif All Inclusive XL werden bei Reisen innerhalb Russlands (Intranet-Roaming) Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche in die Heimatregion (Moskau) ausgegeben.
*** Im Tarif „All Inclusive Maximum“ in der Heimatregion und bei Reisen in Russland (Intranet-Roaming) werden die Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche innerhalb Russlands ausgegeben.
**** Ab 1. November 2013 20 Rubel. pro 200 MB Overpack

Extra

In allen Tarifen der All Inclusive-Linie sind eingehende Anrufe im Intranet-Roaming kostenlos, und in All Inclusive Maximum sind die ersten 10 Minuten eingehender Anrufe pro Tag im internationalen Roaming ebenfalls kostenlos.

Mobiles Internet wird aus dem Paket in ganz Russland konsumiert, mit Ausnahme der Amur-Region, der jüdischen Aut. Region, Transbaikal-Territorium, Irkutsk-Gebiet, Kamtschatka-Gebiet, Magadan-Gebiet, Primorski-Gebiet, Republik Burjatien, Republik Sacha (Jakutien), Sachalin-Gebiet, Chabarowsk-Gebiet, Tschukotka-Aut. Bezirke. In diesen Regionen wird das Internet "im Einzelhandel" zu einem Preis von 9,95 Rubel berechnet. für jedes Megabyte Traffic. In der Beschreibung des All-Inclusive-Super-Tarifs sind zwar 8,45 Rubel / MB angegeben, aber die Zahlen haben offensichtlich vergessen, dies zu korrigieren.

Mobiles Internet in Tarifen verschiedener Rassen. In „All Inclusive“ L und XL ist die Geschwindigkeit nach Ausschöpfung des Pakets auf 64 KBit/s begrenzt, im Tarif „All Inclusive Maximum“ funktioniert laut Beschreibung das Paket „Real Unlimited“, das für 590 separat erhältlich ist Rubel / Monat. Die Besonderheit dieses Unlimited ist, dass der Zugriff über p2p-Protokolle (Torrents) nur von 1:00 bis 8:00 Uhr mit voller Geschwindigkeit bereitgestellt wird, den Rest des Tages, wenn eine Verbindung über diese Protokolle hergestellt wird, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbps reduziert. Richtig, auf der allgemeinen Beschreibungsseite "All Inclusive Maximum" steht das Paket bei 10 GB, aber das ist höchstwahrscheinlich ein Copy/Paste-Overhead.

Große Internetpakete sind auch relevant, da am 1. November ein neues Abrechnungsprinzip eingeführt wurde: Nachdem das Verkehrspaket erschöpft ist, werden 200-MB-Pakete zu 20 Rubel pro Stück automatisch verbunden, die Neuigkeiten werden hier veröffentlicht. Fairerweise stellen wir fest, dass es möglich sein wird, das neue Schema mit einem USSD-Befehl abzulehnen, und sie versprechen, vor der bevorstehenden Verbindung eines zusätzlichen Pakets per SMS zu warnen.

In den Beschreibungen gibt es eine merkwürdige Zeile ". nach dem aktivierten MMS-Schwellenwert. Es ist davon auszugehen, dass sie zunächst auch MMS in das Paket aufnehmen wollten, sich aber im letzten Moment umentschieden haben. Und es bleibt in der Beschreibung.

Ich habe auf den Hinweis geachtet: "Im Falle einer Verbindung mit einer Garantiegebühr wird diese auf Ihr 7. Konto zurückerstattet, vorausgesetzt, dass die ersten 6 Rechnungen für Kommunikationsdienste pünktlich bezahlt werden." Ich erinnere mich, dass sie die Garantiegebühr früher humaner behandelt und sie nach dreimonatiger Zahlung unverzüglich auf das Konto zurückgebucht haben.

Zusammenfassung

Wie die Prepaid-Angebote haben auch die Postpaid-All-Inclusive-Angebote einige sehr attraktive Funktionen erhalten. Zunächst einmal ist dies ein ehrliches Intranet mit unbegrenzten Anrufen in die Regionen (Minuten aus dem Paket werden nicht verbraucht) und kostenlosen eingehenden Anrufen im Intranet-Roaming. 10 kostenlose eingehende Minuten im internationalen Roaming sind auch ein netter Bonus auf All Inclusive Maximum. Es ist gut, dass sie in Postpaid-Versionen nicht an Internetpaketen gespart haben. Intercity mit 2,50 Rubel pro Minute ist auch nicht schlecht. Wie sie sagen, haben sie überlebt: In eine andere Stadt zu telefonieren ist billiger, als dort eine SMS zu senden.

Zu den wesentlichen Nachteilen zählen eine teure Ortsminute zum Paket und das Fehlen eines „Junior“-Tarifs in der Postpaid-Leitung. Aber das ist die Politik des Betreibers: Wenn Sie auf Kredit bedient werden möchten, zahlen Sie ab 600 Rubel pro Monat oder verlassen Sie die Moskauer Ringstraße.

Beeline: Postpaid All Inclusive

Die lang erwartete Änderung der All-Inclusive-Linie hat auch Postpaid-Tarife erreicht. Das ist gut. Und dann haben die Leute schon angefangen zu schimpfen „Ich gehe, ich gehe gleich ab dem 1. Dezember!“. Ich bezweifle, dass sie mich ab dem 1. Dezember gehen lassen, aber das ist ein anderes Thema. Ich muss sagen, dass die Postpaid-Version der All-Inclusive-Linie deutlich attraktiver war als die Prepaid-Version.

Die neue All-Inclusive-Postpaid-Linie ähnelt der Prepaid-Linie, siehe unsere Bewertung hier. Postpaid-Tarife unterscheiden sich ihrer Ideologie nach nicht von Prepaid-Tarifen, auch die Höhe der monatlichen Grundgebühr ist gleich. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass Postpaid-Versionen 17 % mehr Inklusivminuten für Anrufe in andere Netze und doppelt so viel Internetverkehr haben.

Ein weiterer Unterschied ist der Wegfall des Tarifs Junior All Inclusive M in der Postpaid-Linie. Somit beträgt der Mindestbetrag eines Abonnenten einer Kreditform der Zahlung 600 Rubel. Es gibt zwei Tarife ohne Teilnehmer, „Eigene Stadt“ und „Freie Stunde“, aber die Tarife sind sehr spezifisch. "Your City" ist nur für Anrufe aus der Region Moskau geeignet, Anrufe aus Moskau kosten 5 Rubel pro Minute. Und die „Free Hour“, obwohl ohne Abonnent, konzentriert sich auf viele Leute, die sprechen, die ersten fünf Anrufminuten pro Tag werden mit 5 Rubel berechnet. in einer Minute. Selbst wenn Sie am Wochenende überhaupt nicht sprechen, erhalten Sie immer noch die gleichen 600 Rubel. obligatorische Zahlungen pro Monat.

Nach meiner leichten „Kollision“ am 10. Oktober wegen des Fehlens eines kostenlosen Übergangs von zwangsweise „geänderten“ Tarifen zu Beeline wurde dennoch ein kostenloser Übergang durchgeführt, die Nachrichten vom 18. Oktober sind hier. Obwohl sie in Eile vergessen haben, diesen kostenlosen Übergang im "Persönlichen Konto" zu arrangieren. Aber sie versprachen allen, die sich beschwerten, das für den Übergang abgezogene Geld zurückzugeben. Gehen Sie also zu Ihrer Gesundheit und reklamieren Sie, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht kostenlos ist. Hyundai Click 2007 Grey Mal sehen, ob sich der Wechsel lohnt.

Nach meiner leichten „Kollision“ am 10. Oktober über das Fehlen eines kostenlosen Übergangs von zwangsweise „geänderten“ Tarifen zu Beeline wurde dennoch ein kostenloser Übergang vorgenommen, die Nachrichten vom 18. Oktober sind hier. Obwohl sie in Eile vergessen haben, diesen kostenlosen Übergang im "Persönlichen Konto" zu arrangieren. Aber sie versprachen allen, die sich beschwerten, das für den Übergang abgezogene Geld zurückzugeben. Gehen Sie also zu Ihrer Gesundheit und reklamieren Sie, wenn sich plötzlich herausstellt, dass sie nicht kostenlos ist. Hyundai Click 2007 Grau Hyundai Click 2007 Grau Jetzt schauen wir mal, ob es sich lohnt.

Anatomie der Tarife

Auf dem Schild sind die Hauptparameter des neuen "All Inclusive" und des alten "All Inclusive Super". In Klammern stehen die Parameter der gleichnamigen Prepaid-Versionen, sofern sich diese Parameter unterscheiden.

All inclusive L All inclusive XL All inclusive Maximum All inclusive Super Abonnementgebühr, rub. 600 1000 1500 3000 Inklusivminuten im Netz 200* pro Tag 200* pro Tag 200* pro Tag 4320 Inklusivminuten in andere Netze 350 (300) 700** (600) 1400*** (1200) 4320 Inklusivminuten SMS 3000 3000 3000 300 Inkl. Traffic, GB 6 (3) 10 (5) Unlim (10) 2 Preis über dem Paket, reiben. Inländische Minute 2.00 2.00 0,00 0,00 Minute 2,00 2.00 0,00 0,00 inländische Minute pro Region 2.00 2.00 0,00 7.50 Langstrecken-Minute 2, 50 2.50 2.50 14.00 lokale SMS 2.95 2.95 2.95 2.95 SMS Russland 3.45 3.45 3.45 3.45 GPRS-Verkehrs-RUB / MB 0,00 ** * * 0,00**** 0,00**** 0,00 * Täglich 200 Minuten enthalten auch Anrufe in alle regionalen Beeline-Netze ** Im All Inclusive XL-Tarif werden bei Reisen innerhalb Russlands (On-Net-Roaming) Minuten aus dem Paket für ausgehende Minuten ausgegeben Anrufe in die Heimatregion (Moskau). *** Im Tarif "All Inclusive Maximum" in der Heimatregion und bei Reisen in Russland (On-Net-Roaming) werden Minuten aus dem Paket für ausgehende Gespräche innerhalb Russlands verbraucht. **** Ab 1. November 2013 20 Rubel. für jeweils 200 MB über das Paket

Extra

In allen Tarifen der All Inclusive-Linie sind eingehende Anrufe im Intranet-Roaming kostenlos, und in All Inclusive Maximum sind die ersten 10 Minuten eingehender Anrufe pro Tag im internationalen Roaming ebenfalls kostenlos.

Mobiles Internet wird aus dem Paket in ganz Russland konsumiert, mit Ausnahme der Amur-Region, der jüdischen Aut. Region, Transbaikal-Territorium, Irkutsk-Gebiet, Kamtschatka-Gebiet, Magadan-Gebiet, Primorski-Gebiet, Republik Burjatien, Republik Sacha (Jakutien), Sachalin-Gebiet, Chabarowsk-Gebiet, Tschukotka-Aut. Bezirke. In diesen Regionen wird das Internet "im Einzelhandel" zu einem Preis von 9,95 Rubel berechnet. für jedes Megabyte Traffic. In der Beschreibung des All-Inclusive-Super-Tarifs sind zwar 8,45 Rubel / MB angegeben, aber die Zahlen haben offensichtlich vergessen, dies zu korrigieren.

Mobiles Internet in Tarifen verschiedener Rassen. In „All Inclusive“ L und XL ist die Geschwindigkeit nach Ausschöpfung des Pakets auf 64 KBit/s begrenzt, im Tarif „All Inclusive Maximum“ funktioniert laut Beschreibung das Paket „Real Unlimited“, das für 590 separat erhältlich ist Rubel / Monat. Die Besonderheit dieses Unlimited ist, dass der Zugriff über p2p-Protokolle (Torrents) nur von 1:00 bis 8:00 Uhr mit voller Geschwindigkeit bereitgestellt wird, den Rest des Tages, wenn eine Verbindung über diese Protokolle hergestellt wird, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbps reduziert. Richtig, auf der allgemeinen Beschreibungsseite "All Inclusive Maximum" steht das Paket bei 10 GB, aber das ist höchstwahrscheinlich ein Copy/Paste-Overhead.

Große Internetpakete sind auch relevant, da am 1. November ein neues Abrechnungsprinzip eingeführt wurde: Nachdem das Verkehrspaket erschöpft ist, werden 200-MB-Pakete zu 20 Rubel pro Stück automatisch verbunden, die Neuigkeiten werden hier veröffentlicht. Fairerweise stellen wir fest, dass es möglich sein wird, das neue Schema mit einem USSD-Befehl abzulehnen, und sie versprechen, vor der bevorstehenden Verbindung eines zusätzlichen Pakets per SMS zu warnen.

In den Beschreibungen gibt es eine merkwürdige Zeile ". nach dem aktivierten MMS-Schwellenwert. Es ist davon auszugehen, dass sie zunächst auch MMS in das Paket aufnehmen wollten, sich aber im letzten Moment umentschieden haben. Und es bleibt in der Beschreibung.

Ich habe auf den Hinweis geachtet: "Im Falle einer Verbindung mit einer Garantiegebühr wird diese auf Ihr 7. Konto zurückerstattet, vorausgesetzt, dass die ersten 6 Rechnungen für Kommunikationsdienste pünktlich bezahlt werden." Ich erinnere mich, dass sie die Garantiegebühr früher humaner behandelt und sie nach dreimonatiger Zahlung unverzüglich auf das Konto zurückgebucht haben.

Zusammenfassung

Wie die Prepaid-Linie haben Postpaid All Inclusive einige sehr attraktive Funktionen erhalten. Zunächst einmal ist dies ein ehrliches Intranet mit unbegrenzten Anrufen in die Regionen (Minuten aus dem Paket werden nicht verbraucht) und kostenlosen eingehenden Anrufen im Intranet-Roaming. 10 kostenlose eingehende Minuten im internationalen Roaming sind auch ein netter Bonus für All Inclusive Maximum. Es ist gut, dass sie in Postpaid-Versionen nicht mit Internetpaketen gespart haben. Intercity mit 2,50 Rubel pro Minute ist auch nicht schlecht. Wie sie sagen, haben sie überlebt: In eine andere Stadt zu telefonieren ist billiger, als dort eine SMS zu senden.

Zu den wesentlichen Nachteilen zählen eine teure Ortsminute zum Paket und das Fehlen eines „Junior“-Tarifs in der Postpaid-Leitung. Aber das ist die Politik des Betreibers: Wenn Sie auf Kredit bedient werden möchten, zahlen Sie ab 600 Rubel pro Monat oder verlassen Sie die Moskauer Ringstraße.