de opay

Schnell, neues "Willkommen"

Die neueste Version des Tarifs erschien am 3. Februar. Die meisten Betreiber haben einen speziellen Tarif für Besucher, und dies ist ein ziemlich dynamisches Segment des Mobilfunkmarktes. Tarifversionen werden aktualisiert und werden regelmäßig nicht nur für Besucher interessant. Warum nicht verwenden?

Der Wettbewerb in diesem Marktsegment war und ist hart, obwohl sich die Präferenzen der Benutzergruppen langsam und nur mit Mühe ändern. Für Betreiber ist das gut und schlecht zugleich. Der natürliche Konservatismus des Kontingents (Anrufe innerhalb des Tarifs) bedeutet Stabilität, aber wenn der Fluss zu einem anderen begonnen hat, wird das „Ergebnis“ massiv, und der Verlust ist sehr schmerzhaft.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieses Segments ist die relativ kurze Lebensdauer der SIM-Karte. Der Saisonalitätsfaktor plus die immer noch übliche Angewohnheit, eine weitere SIM-Karte zu kaufen, anstatt das Guthaben aufzufüllen. Eine „Gewohnheit“, die von unseren Betreibern sorgfältig gepflegt wird, um bezahlten Müll nach der „freien Zeit“ zu verbinden: Die Leute verstehen nicht, wo das Geld aus dem Guthaben verschwindet, die SIM-Karte in den Müll fliegt und das nächste Stück Gepresste Pappe mit einem Mikroschaltkreis im Inneren wird gekauft.< /p>

Bei den Benutzerpräferenzen sind Anrufe innerhalb des Tarifs gefragt. Und natürlich eine beträchtliche Anzahl von "Fern"-Gesprächen, Fern- und Auslandsgespräche. Mobiles Internet ist auch als Kommunikationskanal über Instant Messenger und Social-Media-Anwendungen beliebt. Die Gestaltung des Besuchertarifs sollte einem solchen Kommunikationsprofil entsprechen und tut es auch. Andererseits sind die Preise für Ortsgespräche nicht so kritisch und können höher sein als bei anderen Tarifen. Die neue "Welcome" Beeline sieht aus wie eine Ausnahme: ein ziemlicher "Markt" -Preis von 1,7 Rubel. pro Minute aller Ortsgespräche bringt mich dazu, diesen Tarif als universell zu betrachten.

Eigenschaften

Eine Beschreibung des neuen "Willkommen" finden Sie hier. Die Tarifierung erfolgt pro Minute, die Hauptparameter des Tarifs sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Preise in Rubel sind für die Region Moskau angegeben.

< /tr> td> < td colspan="2">* Mit der Option "My Beeline" können Sie bis zu 100 Minuten lang kostenlos Beeline-Nummern in ganz Russland (einschließlich Moskauer Nummern) anrufen. pro Tag. Ab der 101. Minute - 2 Rubel / min.
** Mit der Option „Tarifgespräche“ erhalten Sie 50 Minuten kostenlose Gespräche innerhalb des Tarifs pro Tag. Im Starterpaket enthalten.
***Meine SMS-Option ermöglicht es Ihnen, bis zu 100 kostenlose lokale SMS pro Tag zu versenden. Ab der 101. Nachricht - 1 Reiben. für SMS.
"Willkommen"
Festgelegter Preis 200,00
Alle lokalen Stadt- und Mobiltelefone 1,70
Alle Ferngespräche (inkl.an Beeline) 2,50
Lokale SMS-Nachrichten 2,00
SMS-Nachrichten innerhalb Russlands und der GUS 2,95
Ausgehende SMS, andere Länder 3, 95
GPRS-Datenverkehr 1 MB 12,50
Meine Beeline-Option* , pro Tag 5,00< /td>
Option „Anrufe im Tarif“**, pro Tag 3,95
Be Aware+-Option 0,50
Meine SMS-Option** * 5,00

Sonderpreise für Auslandsgespräche in der Tabelle unten.

Der Tarif beinhaltet eine komplette Startautomatik. Die Option Highway 1 GB (7 Rubel pro Tag) wird automatisch aktiviert, nachdem das erste kostenlose Megabyte für einen beliebigen Bmw-Kalender verbraucht wurde Monat. Die Option „Meine SMS“ wird automatisch nach dem Versand von vier lokalen SMS innerhalb eines Kalendermonats aktiviert. Die Option „Tarifintern telefonieren“ ist bereits im Starterpaket enthalten, ebenso wie „Achtsam+“.

Wenn Sie nichts im Starterpaket enthaltenes und alles, was sich selbst verbindet, deaktivieren, erhalten Sie genau 500 Rubel. im Monat. Dies ist ein gutes Geschäft ohne Abonnementgebühren. Abzüglich "Meine SMS" werden 348 Rubel sein. pro Monat, das ist deutlich mehr als der „Alles für 200“-Tarif mit kostenlosem lokalem Intranet und 0,5 GB mobilem Internet, das für die Kommunikation ausreicht. Der Vorteil von "Welcome" ist, dass alles Unnötige abgeschaltet werden kann, während das Notwendige (günstige Intercity und International) nirgendwo hingeht.

50 Minuten Anrufe innerhalb des Tarifs für 120 Rubel. pro Monat (Beschreibung hier) sieht nach einer Armverdrehung für diejenigen aus, die nur innerhalb des Tarifs telefonieren müssen. Es gibt einen klaren Anreiz, die Option auszuschalten und My Beeline mit 100 Minuten für 152 Rubel zu verbinden, aber viele Benutzer von "Gast" -Tarifen akzeptieren sie "wie sie sind", ohne sich mit den Details zu befassen. Und 12,5 Rubel. für ein Megabyte mobiles Internet ist auch unmenschlich, da müssen Sie zustimmen.

Schlussfolgerungen

Wie ich bereits geschrieben habe, ermutigt Sie der Preis aller Ortsminuten (1,7 Rubel), den Tarif mit Interesse zu betrachten. Für Vieltelefonierer im Heimnetz gibt es bessere Angebote, aber wenn viele Intercity- und Auslandsgespräche in Vorzugsrichtungen geführt werden, dann macht es Sinn, seine Ausgaben zu kalkulieren und das neue „Welcome“ „anzuprobieren“. .

Die "Ureinwohner" der Region Moskau gehören nicht zur Zielgruppe des Tarifs, er ist für Besucher bestimmt. Aber die Zeiten sind nicht einfach für uns, wir wollen Geld sparen. Einschließlich Mobilfunk. 1,7 RUR/min für alle Ortsgespräche, 2,5 RUR/min für alle Ferngespräche innerhalb Russlands plus Vorzug „international“ sehen schon für die Hauptrufnummer nach einer interessanten Kombination aus und nicht nur als sinnvolle Zusatzkarte im Gerät zwei SIM-Karten.< /p>

Schnell, neues "Willkommen"

Die neueste Version des Tarifs erschien am 3. Februar. Die meisten Betreiber haben einen speziellen Tarif für Besucher, und dies ist ein ziemlich dynamisches Segment des Mobilfunkmarktes. Tarifversionen werden aktualisiert und werden regelmäßig nicht nur für Besucher interessant. Warum nicht verwenden?

Der Wettbewerb in diesem Marktsegment war und ist hart, obwohl sich die Präferenzen der Benutzergruppen langsam und nur mit Mühe ändern. Für Betreiber ist das gut und schlecht zugleich. Der natürliche Konservatismus des Kontingents (Anrufe innerhalb des Tarifs) bedeutet Stabilität, aber wenn der Fluss zu einem anderen begonnen hat, wird das „Ergebnis“ massiv, und der Verlust ist sehr schmerzhaft.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieses Segments ist die relativ kurze Lebensdauer der SIM-Karte. Der Saisonalitätsfaktor plus die immer noch übliche Angewohnheit, eine weitere SIM-Karte zu kaufen, anstatt das Guthaben aufzufüllen. Eine „Gewohnheit“, die von unseren Betreibern sorgfältig gepflegt wird, um bezahlten Müll nach der „freien Zeit“ zu verbinden: Die Leute verstehen nicht, wo das Geld aus dem Guthaben verschwindet, die SIM-Karte in den Müll fliegt und das nächste Stück Gepresste Pappe mit einem Mikroschaltkreis im Inneren wird gekauft.< /p>

Bei den Benutzerpräferenzen sind Anrufe innerhalb des Tarifs gefragt. Und natürlich eine beträchtliche Anzahl von "Fern"-Gesprächen, Fern- und Auslandsgespräche. Mobiles Internet ist auch als Kommunikationskanal über Instant Messenger und Social-Media-Anwendungen beliebt. Die Gestaltung des Besuchertarifs sollte einem solchen Kommunikationsprofil entsprechen und tut es auch. Andererseits sind die Preise für Ortsgespräche nicht so kritisch und können höher sein als bei anderen Tarifen. Die neue "Welcome" Beeline sieht aus wie eine Ausnahme: ein ziemlicher "Markt" -Preis von 1,7 Rubel. pro Minute aller Ortsgespräche bringt mich dazu, diesen Tarif als universell zu betrachten.

Eigenschaften

Eine Beschreibung des neuen "Willkommen" finden Sie hier. Die Tarifierung erfolgt pro Minute, die Hauptparameter des Tarifs sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Preise in Rubel sind für die Region Moskau angegeben.

< /tr> td> < td colspan="2">* Mit der Option "My Beeline" können Sie bis zu 100 Minuten lang kostenlos Beeline-Nummern in ganz Russland (einschließlich Moskauer Nummern) anrufen. pro Tag. Ab der 101. Minute - 2 Rubel / min.
** Mit der Option „Tarifgespräche“ erhalten Sie 50 Minuten kostenlose Gespräche innerhalb des Tarifs pro Tag. Im Starterpaket enthalten.
***Meine SMS-Option ermöglicht es Ihnen, bis zu 100 kostenlose lokale SMS pro Tag zu versenden. Ab der 101. Nachricht - 1 Reiben. für SMS.
"Willkommen"
Festgelegter Preis 200,00
Alle lokalen Stadt- und Mobiltelefone 1,70
Alle Ferngespräche (inkl.an Beeline) 2,50
Lokale SMS-Nachrichten 2,00
SMS-Nachrichten innerhalb Russlands und der GUS 2,95
Ausgehende SMS, andere Länder 3, 95
GPRS-Datenverkehr 1 MB 12,50
Meine Beeline-Option* , pro Tag 5,00< /td>
Option „Anrufe im Tarif“**, pro Tag 3,95
Be Aware+-Option 0,50
Meine SMS-Option** * 5,00

Sonderpreise für Auslandsgespräche in der Tabelle unten.

Der Tarif beinhaltet eine komplette Startautomatik. Die Option Highway 1 GB (7 Rubel pro Tag) wird automatisch aktiviert, nachdem das erste kostenlose Megabyte für einen beliebigen Bmw-Kalender verbraucht wurde Monat. Die Option „Meine SMS“ wird automatisch nach dem Versand von vier lokalen SMS innerhalb eines Kalendermonats aktiviert. Die Option „Tarifintern telefonieren“ ist bereits im Starterpaket enthalten, ebenso wie „Achtsam+“.

Wenn Sie nichts im Starterpaket enthaltenes und alles, was sich selbst verbindet, deaktivieren, erhalten Sie genau 500 Rubel. im Monat. Dies ist ein gutes Geschäft ohne Abonnementgebühren. Abzüglich "Meine SMS" werden 348 Rubel sein. pro Monat, das ist deutlich mehr als der „Alles für 200“-Tarif mit kostenlosem lokalem Intranet und 0,5 GB mobilem Internet, das für die Kommunikation ausreicht. Der Vorteil von "Welcome" ist, dass alles Unnötige abgeschaltet werden kann, während das Notwendige (günstige Intercity und International) nirgendwo hingeht.

50 Minuten Anrufe innerhalb des Tarifs für 120 Rubel. pro Monat (Beschreibung hier) sieht nach einer Armverdrehung für diejenigen aus, die nur innerhalb des Tarifs telefonieren müssen. Es gibt einen klaren Anreiz, die Option auszuschalten und My Beeline mit 100 Minuten für 152 Rubel zu verbinden, aber viele Benutzer von "Gast" -Tarifen akzeptieren sie "wie sie sind", ohne sich mit den Details zu befassen. Und 12,5 Rubel. für ein Megabyte mobiles Internet ist auch unmenschlich, da müssen Sie zustimmen.

Schlussfolgerungen

Wie ich bereits geschrieben habe, ermutigt Sie der Preis aller Ortsminuten (1,7 Rubel), den Tarif mit Interesse zu betrachten. Für Vieltelefonierer im Heimnetz gibt es bessere Angebote, aber wenn viele Intercity- und Auslandsgespräche in Vorzugsrichtungen geführt werden, dann macht es Sinn, seine Ausgaben zu kalkulieren und das neue „Welcome“ „anzuprobieren“. .

Die "Ureinwohner" der Region Moskau gehören nicht zur Zielgruppe des Tarifs, er ist für Besucher bestimmt. Aber die Zeiten sind nicht einfach für uns, wir wollen Geld sparen. Einschließlich Mobilfunk. 1,7 RUR/min für alle Ortsgespräche, 2,5 RUR/min für alle Ferngespräche innerhalb Russlands plus Vorzug „international“ sehen schon für die Hauptrufnummer nach einer interessanten Kombination aus und nicht nur als sinnvolle Zusatzkarte im Gerät zwei SIM-Karten.< /p>

Schnell, neues "Willkommen"

Die neueste Version des Tarifs erschien am 3. Februar. Die meisten Betreiber haben einen speziellen Tarif für Besucher, und dies ist ein ziemlich dynamisches Segment des Mobilfunkmarktes. Tarifversionen werden aktualisiert und werden regelmäßig nicht nur für Besucher interessant. Warum nicht verwenden?

Der Wettbewerb in diesem Marktsegment war und ist hart, obwohl sich die Präferenzen der Benutzergruppen langsam und nur mit Mühe ändern. Für Betreiber ist das gut und schlecht zugleich. Der natürliche Konservatismus des Kontingents (Anrufe innerhalb des Tarifs) bedeutet Stabilität, aber wenn der Fluss zu einem anderen begonnen hat, wird das „Ergebnis“ massiv, und der Verlust ist sehr schmerzhaft.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieses Segments ist die relativ kurze Lebensdauer der SIM-Karte. Der Saisonalitätsfaktor plus die immer noch übliche Angewohnheit, eine weitere SIM-Karte zu kaufen, anstatt das Guthaben aufzufüllen. Eine „Gewohnheit“, die von unseren Betreibern sorgfältig gepflegt wird, um bezahlten Müll nach der „freien Zeit“ zu verbinden: Die Leute verstehen nicht, wo das Geld aus dem Guthaben verschwindet, die SIM-Karte in den Müll fliegt und das nächste Stück Gepresste Pappe mit einem Mikroschaltkreis im Inneren wird gekauft.< /p>

Bei den Benutzerpräferenzen sind Anrufe innerhalb des Tarifs gefragt. Und natürlich eine beträchtliche Anzahl von "Fern"-Gesprächen, Fern- und Auslandsgespräche. Mobiles Internet ist auch als Kommunikationskanal über Instant Messenger und Social-Media-Anwendungen beliebt. Die Gestaltung des Besuchertarifs sollte einem solchen Kommunikationsprofil entsprechen und tut es auch. Andererseits sind die Preise für Ortsgespräche nicht so kritisch und können höher sein als bei anderen Tarifen. Der neue "Welcome" Beeline sieht aus wie eine Ausnahme: ein ziemlicher "Markt" -Preis von 1,7 Rubel. pro Minute aller Ortsgespräche bringt mich dazu, diesen Tarif als universell zu betrachten.

Eigenschaften

Eine Beschreibung des neuen "Willkommen" finden Sie hier. Die Tarifierung erfolgt pro Minute, die Hauptparameter des Tarifs sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Preise in Rubel sind für die Region Moskau angegeben.

< /tr> td> < td colspan="2">* Mit der Option "My Beeline" können Sie bis zu 100 Minuten lang kostenlos Beeline-Nummern in ganz Russland (einschließlich Moskauer Nummern) anrufen. pro Tag. Ab der 101. Minute - 2 Rubel / min.
** Mit der Option „Tarifgespräche“ erhalten Sie 50 Minuten kostenlose Gespräche innerhalb des Tarifs pro Tag. Im Starterpaket enthalten.
***Meine SMS-Option ermöglicht es Ihnen, bis zu 100 kostenlose lokale SMS pro Tag zu versenden. Ab der 101. Nachricht - 1 Reiben. für SMS.
"Willkommen"
Festgelegter Preis 200,00
Alle lokalen Stadt- und Mobiltelefone 1,70
Alle Ferngespräche (inkl.an Beeline) 2,50
Lokale SMS-Nachrichten 2,00
SMS-Nachrichten innerhalb Russlands und der GUS 2,95
Ausgehende SMS, andere Länder 3, 95
GPRS-Datenverkehr 1 MB 12,50
Meine Beeline-Option* , pro Tag 5,00< /td>
Option „Anrufe im Tarif“**, pro Tag 3,95
Be Aware+-Option 0,50
Meine SMS-Option** * 5,00

Sonderpreise für Auslandsgespräche in der Tabelle unten.

Der Tarif beinhaltet eine komplette Startautomatik. Die Option Highway 1 GB (7 Rubel pro Tag) wird automatisch aktiviert, nachdem das erste kostenlose Megabyte für einen beliebigen Bmw-Kalender verbraucht wurde Monat. Die Option „Meine SMS“ wird automatisch nach dem Versand von vier lokalen SMS innerhalb eines Kalendermonats aktiviert. Die Option „Tarifintern telefonieren“ ist bereits im Starterpaket enthalten, ebenso wie „Achtsam+“.

Wenn Sie nichts im Starterpaket enthaltenes und alles, was sich selbst verbindet, deaktivieren, erhalten Sie genau 500 Rubel. im Monat. Dies ist ein gutes Geschäft ohne Abonnementgebühren. Abzüglich "Meine SMS" werden 348 Rubel sein. pro Monat, das ist deutlich mehr als der „Alles für 200“-Tarif mit kostenlosem lokalem Intranet und 0,5 GB mobilem Internet, das für die Kommunikation ausreicht. Der Vorteil von "Welcome" ist, dass alles Unnötige abgeschaltet werden kann, während das Notwendige (günstige Intercity und International) nirgendwo hingeht.

50 Minuten Anrufe innerhalb des Tarifs für 120 Rubel. pro Monat (Beschreibung hier) sieht nach einer Armverdrehung für diejenigen aus, die nur innerhalb des Tarifs telefonieren müssen. Es gibt einen klaren Anreiz, die Option auszuschalten und My Beeline mit 100 Minuten für 152 Rubel zu verbinden, aber viele Benutzer von "Gast" -Tarifen akzeptieren sie "wie sie sind", ohne sich mit den Details zu befassen. Und 12,5 Rubel. für ein Megabyte mobiles Internet ist auch unmenschlich, da müssen Sie zustimmen.

Schlussfolgerungen

Wie ich bereits geschrieben habe, ermutigt Sie der Preis aller Ortsminuten (1,7 Rubel), den Tarif mit Interesse zu betrachten. Für Vieltelefonierer im Heimnetz gibt es bessere Angebote, aber wenn viele Intercity- und Auslandsgespräche in Vorzugsrichtungen geführt werden, dann macht es Sinn, seine Ausgaben zu kalkulieren und das neue „Welcome“ „anzuprobieren“. .

Die "Ureinwohner" der Region Moskau gehören nicht zur Zielgruppe des Tarifs, er ist für Besucher bestimmt. Aber die Zeiten sind nicht einfach für uns, wir wollen Geld sparen. Einschließlich Mobilfunk. 1,7 RUR/min für alle Ortsgespräche, 2,5 RUR/min für alle Ferngespräche innerhalb Russlands plus Vorzug „international“ sehen schon für die Hauptrufnummer nach einer interessanten Kombination aus und nicht nur als sinnvolle Zusatzkarte im Gerät zwei SIM-Karten.< /p>

Schnell, neues "Willkommen"

Die neueste Version des Tarifs erschien am 3. Februar. Die meisten Betreiber haben einen speziellen Tarif für Besucher, und dies ist ein ziemlich dynamisches Segment des Mobilfunkmarktes. Tarifversionen werden aktualisiert und werden regelmäßig nicht nur für Besucher interessant. Warum nicht verwenden?

Der Wettbewerb in diesem Marktsegment war und ist hart, obwohl sich die Präferenzen der Benutzergruppen langsam und nur mit Mühe ändern. Für Betreiber ist das gut und schlecht zugleich. Der natürliche Konservatismus des Kontingents (Anrufe innerhalb des Tarifs) bedeutet Stabilität, aber wenn der Fluss zu einem anderen begonnen hat, wird das „Ergebnis“ massiv, und der Verlust ist sehr schmerzhaft.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieses Segments ist die relativ kurze Lebensdauer der SIM-Karte. Der Saisonalitätsfaktor plus die immer noch übliche Angewohnheit, eine weitere SIM-Karte zu kaufen, anstatt das Guthaben aufzufüllen. Eine „Gewohnheit“, die von unseren Betreibern sorgfältig gepflegt wird, um bezahlten Müll nach der „freien Zeit“ zu verbinden: Die Leute verstehen nicht, wo das Geld aus dem Guthaben verschwindet, die SIM-Karte in den Müll fliegt und das nächste Stück Gepresste Pappe mit einem Mikroschaltkreis im Inneren wird gekauft.< /p>

Bei den Benutzerpräferenzen sind Anrufe innerhalb des Tarifs gefragt. Und natürlich eine beträchtliche Anzahl von "Fern"-Gesprächen, Fern- und Auslandsgespräche. Mobiles Internet ist auch als Kommunikationskanal über Instant Messenger und Social-Media-Anwendungen beliebt. Die Gestaltung des Besuchertarifs sollte einem solchen Kommunikationsprofil entsprechen und tut es auch. Andererseits sind die Preise für Ortsgespräche nicht so kritisch und können höher sein als bei anderen Tarifen. Die neue "Welcome" Beeline sieht aus wie eine Ausnahme: ein ziemlicher "Markt" -Preis von 1,7 Rubel. pro Minute aller Ortsgespräche bringt mich dazu, diesen Tarif als universell zu betrachten.

Eigenschaften

Eine Beschreibung des neuen "Willkommen" finden Sie hier. Die Tarifierung erfolgt pro Minute, die Hauptparameter des Tarifs sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Preise in Rubel sind für die Region Moskau angegeben.

Kosten des „Willkommens“-Pakets 200,00 Alle lokalen Festnetze und Mobiltelefone 1,70 Alle Ferngespräche (einschließlich Beeline) 2,50 Lokale SMS 2,00 SMS innerhalb Russlands und der GUS 2, 95 Ausgehende SMS, andere Länder 3,95 GPRS-Verkehr 1 MB 12,50 „My Beeline ”-Option*, pro Tag 5,00 “Intratarif-Anrufe”-Option**, pro Tag 3,95 “Be Aware+”-Option 0,50 “Meine SMS”-Option*** 5,00 * Mit der “Meine Beeline”-Option können Sie kostenlos mit Beeline telefonieren Nummern in ganz Russland (einschließlich Moskauer Nummern) für bis zu 100 Minuten. pro Tag. Ab der 101. Minute - 2 Rubel / min. ** Die Option "Gespräche im Tarif" gibt 50 Minuten kostenlose Gespräche im Tarif pro Tag. Im Starterpaket enthalten. ***Meine SMS-Option ermöglicht es Ihnen, bis zu 100 kostenlose lokale SMS pro Tag zu versenden. Ab der 101. Nachricht - 1 Reiben. für SMS.

Sonderpreise für Auslandsgespräche in der Tabelle unten.

Der Tarif beinhaltet eine komplette Startautomatik. Die Option Highway 1 GB (7 Rubel pro Tag) wird automatisch aktiviert, nachdem das erste kostenlose Megabyte während eines beliebigen BMW Kalendermonats verbraucht wurde. Die Option „Meine SMS“ wird automatisch nach dem Versand von vier lokalen SMS innerhalb eines Kalendermonats aktiviert. Die Option „Tarifintern telefonieren“ ist bereits im Starterpaket enthalten, ebenso wie „Achtsam+“.

Der Tarif beinhaltet ein komplettes Set an Startautomatik. Die Option Highway 1 GB (7 Rubel pro Tag) wird automatisch aktiviert, nachdem das erste freie Megabyte für alle verwendet wurde Bmw BMW Kalendermonat. Die Option „Meine SMS“ wird automatisch nach dem Versand von vier lokalen SMS innerhalb eines Kalendermonats aktiviert. Die Option „Tarifintern telefonieren“ ist im Starterpaket bereits enthalten, ebenso wie „Awareness+“.

Wenn Sie nichts deaktivieren, was im Startpaket enthalten ist und sich selbst verbindet, erhalten Sie genau 500 Rubel. im Monat. Dies ist ein gutes Geschäft ohne Abonnementgebühren. Abzüglich "Meine SMS" werden 348 Rubel sein. pro Monat, das ist deutlich mehr als der „Alles für 200“-Tarif mit kostenlosem lokalem Intranet und 0,5 GB mobilem Internet, das für die Kommunikation ausreicht. Der Vorteil von "Welcome" ist, dass alles Unnötige abgeschaltet werden kann, während das Notwendige (günstige Intercity und International) nirgendwo hingeht.

50 Minuten Anrufe innerhalb des Tarifs für 120 Rubel. pro Monat (Beschreibung hier) sieht nach einer Armverdrehung für diejenigen aus, die nur innerhalb des Tarifs telefonieren müssen. Es gibt einen klaren Anreiz, die Option auszuschalten und My Beeline mit 100 Minuten für 152 Rubel zu verbinden, aber viele Benutzer von "Gast" -Tarifen akzeptieren sie "wie sie sind", ohne sich mit den Details zu befassen. Und 12,5 Rubel. für ein Megabyte mobiles Internet ist auch unmenschlich, da müssen Sie zustimmen.

Schlussfolgerungen

Wie ich bereits geschrieben habe, ermutigt Sie der Preis aller Ortsminuten (1,7 Rubel), den Tarif mit Interesse zu betrachten. Für Vieltelefonierer im Heimnetz gibt es bessere Angebote, aber wenn viele Intercity- und Auslandsgespräche in Vorzugsrichtungen geführt werden, dann macht es Sinn, seine Ausgaben zu kalkulieren und das neue „Welcome“ „anzuprobieren“. .

Die "Ureinwohner" der Region Moskau gehören nicht zur Zielgruppe des Tarifs, er ist für Besucher bestimmt. Aber die Zeiten sind nicht einfach für uns, wir wollen Geld sparen. Einschließlich Mobilfunk. 1,7 RUR/min für alle Ortsgespräche, 2,5 RUR/min für alle Ferngespräche innerhalb Russlands plus Vorzug „international“ sehen schon für die Hauptrufnummer nach einer interessanten Kombination aus und nicht nur als sinnvolle Zusatzkarte im Gerät zwei SIM-Karten.< /p>