de opay

Galaxy A13 4G: erste Details zu Samsungs Budget-Smartphone

Samsung hat kürzlich ein erschwingliches 5G-Smartphone auf den Markt gebracht, das Samsung Galaxy A13 5G, und bereitet nun die Veröffentlichung seiner 4G-Variante vor. Das Smartphone hat bereits die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen, die auf die bevorstehende Veröffentlichung des Modells hinweist und seine wichtigsten Eigenschaften enthüllt. So erhält das Galaxy A13 4G laut Geekbench einen Exynos 850-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 2,0 GHz, 3 GB RAM ( weitere Konfigurationen folgen) und vorinstalliertem Android 12 mit OneUI 4.0 Skin. Bekannt ist auch, dass das Smartphone drahtlose Verbindungen per Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Darüber hinaus wird das Galaxy A13 4G laut MySmartPrice über einen LCD-Bildschirm und eine Rückseite aus Polycarbonat verfügen. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Linsen, einen seitlichen Fingerabdruckscanner, einen USB-Typ-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Im Moment sind dies alle verfügbaren Informationen über das Samsung Galaxy A13 4G Smartphone.

Samsung Galaxy A13 5G (gerendert von Onleaks und Zouton)

Galaxy A13 4G: erste Details zu Samsungs Budget-Smartphone

Samsung hat kürzlich ein erschwingliches 5G-Smartphone auf den Markt gebracht, das Samsung Galaxy A13 5G, und bereitet nun die Veröffentlichung seiner 4G-Variante vor. Das Smartphone hat bereits die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen, die auf die bevorstehende Veröffentlichung des Modells hinweist und seine wichtigsten Eigenschaften enthüllt. So erhält das Galaxy A13 4G laut Geekbench einen Exynos 850-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 2,0 GHz, 3 GB RAM ( weitere Konfigurationen folgen) und vorinstalliertem Android 12 mit OneUI 4.0 Skin. Bekannt ist auch, dass das Smartphone drahtlose Verbindungen per Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Darüber hinaus wird das Galaxy A13 4G laut MySmartPrice über einen LCD-Bildschirm und eine Rückseite aus Polycarbonat verfügen. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Linsen, einen seitlichen Fingerabdruckscanner, einen USB-Typ-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Im Moment sind dies alle verfügbaren Informationen über das Samsung Galaxy A13 4G Smartphone.

Samsung Galaxy A13 5G (gerendert von Onleaks und Zouton)

Galaxy A13 4G: erste Details zu Samsungs Budget-Smartphone

Samsung hat kürzlich ein erschwingliches 5G-Smartphone auf den Markt gebracht, das Samsung Galaxy A13 5G, und bereitet nun die Veröffentlichung seiner 4G-Variante vor. Das Smartphone hat bereits die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen, die auf die bevorstehende Veröffentlichung des Modells hinweist und seine wichtigsten Eigenschaften enthüllt. So erhält das Galaxy A13 4G laut Geekbench einen Exynos 850-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 2,0 GHz, 3 GB RAM ( weitere Konfigurationen folgen) und vorinstalliertem Android 12 mit OneUI 4.0 Skin. Bekannt ist auch, dass das Smartphone drahtlose Verbindungen per Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Darüber hinaus wird das Galaxy A13 4G laut MySmartPrice über einen LCD-Bildschirm und eine Rückseite aus Polycarbonat verfügen. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Linsen, einen seitlichen Fingerabdruckscanner, einen USB-Typ-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Im Moment sind dies alle verfügbaren Informationen über das Samsung Galaxy A13 4G Smartphone.

Samsung Galaxy A13 5G (gerendert von Onleaks und Zouton)

Galaxy A13 4G: erste Details zu Samsungs Budget-Smartphone

Samsung hat kürzlich ein erschwingliches 5G-Smartphone auf den Markt gebracht, das Samsung Galaxy A13 5G, und bereitet nun die Veröffentlichung seiner 4G-Variante vor. Das Smartphone hat bereits die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen, die auf die bevorstehende Veröffentlichung des Modells hinweist und seine wichtigsten Eigenschaften enthüllt. So wird das Galaxy A13 4G laut Geekbench einen Achtkern-Exynos-850-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 2,0 GHz, 3 GB RAM (andere Konfigurationen werden erwartet) und eine vorinstallierte Version erhalten von Android 12 mit OneUI 4.0-Shell. Bekannt ist auch, dass das Smartphone drahtlose Verbindungen per Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Darüber hinaus wird das Galaxy A13 4G laut MySmartPrice über einen LCD-Bildschirm und eine Rückseite aus Polycarbonat verfügen. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Linsen, einen seitlichen Fingerabdruckscanner, einen USB-Typ-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Im Moment sind dies alle verfügbaren Informationen über das Samsung Galaxy A13 4G Smartphone.

Samsung hat kürzlich ein erschwingliches 5G-Smartphone, das Samsung Galaxy A13 5G, auf den Markt gebracht und bereitet nun die Veröffentlichung seiner 4G-Variante vor. Das Smartphone hat bereits die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen, die auf die bevorstehende Veröffentlichung des Modells hinweist und seine wichtigsten Eigenschaften enthüllt. Laut Geekbench erhält das Galaxy A13 4G also einen Exynos 850-Prozessor mit acht Kernen und maximaler Taktrate. Komplette Studioausrüstung zu verkaufen Komplette Studioausstattung zu verkaufen 2,0 GHz, 3 GB RAM (andere Konfigurationen werden erwartet) und eine vorinstallierte Version von Android 12 OS mit OneUI 4.0-Shell. Bekannt ist auch, dass das Smartphone drahtlose Verbindungen per Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Darüber hinaus wird das Galaxy A13 4G laut MySmartPrice über einen LCD-Bildschirm und eine Rückseite aus Polycarbonat verfügen. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Linsen, einen seitlichen Fingerabdruckscanner, einen USB-Typ-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse. Im Moment sind dies alle verfügbaren Informationen zum Samsung Galaxy A13 4G-Smartphone. Samsung Galaxy A13 5G (Rendering von Onleaks und Zouton)