de opay

Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Xiaomi macht kein Geheimnis aus seinen bevorstehenden Ankündigungen, daher wussten wir bereits, dass das Unternehmen am 25. Juni Mi Pad 4 und Redmi 6 Pro vorstellen wird. Überraschender ist, dass es keine separate Präsentation neuer Produkte gab, sie erschienen nur auf der offiziellen Xiaomi-Website, die Medien bemerkten dies und verbreiteten die Nachricht sofort. Machen wir uns mit den technischen Eigenschaften der neuen Produkte vertraut und besprechen gleichzeitig, wofür sie interessant sein könnten.

Xiaomi Mi Pad 4

< tr> < /tr>
Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 8 Zoll, 1920x1200 Pixel (16:10), PPI 283
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk Für LTE-Version:
2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G : b3/b7/b20/b38
Plattform Qualcomm Snapdragon 660 64-Bit 8-Kern: (4 x 2,2 GHz Kryo 260 & 4 x 1,8 GHz Kryo 260), Adreno 512
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, Speicherkartensteckplatz
Drahtlose Schnittstellen WLAN b/g/n/ac, Dualband, Bluetooth 5.0 LE
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, Typ-C-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera< /td> 13 Megapixel (f/2.0)
Frontkamera 5 Megapixel (f/2.0)
Akku 6000 mAh, Li-Pol
Preis Wi-Fi Version 3+32 GB - RMB 1.100 > 11.000 Rubel)
Wi-Fi-Version 4+64 GB — 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB —
1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Ich lese einige Nachrichten über Geräte, und aus irgendeinem Grund beginnt jeder die Beschreibung mit einem Smartphone. Obwohl das Smartphone im Allgemeinen gewöhnlich ist, ist das Tablet viel interessanter. Als ich die Nachrichten über Mi Pad 4 Leaks las, habe ich mir die Spezifikationen nicht viel angesehen. Ich mag Xiaomi-Tablets nicht, sie sind für mich fast alle gleich: Die Auflösung ist die gleiche wie beim iPad, der gleiche Formfaktor und das gleiche Design. In meinem Koordinatensystem braucht man so ein Tablet nicht, ich schaue gerne Videos auf Reisen, und 4:3 ist für diese Zwecke nicht besonders geeignet. Und so bereite ich eine Tabelle mit Eigenschaften vor und sehe, dass Xiaomi endlich auf ein normales Seitenverhältnis umgestellt hat. Ja, es ist 16:10, nicht 16:9, aber es ist ein guter Kompromiss für Leser und Videobetrachter. Allerdings lohnt es sich nicht, das Unternehmen zu sehr zu loben, da Huawei solche Tablets schon lange herstellt.

Mir gefiel, dass das Modell auf einem brandneuen Snapdragon 660 läuft, der sowohl energieeffizienter als auch schneller ist als sein Vorgänger (der 625.). Ein weiteres nettes Feature ist das Vorhandensein eines Typ-C-Anschlusses, Stereolautsprecher, einer Standard-Minibuchse für Kopfhörer und eines großen Akkus. Ich weiß auch, dass viele Leute das GPS-Modul vermisst haben, jetzt ist es aber nur in der LTE-Version hinzugekommen.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Ich habe auf einigen Seiten gelesen, dass das Tablet keinen Steckplatz für eine Speicherkarte hat, aber die Leser haben mich richtig korrigiert: Die offizielle Xiaomi-Website sagt, dass es einen Steckplatz gibt! Ich weiß nicht, wie kritisch das für andere Nutzer ist, aber ich selbst nutze Tablets hauptsächlich zum Ansehen von Videos. Füllen Sie ein paar Jahreszeiten auf einer Reise und genießen Sie den Rest der Reise. Daher ist für mich eine Speicherkarte ein kritisches Merkmal, da die Basisversion 32 GB Speicher hat, was ziemlich viel ist, und für zusätzliche 32 GB müsste man fast 3000 Rubel bezahlen, und das ist nur in China.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Das Gerät wird nur in zwei Farben verkauft: schwarz und pink. Und das ist seltsam, aber was ist mit dem klassischen Silber? Und saftige hellgrüne und blaue Farben? Schade, dass sich das Unternehmen entschieden hat, die Anzahl der Farben zu reduzieren.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Schauen wir uns noch einmal die Preise an:

  • Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (etwa 11.000 Rubel)
  • Wi-Fi-Version 4+64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
  • Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB - 1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Die Basisversion sieht nach viel aus, aber für das Geld sieht ein kompaktes Tablet mit aktuellen Inhalten und hoher Auflösung großartig aus. In Russland wird der Preis jedoch mindestens 5.000 Rubel höher sein, oder vielleicht alle 10, und für 25.000 ist es sinnvoll, in Richtung Huawei M5 8 zu schauen, es hat ein besseres Display und coole Geschenke bei der Bestellung (Hülle und Kopfhörer).< /p>

Redmi 6 Pro

Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 149,33 x 71,68 x 8,75 mm, Gewicht 178 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 5,84 Zoll, 2280 x 1080 Pixel, Helligkeit bis zu 500 Nits, PPI 432, 2,5-D-Glas
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk 2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G: b3/ b7/b20/b38
Dual SIM
Plattform Qualcomm Snapdragon 625, 2 GHz, Adreno 506
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, separater Speicherkartensteckplatz
Kabellose Schnittstellen WLAN b/g/n, Dualband, Bluetooth 4.2 LE
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, microUSB-Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera Dual-Kamera: 12 Megapixel, Sony IMX 486, f/2.2, 1,25 µm und 5 Megapixel, Samsung S5K5E8, f/2.2, 1,12 µm
Frontkamera< /td> 5 Megapixel
Akku 4000mAh
Eigenschaften Getrennte Steckplätze für Speicherkarten und SIM-Karten
Preis 3+32 GB – 1.000 Yuan (ca. 10.000 Rubel)
4 +32 GB – 1.200 Yuan (ca. 12.000 Rubel)
4+64 GB – 1.300 Yuan (ca. 13.000 Rubel)

Nach der Ankündigung von Redmi S2 habe ich völlig aufgehört, die Logik der Xiaomi-Reihe zu verstehen. Im Ernst, das Unternehmen hat das wunderbare Redmi 5a, Redmi 5, Redmi 5 Plus und Redmi Note 5. Diese vier Modelle reichen aus, um das Budgetsegment zu dominieren. Und hier kommt ein fast vollständiger Klon von Redmi Note 5, dessen einziger wichtiger Unterschied das Vorhandensein eines Ausschnitts im Display ist. Ist es wirklich so wichtig für einen erfolgreichen Verkauf in China?

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Gleichzeitig handelt es sich bei dem Modell eigentlich schon um die nächste, sechste Generation, also dürfte es noch viel mehr Innovationen bieten. Was? Zum Beispiel Unterstützung für Typ-C, das Vorhandensein eines NFC-Moduls, immerhin einige Designänderungen. Stattdessen sehen wir einen microUSB-Anschluss, einen alten Qualcomm Snapdragon 625 und eine vertikale Anordnung von Kameras, die ich bereits in einem Artikel über Redmi S2 gescholten habe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4 Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Nein, natürlich kann man Xiaomi für einen separaten Speicherkartenslot und einen recht günstigen Preis loben, aber irgendwie reicht das nicht für die nächste Zahl in der Reihe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Und noch einmal erinnere ich Sie an den Preis für verschiedene Modifikationen der Neuheit:

  • 3+32 GB - 1.000 Yuan (etwa 10.000 Rubel)
  • 4+32 GB - 1.200 Yuan (etwa 12.000 Rubel)
  • 4+64 GB - 1.300 Yuan (etwa 13.000 Rubel)

Schlussfolgerung

Aber vielleicht irre ich mich, liebe Leserinnen und Leser, und beide Neuheiten passen perfekt in Ihr Verständnis vom idealen Smartphone und Tablet? Sprechen Sie in den Kommentaren, lassen Sie uns gemeinsam über die Ankündigung von Xiaomi sprechen.

Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Xiaomi macht kein Geheimnis aus seinen bevorstehenden Ankündigungen, daher wussten wir bereits, dass das Unternehmen am 25. Juni Mi Pad 4 und Redmi 6 Pro vorstellen wird. Überraschender ist, dass es keine separate Präsentation neuer Produkte gab, sie erschienen nur auf der offiziellen Xiaomi-Website, die Medien bemerkten dies und verbreiteten die Nachricht sofort. Machen wir uns mit den technischen Eigenschaften der neuen Produkte vertraut und besprechen gleichzeitig, wofür sie interessant sein könnten.

Xiaomi Mi Pad 4

< tr> Navigation < /tbody>
Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 8 Zoll, 1920x1200 Pixel (16:10), PPI 283
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk Für LTE-Version:
2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G : b3/b7/b20/b38
Plattform Qualcomm Snapdragon 660 64-Bit 8-Core: (4x2,2 GHz Kryo 260 & 4x1. 8 GHz Kryo 260), Adreno 512
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, Speicherkartensteckplatz
Drahtlose Schnittstellen WLAN b/g/n/ac, Dualband, Bluetooth 5.0 LE
GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Lichtsensoren und Annäherung, an MPAS, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, Typ-C-Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera 13 Megapixel (f/2.0)< /td>
Frontkamera 5 Megapixel (f/2.0)
Akku 6000 mAh, Li-Pol
Preis Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (ca. https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi Version 4 +64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE Version 4+64 GB -
1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Ich lese einige Nachrichten über Geräte, und aus irgendeinem Grund beginnt jeder die Beschreibung mit einem Smartphone. Obwohl das Smartphone im Allgemeinen gewöhnlich ist, ist das Tablet viel interessanter. Als ich die Nachrichten über Mi Pad 4 Leaks las, habe ich mir die Spezifikationen nicht wirklich angesehen. Ich mag Xiaomi-Tablets nicht, sie sind für mich fast alle gleich: Die Auflösung ist die gleiche wie beim iPad, der gleiche Formfaktor und das gleiche Design. In meinem Koordinatensystem braucht man so ein Tablet nicht, ich schaue gerne Videos auf Reisen, und 4:3 ist für diese Zwecke nicht besonders geeignet. Und so bereite ich eine Tabelle mit Eigenschaften vor und sehe, dass Xiaomi endlich auf ein normales Seitenverhältnis umgestellt hat. Ja, es ist 16:10, nicht 16:9, aber es ist ein guter Kompromiss für Leser und Videobetrachter. Allerdings lohnt es sich auch nicht, das Unternehmen allzu sehr zu loben, da Huawei solche Tablets schon lange herstellt.

Mir hat gefallen, dass das Modell auf einem brandneuen Snapdragon 660 läuft, der sowohl energieeffizienter als auch schneller ist als sein Vorgänger (625.). Ein weiteres nettes Feature ist das Vorhandensein eines Typ-C-Anschlusses, Stereolautsprecher, einer Standard-Minibuchse für Kopfhörer und eines großen Akkus. Ich weiß auch, dass vielen ein GPS-Modul fehlte, jetzt ist es aber nur in der LTE-Version dazugekommen.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Ich habe auf einigen Seiten gelesen, dass das Tablet keinen Steckplatz für eine Speicherkarte hat, aber die Leser haben mich richtig korrigiert: Die offizielle Xiaomi-Website sagt, dass es einen Steckplatz gibt! Ich weiß nicht, wie kritisch das für andere Nutzer ist, aber ich selbst nutze Tablets hauptsächlich zum Anschauen von Videos. Füllen Sie ein paar Jahreszeiten auf einer Reise und genießen Sie den Rest der Reise. Daher ist für mich eine Speicherkarte ein kritisches Merkmal, da die Basisversion 32 GB Speicher hat, was ziemlich viel ist, und für zusätzliche 32 GB müsste man fast 3000 Rubel bezahlen, und das ist nur in China.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Das Gerät wird nur in zwei Farben verkauft: schwarz und pink. Und das ist seltsam, aber was ist mit dem klassischen Silber? Und saftige hellgrüne und blaue Farben? Schade, dass sich das Unternehmen entschieden hat, die Anzahl der Farben zu reduzieren.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Schauen wir uns noch einmal die Preise an:

  • Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (etwa 11.000 Rubel)
  • Wi-Fi-Version 4+64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
  • Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB - 1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Die Basisversion sieht nach viel aus, aber für das Geld sieht ein kompaktes Tablet mit aktuellen Inhalten und hoher Auflösung großartig aus. In Russland wird der Preis jedoch mindestens 5.000 Rubel höher sein, oder vielleicht alle 10, und für 25.000 ist es sinnvoll, in Richtung Huawei M5 8 zu schauen, es hat ein besseres Display und coole Geschenke bei der Bestellung (Hülle und Kopfhörer).< /p>

Redmi 6 Pro

Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 149,33 x 71,68 x 8,75 mm, Gewicht 178 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 5,84 Zoll, 2280 x 1080 Pixel, Helligkeit bis zu 500 Nits, PPI 432, 2,5-D-Glas
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk 2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G: b3/ b7/b20/b38
Dual SIM
Plattform Qualcomm Snapdragon 625, 2 GHz, Adreno 506
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, separater Speicherkartensteckplatz
Kabellose Schnittstellen WLAN b/g/n, Dualband, Bluetooth 4.2 LE
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse td> Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, microUSB-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera < /td> Dual-Kamera: 12 Megapixel, Sony IMX 486, f/2.2, 1,25 µm und 5 Megapixel, Samsung S5K5E8, f/2.2, 1,12 µm
Vorderseite Kamera 5 Megapixel
Akku 4000mAh
Funktionen Getrennte Steckplätze für Speicherkarte und SIM-Karte
Preis 3+32 GB — 1.000 Yuan (ca. 10.000 Rubel)
4+32 GB – 1.200 Yuan (ca. 12.000 Rubel)
4+64 GB – 1.300 Yuan (ca. 13.000 Rubel)

Nach der Ankündigung von Redmi S2 habe ich völlig aufgehört, die Logik der Xiaomi-Reihe zu verstehen. Im Ernst, das Unternehmen hat das wunderbare Redmi 5a, Redmi 5, Redmi 5 Plus und Redmi Note 5. Diese vier Modelle reichen aus, um das Budgetsegment zu dominieren. Und hier kommt ein fast vollständiger Klon von Redmi Note 5, dessen einziger wichtiger Unterschied das Vorhandensein eines Ausschnitts im Display ist. Ist es wirklich so wichtig für einen erfolgreichen Verkauf in China?

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Gleichzeitig handelt es sich bei dem Modell eigentlich schon um die nächste, sechste Generation, also dürfte es noch viel mehr Innovationen bieten. Was? Zum Beispiel Unterstützung für Typ-C, das Vorhandensein eines NFC-Moduls, immerhin einige Designänderungen. Stattdessen sehen wir einen microUSB-Anschluss, einen alten Qualcomm Snapdragon 625 und eine vertikale Anordnung von Kameras, die ich bereits in einem Artikel über Redmi S2 gescholten habe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4 Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Nein, natürlich kann man Xiaomi für einen separaten Speicherkartenslot und einen recht günstigen Preis loben, aber irgendwie reicht das nicht für die nächste Zahl in der Reihe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Und noch einmal erinnere ich Sie an den Preis für verschiedene Modifikationen der Neuheit:

  • 3+32 GB - 1.000 Yuan (etwa 10.000 Rubel)
  • 4+32 GB - 1.200 Yuan (etwa 12.000 Rubel)
  • 4+64 GB - 1.300 Yuan (etwa 13.000 Rubel)

Schlussfolgerung

Aber vielleicht irre ich mich, liebe Leserinnen und Leser, und beide Neuheiten passen perfekt in Ihr Verständnis vom idealen Smartphone und Tablet? Sprechen Sie in den Kommentaren, lassen Sie uns gemeinsam über die Ankündigung von Xiaomi sprechen.

Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Xiaomi macht kein Geheimnis aus seinen bevorstehenden Ankündigungen, daher wussten wir bereits, dass das Unternehmen am 25. Juni Mi Pad 4 und Redmi 6 Pro vorstellen wird. Überraschender ist, dass es keine separate Präsentation neuer Produkte gab, sie erschienen nur auf der offiziellen Xiaomi-Website, die Medien bemerkten dies und verbreiteten die Nachricht sofort. Machen wir uns mit den technischen Eigenschaften der neuen Produkte vertraut und besprechen gleichzeitig, wofür sie interessant sein könnten.

Xiaomi Mi Pad 4

< tr> Navigation < /tbody>
Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 8 Zoll, 1920x1200 Pixel (16:10), PPI 283
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk Für LTE-Version:
2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G : b3/b7/b20/b38
Plattform Qualcomm Snapdragon 660 64-Bit 8-Core: (4x2,2 GHz Kryo 260 & 4x1. 8 GHz Kryo 260), Adreno 512
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, Speicherkartensteckplatz
Drahtlose Schnittstellen WLAN b/g/n/ac, Dualband, Bluetooth 5.0 LE
GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Lichtsensoren und Annäherung, an MPAS, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, Typ-C-Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera 13 Megapixel (f/2.0)< /td>
Frontkamera 5 Megapixel (f/2.0)
Akku 6000 mAh, Li-Pol
Preis Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (ca. https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi Version 4 +64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE Version 4+64 GB -
1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Ich lese einige Nachrichten über Geräte, und aus irgendeinem Grund beginnt jeder die Beschreibung mit einem Smartphone. Obwohl das Smartphone im Allgemeinen gewöhnlich ist, ist das Tablet viel interessanter. Als ich die Nachrichten über Mi Pad 4 Leaks las, habe ich mir die Spezifikationen nicht wirklich angesehen. Ich mag Xiaomi-Tablets nicht, sie sind für mich fast alle gleich: Die Auflösung ist die gleiche wie beim iPad, der gleiche Formfaktor und das gleiche Design. In meinem Koordinatensystem braucht man so ein Tablet nicht, ich schaue gerne Videos auf Reisen, und 4:3 ist für diese Zwecke nicht besonders geeignet. Und so bereite ich eine Tabelle mit Eigenschaften vor und sehe, dass Xiaomi endlich auf ein normales Seitenverhältnis umgestellt hat. Ja, es ist 16:10, nicht 16:9, aber es ist ein guter Kompromiss für Leser und Videobetrachter. Allerdings lohnt es sich auch nicht, das Unternehmen allzu sehr zu loben, da Huawei solche Tablets schon lange herstellt.

Mir hat gefallen, dass das Modell auf einem brandneuen Snapdragon 660 läuft, der sowohl energieeffizienter als auch schneller ist als sein Vorgänger (625.). Ein weiteres nettes Feature ist das Vorhandensein eines Typ-C-Anschlusses, Stereolautsprecher, einer Standard-Minibuchse für Kopfhörer und eines großen Akkus. Ich weiß auch, dass vielen ein GPS-Modul fehlte, jetzt ist es aber nur in der LTE-Version dazugekommen.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Ich habe auf einigen Seiten gelesen, dass das Tablet keinen Steckplatz für eine Speicherkarte hat, aber die Leser haben mich richtig korrigiert: Die offizielle Xiaomi-Website sagt, dass es einen Steckplatz gibt! Ich weiß nicht, wie kritisch das für andere Nutzer ist, aber ich selbst nutze Tablets hauptsächlich zum Ansehen von Videos. Füllen Sie ein paar Jahreszeiten auf einer Reise und genießen Sie den Rest der Reise. Daher ist für mich eine Speicherkarte ein kritisches Merkmal, da die Basisversion 32 GB Speicher hat, was ziemlich viel ist, und für zusätzliche 32 GB müsste man fast 3000 Rubel bezahlen, und das ist nur in China.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Das Gerät wird nur in zwei Farben verkauft: schwarz und pink. Und das ist seltsam, aber was ist mit dem klassischen Silber? Und saftige hellgrüne und blaue Farben? Schade, dass sich das Unternehmen entschieden hat, die Anzahl der Farben zu reduzieren.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Schauen wir uns noch einmal die Preise an:

  • Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (etwa 11.000 Rubel)
  • Wi-Fi-Version 4+64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
  • Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB - 1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Die Basisversion sieht nach viel aus, aber für das Geld sieht ein kompaktes Tablet mit aktuellen Inhalten und hoher Auflösung großartig aus. In Russland wird der Preis jedoch mindestens 5.000 Rubel höher sein, oder vielleicht alle 10, und für 25.000 ist es sinnvoll, in Richtung Huawei M5 8 zu schauen, es hat ein besseres Display und coole Geschenke bei der Bestellung (Hülle und Kopfhörer).< /p>

Redmi 6 Pro

Spezifikationen
Abmessungen und Gewichte 149,33 x 71,68 x 8,75 mm, Gewicht 178 Gramm
Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff
Display 5,84 Zoll, 2280 x 1080 Pixel, Helligkeit bis zu 500 Nits, PPI 432, 2,5-D-Glas
Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9
Netzwerk 2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G: b3/ b7/b20/b38
Dual SIM
Plattform Qualcomm Snapdragon 625, 2 GHz, Adreno 506
Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, separater Speicherkartensteckplatz
Kabellose Schnittstellen WLAN b/g/n, Dualband, Bluetooth 4.2 LE
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS
Sensoren und Anschlüsse td> Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, microUSB-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse
Hauptkamera < /td> Dual-Kamera: 12 Megapixel, Sony IMX 486, f/2.2, 1,25 µm und 5 Megapixel, Samsung S5K5E8, f/2.2, 1,12 µm
Vorderseite Kamera 5 Megapixel
Akku 4000mAh
Funktionen Getrennte Steckplätze für Speicherkarte und SIM-Karte
Preis 3+32 GB — 1.000 Yuan (ca. 10.000 Rubel)
4+32 GB – 1.200 Yuan (ca. 12.000 Rubel)
4+64 GB – 1.300 Yuan (ca. 13.000 Rubel)

Nach der Ankündigung von Redmi S2 habe ich völlig aufgehört, die Logik der Xiaomi-Reihe zu verstehen. Im Ernst, das Unternehmen hat das wunderbare Redmi 5a, Redmi 5, Redmi 5 Plus und Redmi Note 5. Diese vier Modelle reichen aus, um das Budgetsegment zu dominieren. Und hier kommt ein fast vollständiger Klon von Redmi Note 5, dessen einziger wichtiger Unterschied das Vorhandensein eines Ausschnitts im Display ist. Ist es wirklich so wichtig für einen erfolgreichen Verkauf in China?

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Gleichzeitig handelt es sich bei dem Modell eigentlich schon um die nächste, sechste Generation, also dürfte es noch viel mehr Innovationen bieten. Was? Zum Beispiel Unterstützung für Typ-C, das Vorhandensein eines NFC-Moduls, immerhin einige Designänderungen. Stattdessen sehen wir einen microUSB-Anschluss, einen alten Qualcomm Snapdragon 625 und eine vertikale Anordnung von Kameras, die ich bereits in einem Artikel über Redmi S2 gescholten habe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4 Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Nein, natürlich kann man Xiaomi für einen separaten Speicherkartenslot und einen recht günstigen Preis loben, aber irgendwie reicht das nicht für die nächste Zahl in der Reihe.

Xiaomi Redmi 6 Pro-Ankündigung und Mi Pad 4

Und noch einmal erinnere ich Sie an den Preis für verschiedene Modifikationen der Neuheit:

  • 3+32 GB - 1.000 Yuan (etwa 10.000 Rubel)
  • 4+32 GB - 1.200 Yuan (etwa 12.000 Rubel)
  • 4+64 GB - 1.300 Yuan (etwa 13.000 Rubel)

Schlussfolgerung

Aber vielleicht irre ich mich, liebe Leserinnen und Leser, und beide Neuheiten passen perfekt in Ihr Verständnis vom idealen Smartphone und Tablet? Sprechen Sie in den Kommentaren, lassen Sie uns gemeinsam über die Ankündigung von Xiaomi sprechen.

Ankündigung von Xiaomi Redmi 6 Pro und Mi Pad 4

Xiaomi macht kein Geheimnis aus seinen bevorstehenden Ankündigungen, daher wussten wir bereits, dass das Unternehmen am 25. Juni Mi Pad 4 und Redmi 6 Pro vorstellen wird. Überraschender ist, dass es keine separate Präsentation neuer Produkte gab, sie erschienen nur auf der offiziellen Xiaomi-Website, die Medien bemerkten dies und verbreiteten die Nachricht sofort. Machen wir uns mit den technischen Eigenschaften der neuen Produkte vertraut und besprechen gleichzeitig, wofür sie interessant sein könnten.

Xiaomi Mi Pad 4

Spezifikationen Abmessungen und Gewicht 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff Display 8 Zoll, 1920 x 1200 Pixel (16:10), PPI 283 Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9 Netzwerk Für LTE-Version: 2G: 850/900/1800/1900 3G: 850/900/1700/1900/2100 4G: b3/b7/b20/b38 Qualcomm Snapdragon 660-Plattform 64-Bit 8-Core: (4 x 2,2 GHz Kryo 260 & 4 x 1,8 GHz Kryo 260), Adreno 512 Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, Speicherkartenslot Drahtlose Schnittstellen Wi-Fi b/g/n/ac, Dualband, Bluetooth 5.0 LE Navigation GPS, A -GPS, GLONASS Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungssensor, Gyroskop, Licht- und Näherungssensor, Kompass, Fingerabdruckscanner, Mini-Buchse für Kopfhörer, Typ-C-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Mini-Buchse für Kopfhörer Hauptkamera 13 Megapixel (f/2.0) Frontkamera 5 Megapixel (f / 2.0) Akku 6000 mAh, Li-Pol Kosten der Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (ungefähr https://cars45.com/listing /jeep/liberty/2004 11.000 Rubel) Wi-Fi-Version 4+64 GB – 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel) Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB – 1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)Technische Daten Abmessungen und Gewicht 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff Display 8 Zoll, 1920 x 1200 Pixel (16:10), PPI 283 Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9 Netzwerk Für LTE-Version:
2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G: b3/b7/b20/b38 Qualcomm Snapdragon 660-Plattform, 64 Bit, 8 Kerne: (4 x 2,2 GHz Kryo 260 & 4 x 1,8 GHz Kryo 260), Adreno 512 Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB intern Speicher, Steckplatz für eine Speicherkarte Drahtlose Schnittstellen Wi-Fi b/g/n/ac, Dual-Band, Bluetooth 5.0 LE Navigation GPS, A-GPS, GLONASS Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungssensor, Gyroskop, Licht- und Näherungssensor, Kompass, Fingerabdruck Scannerfinger, Miniklinke für Kopfhörer, Typ-C-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Miniklinke für Kopfhörer Hauptkamera 13 Megapixel (f/2.0) Frontkamera 5 Megapixel (f/2.0) Akku 6000 mAh, Li-Pol Preis Wi -Fi-Version 3+ 32 GB - 1.100 Yuan (ca. https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi-Version 4 + 64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB —
1.500 Yuan (etwa 15.000 Rubel) Technische Eigenschaften Abmessungen und Gewicht 200,2 x 120,3 x 7,9 mm, Gewicht 342,5 Gramm Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff Display 8 Zoll, 1920x1200 Pixel (16:10), PPI 283 Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9 Netzwerk Für LTE-Version:
2G: 850/900/1800/1900
3G: 850/900/1700/1900/2100
4G: b3/b7/b20/b38 Plattform Qualcomm Snapdragon 660, 64 Bit, 8 Kerne: (4 x 2,2 GHz Kryo 260 & 4 x 1,8 GHz Kryo 260), Adreno 512 Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, Speicherkartenslot Drahtlose Schnittstellen Wi-Fi b/g/n/ac, Dual-Band, Bluetooth 5.0 LE Navigation GPS, A-GPS, GLONASS Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Fingerabdruckscanner, Kopfhörer-Minibuchse, Typ-C-Anschluss zum Laden und Synchronisieren, Kopfhörer-Minibuchse Hauptkamera 13 Megapixel (f/2.0) Frontkamera 5 Megapixel (f/2.0) Akku 6000 mAh, Li-Pol Die Kosten für die Wi-Fi-Version 3+32 GB betragen 1.100 Yuan (ca https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi-Version 4 + 64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB —
1.500 Yuan (etwa 15.000 Rubel) Preis Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (ca. https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi-Version 4 + 64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB —
1.500 Yuan (etwa 15.000 Rubel) Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (ca. https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 https://cars45.com/listing/jeep/liberty/2004 11 Tausend Rubel)
Wi-Fi-Version 4 + 64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB —
1.500 Yuan (etwa 15.000 Rubel)

Ich lese einige Nachrichten über Geräte, und aus irgendeinem Grund beginnt jeder die Beschreibung mit einem Smartphone. Obwohl das Smartphone im Allgemeinen gewöhnlich ist, ist das Tablet viel interessanter. Als ich die Nachrichten über Mi Pad 4 Leaks las, habe ich mir die Spezifikationen nicht wirklich angesehen. Ich mag Xiaomi-Tablets nicht, sie sind für mich fast alle gleich: Die Auflösung ist die gleiche wie beim iPad, der gleiche Formfaktor und das gleiche Design. In meinem Koordinatensystem braucht man so ein Tablet nicht, ich schaue gerne Videos auf Reisen, und 4:3 ist für diese Zwecke nicht besonders geeignet. Und so bereite ich eine Tabelle mit Eigenschaften vor und sehe, dass Xiaomi endlich auf ein normales Seitenverhältnis umgestellt hat. Ja, es ist 16:10, nicht 16:9, aber es ist ein guter Kompromiss für Leser und Videobetrachter. Allerdings lohnt es sich auch nicht, das Unternehmen allzu sehr zu loben, da Huawei solche Tablets schon lange herstellt.

Mir hat gefallen, dass das Modell auf einem brandneuen Snapdragon 660 läuft, der sowohl energieeffizienter als auch schneller ist als sein Vorgänger (625.). Ein weiteres nettes Feature ist das Vorhandensein eines Typ-C-Anschlusses, Stereolautsprecher, einer Standard-Minibuchse für Kopfhörer und eines großen Akkus. Ich weiß auch, dass vielen ein GPS-Modul fehlte, jetzt ist es aber nur in der LTE-Version dazugekommen.

Ich habe auf einigen Seiten gelesen, dass das Tablet keinen Steckplatz für eine Speicherkarte hat, aber die Leser haben mich richtig korrigiert: Die offizielle Xiaomi-Website sagt, dass es einen Steckplatz gibt! Ich weiß nicht, wie kritisch das für andere Nutzer ist, aber ich selbst nutze Tablets hauptsächlich zum Ansehen von Videos. Füllen Sie ein paar Jahreszeiten auf einer Reise und genießen Sie den Rest der Reise. Daher ist für mich eine Speicherkarte ein kritisches Merkmal, da die Basisversion 32 GB Speicher hat, was ziemlich viel ist, und für zusätzliche 32 GB müsste man fast 3000 Rubel bezahlen, und das ist nur in China.

Das Gerät wird nur in zwei Farben verkauft: schwarz und pink. Und das ist seltsam, aber was ist mit dem klassischen Silber? Und saftige hellgrüne und blaue Farben? Schade, dass sich das Unternehmen entschieden hat, die Anzahl der Farben zu reduzieren.

Schauen wir uns noch einmal die Preise an:

  • Wi-Fi-Version 3+32 GB - 1.100 Yuan (etwa 11.000 Rubel)
  • Wi-Fi-Version 4+64 GB - 1.400 Yuan (ca. 14.000 Rubel)
  • Wi-Fi+LTE-Version 4+64 GB - 1.500 Yuan (ca. 15.000 Rubel)

Die Basisversion sieht nach viel aus, aber für das Geld sieht ein kompaktes Tablet mit aktuellen Inhalten und hoher Auflösung großartig aus. In Russland wird der Preis jedoch mindestens 5.000 Rubel höher sein, oder vielleicht alle 10, und für 25.000 ist es sinnvoll, in Richtung Huawei M5 8 zu schauen, es hat ein besseres Display und coole Geschenke bei der Bestellung (Hülle und Kopfhörer).< /p>

Redmi 6 Pro

Spezifikationen Abmessungen und Gewicht 149,33 x 71,68 x 8,75 mm, Gewicht 178 Gramm Gehäusematerialien Aluminium und Kunststoff Display 5,84 Zoll, 2280 x 1080 Pixel, Helligkeit bis zu 500 Nits, PPI 432, 2,5D-Glas Betriebssystem Android 8.1 + MIUI 9 Network 2G : 850/900/1800/1900 3G: 850/900/1700/1900/2100 4G: b3/b7/b20/b38 Dual-SIM Qualcomm Snapdragon 625-Plattform, 2 GHz, Adreno 506 Speicher 3/4 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, ein separater Steckplatz für eine Speicherkarte Drahtlose Schnittstellen Wi-Fi b / g / n, Dual-Band, Bluetooth 4.2 LE Navigation GPS, A-GPS, GLONASS Sensoren und Anschlüsse Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Licht- und Näherungssensoren, Kompass, Scanner-Fingerabdrucksensor, Mini-Kopfhöreranschluss, Micro-USB-Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren, Mini-Kopfhöreranschluss 5 Megapixel Akku 4000 mAh Eigenschaften Separate Steckplätze für Speicherkarten und SIM-Karten Kosten 3+32 GB - 1.000 Yuan (ca. 10.000 Rubel) 4+32 GB - 1.200 Yuan (ca. 12.000 Rubel) /p>

Nach der Ankündigung von Redmi S2 habe ich völlig aufgehört, die Logik der Xiaomi-Reihe zu verstehen. Im Ernst, das Unternehmen hat das wunderbare Redmi 5a, Redmi 5, Redmi 5 Plus und Redmi Note 5. Diese vier Modelle reichen aus, um das Budgetsegment zu dominieren. Und hier kommt ein fast vollständiger Klon von Redmi Note 5, dessen einziger wichtiger Unterschied das Vorhandensein eines Ausschnitts im Display ist. Ist es wirklich so wichtig für einen erfolgreichen Verkauf in China?

Gleichzeitig handelt es sich bei dem Modell eigentlich schon um die nächste, sechste Generation, also dürfte es noch viel mehr Innovationen bieten. Was? Zum Beispiel Unterstützung für Typ-C, das Vorhandensein eines NFC-Moduls, immerhin einige Designänderungen. Stattdessen sehen wir einen microUSB-Anschluss, einen alten Qualcomm Snapdragon 625 und eine vertikale Anordnung von Kameras, die ich bereits in einem Artikel über Redmi S2 gescholten habe.

Nein, natürlich kann man Xiaomi für einen separaten Speicherkartenslot und einen recht günstigen Preis loben, aber irgendwie reicht das nicht für die nächste Zahl in der Reihe.

Und noch einmal erinnere ich Sie an den Preis für verschiedene Modifikationen der Neuheit:

  • 3+32 GB - 1.000 Yuan (etwa 10.000 Rubel)
  • 4+32 GB - 1.200 Yuan (etwa 12.000 Rubel)
  • 4+64 GB - 1.300 Yuan (etwa 13.000 Rubel)

Schlussfolgerung

Aber vielleicht irre ich mich, liebe Leserinnen und Leser, und beide Neuheiten passen perfekt in Ihr Verständnis vom idealen Smartphone und Tablet? Sprechen Sie in den Kommentaren, lassen Sie uns gemeinsam über die Ankündigung von Xiaomi sprechen.