de opay

Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Alles ist ruhig auf Maui, die Sonne scheint, der Ozean rollt träge Wellen auf den Sand, die Arbeit unter diesen Bedingungen ist schwierig, aber notwendig. Sie haben sich bereits in den ersten zwei Tagen mit dem vertraut gemacht, was auf dem Gipfel war. Wenn Sie die Texte nicht gelesen haben, ist es an der Zeit, dies zu tun. In diesem Text stelle ich die Vorträge des dritten Tages vor und teile auch meine Eindrücke von den Technologiedemonstrationen, die ich in den Demozonen ausprobieren konnte.

Fast der gesamte dritte Tag war der XR-Plattform gewidmet, genauer gesagt der zweiten Generation dieser Plattform von Qualcomm - XR2. Die Abkürzungen AR, VR hast du sicher schon mal gehört, aber von XR hörst du zum ersten Mal. Dies ist der vereinheitlichende Name von eXtended Reality, also einer Technologie, die alles beinhaltet, was unsere Realität ergänzt, das ist VR bzw. AR. Seitens der normalen Verbraucher ist das Interesse an VR/AR gelinde gesagt sehr bescheiden – es gibt keine Unterhaltung, die Sie dazu bringen würde, solche Geräte zu kaufen, es gibt keine Spiele oder ähnliches. Andererseits ist klar, dass solche Spiele früher oder später erscheinen werden, AR-Systeme von Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren und entwickeln sich weiter. Und überall dort, wo Sie Komponenten benötigen, mit denen Sie solche Systeme realisieren können. Und Qualcomm ist der Schöpfer solcher Elektronik, es ist logisch, dass sie ihre Lösungen fördern und versuchen, sie zu standardisieren.

Es ist interessant, dass für XR, bleiben wir bei diesem Begriff, Immersion wichtig ist, das heißt, die Grenze zwischen der Realität und der Welt, in der Sie sich befinden, zu verwischen. Und das stellt enorme Anforderungen an die Ausrüstung – Betriebszeit, Gewicht, Qualität der Bildschirme, Quantität und Qualität der Kameras. Zum Beispiel braucht ein AR-Spiel Semantik, wenn Kameras an einer Brille oder einem Helm in Echtzeit ein Bild der umgebenden Welt aufbauen und man den Kopf nicht in alle Richtungen drehen muss, was lästig und lästig ist. Ein Bild von der Welt zu erstellen erfordert auch, dass Kameras Objekte richtig erkennen, gefährliche Bereiche bewerten und in der Lage sind, ihr Bild dieser Realität zu überlagern, die Darstellung der gewöhnlichen Welt zu verändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die neue XR2-Plattform unterstützt bis zu sieben Kameras, aber die Kameras selbst werden ohne intelligente Algorithmen nicht benötigt. Daher wurden verschiedene KI-Algorithmen in die Plattform eingebaut, die das Gerät entlasten, das die Welt um sie herum auswertet, und zwar im laufenden Betrieb – schnell, effizient und mit minimalem Energieverbrauch. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr als nur eine Brille oder einen Helm mitnehmen müssen, alles passt hinein.

Die der realen Welt überlagerte Semantik verspricht uns sehr interessante Möglichkeiten. Eines der Beispiele ist die Möglichkeit, sich in einer Stadt zu befinden, sowohl deren reales Spiegelbild als auch Bilder der Vergangenheit oder sogar der Zukunft überlagert mit der Realität zu sehen, sich vorzustellen, wie ein Haus an diesem Ort aussehen wird, obwohl „vorstellen“ eine falsches Wort, da Sie es sehen werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Technisch klingt die XR2-Plattform sehr Toyata RAV4 1998 interessant, kleiner Chip , die in verschiedene Geräte wie Brillen eingebettet werden kann.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist die erste Plattform, die 5G unterstützt, sie unterstützt auch eine Bildschirmauflösung von 3K x 3K für jedes Auge, es gibt Unterstützung für 360-Grad-High-Definition-Videos.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Die Plattform sieht sehr beeindruckend aus, da das Vorhandensein von 5G es Ihnen ermöglicht, das Gerät zu entladen und Daten aus der Cloud zu übertragen. Und das sind die ersten Schritte zu grundlegend anderen Dienstleistungen. Heute verwendet KLM Augmented Reality für die Flugzeugreparatur, wodurch die Reparaturzeit verkürzt werden kann und die Techniker schnell verstehen, was sie tun müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops

Und es gibt viele solcher Beispiele, das sind Unternehmenssysteme, die bereits einen wirtschaftlichen Effekt haben, sie sind überhaupt nicht zur Unterhaltung geschaffen und tragen eine sehr reale Last. Mit der neuen Plattform können Sie effizientere Systeme erstellen, sie werden gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber für die meisten Verbraucher ist es so interessant, als würde man in eine Fabrik gehen, in der etwas hergestellt wird - im Alltag macht das praktisch keinen Sinn. Ich wage nicht zu raten, wann XR-Geräte für normale Verbraucher zur Masse werden, ich denke, dass dies eine allmähliche Entwicklung sein wird. Googles Abkehr vom Thema VR ist ein vorübergehendes Phänomen, sie werden dorthin zurückkehren, es wird Ansatz Nummer zwei, drei geben, und vielleicht werden es noch mehr davon. Tatsache ist jedoch, dass Eisen für diese Richtung bereits erstellt wird und erstellt wird, da eine Nachfrage danach besteht und die Nachfrage nicht nur von Null verschieden ist, sondern riesig und zahlungsfähig ist. Die Explosion, auf die viele gewartet haben, kommt einfach nicht.

Sehen Sie, wie Qualcomm die Entwicklung der Kommunikation im Zusammenhang mit den Mobilfunkgenerationen bewertet.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Für 5G wird, wie Sie sehen können, die holografische Telepräsenz innerhalb des nächsten Jahrzehnts erwartet. Und es sieht jetzt aus wie Fantasie, aber ich denke, es wird im professionellen Bereich passieren. Die Frage ist nur, ob diese Technologien dem Massenverbraucher zur Verfügung stehen werden.

Eine der Demonstrationen beinhaltete Brillen, die den Raum zeigten, in dem wir saßen, und Avatare wurden auf dem Bildschirm gezeigt, sie konnten nach Belieben geändert werden, Haut, Frisur, Kleidung usw. ändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber auch diese Avatare könnten in dieser virtuellen Umgebung arbeiten, ihre Bildschirme bekommen oder etwas anderes. Verschachtelte Welten ganz am Anfang ihrer Existenz.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Manchmal kommt mir der Gedanke: Was ist, wenn wir bereits in einer so verschachtelten Welt leben und die einzige Aufgabe darin besteht, zu lernen, wie man sich zwischen ihnen bewegt, aber wir haben es vergessen? Avataren wird beigebracht, in einer virtuellen Welt zu leben, sie spiegeln reale Orte wider, zum Beispiel ein Geschäft mit verschiedenen Produkten.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

In Zukunft wird es Realität, dass Sie den Laden besuchen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Und am Anfang wird es viel schwieriger sein, ein so farbenfrohes Geschäft zu bauen, als eine gewöhnliche Boutique zu bauen - es wird offensichtlich teurer. Wenn Sie sich also einen Job suchen, dann werden Sie Designer virtueller Welten, sie werden sehr bald gefragt sein.

Always On, Always Connected PC – ARM für Windows

Qualcomm konnte seine Bemühungen zur Förderung von ARM-Chipsätzen für Windows nicht ignorieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass solche Laptops anfangs als Maschinen beworben wurden, die fast eine Woche lang arbeiten und ständig mit dem Netzwerk verbunden sein konnten. Heute wurde diese Idee bereits aufgegeben und man spricht bescheiden von ein paar Tagen (in Wirklichkeit ist dies ein Tag unter Last).

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Zeigt Schlüsselmodelle auf dem Markt, darunter das Surface Pro X.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Wir haben kürzlich das Surface Pro X getestet, es ist das beste ARM-Laptop auf dem Markt, aber es ist nicht bereit, von der durchschnittlichen Person gekauft zu werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , ARM-Chipsätze für Laptops

In der Präsentation haben wir besprochen, wie normale Computer auf x86-Prozessoren funktionieren, dass sie Lüfter benötigen, aber auf ARM-Prozessoren nicht benötigt werden. Ich halte dies für kurzsichtig, da die Kühlung irgendwann zu ARM kommen wird, lässt sich die Physik nicht täuschen - die Frequenzen sind bereits hoch und die Leistung wird weiter zunehmen.

Es ist an dieser Stelle fair, dass ARM-Prozessoren Unterstützung für KI-Algorithmen und spezialisierte DSPs dafür haben, während auf x86 alles viel bescheidener ist.

Für solche Lösungen hat Qualcomm drei Plattformen für mobile Computer angekündigt - 7c, 8c, 8cx. Sie sind in unterschiedlichen Preissegmenten positioniert, die ersten Autos erscheinen 2020.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Ich bin sicher, dass hinter diesen Plattformen der Wunsch von Microsoft steht, eine mobile Version von Windows zu erstellen, das ist eine Priorität. Aber ich würde von solchen Geräten im Jahr 2020 nicht viel erwarten. Für sie wird als Vorteil eine Arbeitszeit von mehreren Tagen deklariert (was kaum realistisch ist), sofortiges Einschalten (das ist Realität) und KI-Algorithmen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

KI zu haben ist cool.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Eines der Beispiele zeigt, wie sich die Leistung von Lösungen auf x86 und Snapdragon unterscheidet. 50 Mal Unterschied!

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 7c-Plattform für Einsteiger-Laptops gibt es laut Unternehmen, eine kleine Leistungssteigerung, eine starke Laufzeitsteigerung.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die 8c-Plattform ist eine Lösung für normale Laptops, sehen Sie sich die Folien an, auf denen ist alles klar.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 8cx-Plattform ist eine Top-Lösung, für die maximale Leistung beansprucht wird.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Es ist interessant, wie Microsoft diesen Markt sieht, hier ist ihre Folie. Laut ihnen ist das Feedback vom Markt hervorragend - es ist möglich, dass wir wie immer in verschiedenen Märkten leben, es fällt mir schwer, eine so unterschiedliche Wahrnehmung dieser Produkte durch echte Menschen mit etwas anderem zu erklären.

>

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Aber Microsoft hat zu Recht darauf hingewiesen, dass das Gerät zu einem Dienst wird, das Nutzungsmodell ändert sich. Und für ein solches Modell werden früher oder später ARM-Maschinen gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Und die Leistung wird nicht so wichtig sein wie die Netzwerkkonnektivität. Die Verbreitung von 5G wird uns grundlegend andere Möglichkeiten eröffnen, Software wird in der Cloud ausgeführt, was bedeutet, dass die Kosten für einen PC niedrig werden. Aber gleichzeitig bezahlen Sie den Softwarehersteller – das zeigt, wie Microsoft versucht, die Decke über sich selbst zu ziehen. Und das sind nicht nur Office-Pakete, sondern auch Spiele.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Preise für PC-Plattformen wurden nicht angegeben, was bedauerlich ist. Es ist nicht klar, was mit was verglichen wird. Aber wir sehen schon, dass das bedingte 8x am Beispiel des Surface Pro X teurer ist als vergleichbare x86-Lösungen des gleichen Herstellers (mindestens 20 % Unterschied). Es stellt sich heraus, dass diese Lösungen nicht billiger sind, aber es gibt viele Nachteile, zum Beispiel die fehlende x86-Emulation von 64-Bit-Anwendungen. Und bis dieses Problem gelöst ist, wird der Massenverbraucher nicht hierher kommen. Aber was Qualcomm angekündigt hat, gilt für die Zukunft, da Dutzende dieser Modelle in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Demonstration verschiedener Technologien, die auf dem Qualcomm-Gipfel gezeigt wurden

Es ist eine Sache, sich eine Präsentation anzuhören, aber eine ganz andere, diese Technologien im wirklichen Leben zu sehen. Ich bin mir sicher, dass Sie zum Beispiel noch nie gesehen haben, wie neue Chipsätze getestet werden, welche Geräte dafür verwendet werden. Sehen Sie sich das Foto an.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist kein Smartphone im üblichen Sinne - dies ist eine Testplattform, an die Sie viele externe Geräte anschließen können.

Dass Smartphones Ihre Dokumente bald speichern können, ist kein Geheimnis.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Aber die Tatsache, dass Qualcomm Biometrie der nächsten Generation entwickelt, ist viel interessanter. Zum Beispiel ein Ultraschallscanner mit großem Ansprechbereich.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Aber das Wichtigste ist nicht, dass Sie zwei Finger verwenden können (irgendwo ist es wichtig), sondern dass Sie jetzt überall auf dem Bildschirm klicken können, und das ist praktisch. Interessanterweise bat der Inder, der die Technologie demonstrierte, eindringlich darum, den Scan seiner Abdrücke nicht auf dem Bildschirm zu fotografieren, er wollte sie geheim halten. Eine weitere Phobie oder berufliche Deformation in diesem Fall. Sie können seine Finger leicht bekommen, aber warum werden sie benötigt?

Es ist interessant, dass Technologien verbessert werden, um festzustellen, dass sie keinen Fingerabdruck auf einen Film oder ein Silikonmodell auftragen, sondern eine lebende Hand – es gibt bereits eine Herzschlagmessung, die KI-Algorithmen darauf trainiert, wie eine lebende Person aussieht.

Aber für reguläre Anwendungen wird es möglich sein, sowohl per Gesicht (zusätzlich zum Haupt-) als auch per Sprache zu entsperren. Sie brauchen keine geheimen Sätze, nur das Telefon erkennt Ihre Stimme - dies ist die zweite Schutzebene im Telefon. Für Bankanwendungen können Sie nicht nur Phrasen, sondern spezielle Passwörter erstellen, dh eine Stimme und eine Art Phrase. Während der Demonstration hat das Entsperren per Sprache praktisch nicht funktioniert, leider befindet sich die Technologie in der Anfangsphase der Implementierung.

Aber die interessanteste Demonstration war der KI-Algorithmus, der die Bildqualität auf dem Gerät automatisch verbessert. Hier ist ein Bild, das mit einem Gerät aufgenommen wurde – dies ist Shanghai, und das Bild enthält fast keine Details.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Wir bewegen den Schieberegler und sehen in Echtzeit, wie das Bild Farben und Schärfe erhält. Dies ist ein Algorithmus, der sofort funktioniert, ohne auf die Verarbeitung des Bildes warten zu müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Man stellt unwillkürlich fest, dass alles, was über hochwertige Kameras, Bildverarbeitung, separate und leistungsstarke Prozessoren dafür gesagt wurde, mit dem Vorhandensein solcher Algorithmen nicht mehr so ​​​​notwendig wird. Sie können die Spielregeln ändern, wenn Budgetgeräte ein qualitativ hochwertiges Bild liefern, wie bei teuren Modellen.

Hat Qualcomm sein eigenes Grab geschaufelt? Ich glaube nicht. Es wird immer noch einen Unterschied geben, und der ist spürbar, und die Menschen wollen immer das Beste für sich – hier und jetzt. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich solche Algorithmen von Tag zu Tag weiterentwickeln und schöner werden. Daher sollten Sie keine Bilder löschen, die Ihnen nicht gefallen, also Bilder, die verschwommen sind. Der Tag wird kommen, und Ihr Smartphone wird diese Mängel leicht beheben. Lass es etwas dauern.

Ein paar Worte zum Schluss

Wenn der Gipfel an einem Ort wie Maui stattfindet, dann gibt es keine Kraft zu widerstehen - ich stieg aus und betrachtete die Schönheit der Umgebung. Hier gibt es viele davon.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , Laptop-ARM-Chipsätze Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops < img src="https://mobile-review.com/articles/2019/image/press-qualcomm-3/pic2/low/04.jpg" alt="Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops" width="800" height="800"/> Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Ich hatte erwartet, dass der Tech Summit relativ langweilig wird und sich auf Plattformen und Technologien konzentriert, die in erster Linie mit Qualcomm in Verbindung gebracht werden. Meine Erwartungen haben sich als falsch erwiesen, viele Informationen großzügig über die Präsentationen verteilt, interessante Gedanken. Und wie immer, wenn viele Leute aus der gleichen Branche zusammenkommen, gibt es interessante Gespräche außerhalb der offiziellen Veranstaltungen. Ich konnte Smartphones Moto, Nokia (HMD) und eine Reihe anderer Unternehmen sehen, die in naher Zukunft erscheinen werden - etwas Live, etwas auf den Bildern. Aber am meisten hat mir nicht das gefallen, sondern wie intensiv wir es geschafft haben, über das Marktgeschehen und die aktuelle Krise zu diskutieren.

Ich bin sicher, dass Qualcomm sein Spiel für 2020 bereits gespielt hat, mit dem Verkauf wird alles gut. Und wir werden noch ein paar Geschichten haben, die ich hierher gebracht habe. Ich hoffe, dass ich den Geist dieser Veranstaltung vermitteln und im Detail über die wichtigsten Dinge berichten konnte, die hier passiert sind.

Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Alles ist ruhig auf Maui, die Sonne scheint, der Ozean rollt träge Wellen auf den Sand, die Arbeit unter diesen Bedingungen ist schwierig, aber notwendig. Sie haben sich bereits in den ersten zwei Tagen mit dem vertraut gemacht, was auf dem Gipfel war. Wenn Sie die Texte nicht gelesen haben, ist es an der Zeit, dies zu tun. In diesem Text stelle ich die Präsentationen des dritten Tages vor und teile auch meine Eindrücke von den Technologiedemonstrationen, die ich in den Demozonen ausprobieren konnte.

Fast der gesamte dritte Tag war der XR-Plattform gewidmet, genauer gesagt der zweiten Generation dieser Plattform von Qualcomm - XR2. Die Abkürzungen AR, VR hast du sicher schon mal gehört, aber von XR hörst du zum ersten Mal. Dies ist der vereinheitlichende Name von eXtended Reality, also einer Technologie, die alles beinhaltet, was unsere Realität ergänzt, das ist VR bzw. AR. Seitens der normalen Verbraucher ist das Interesse an VR/AR gelinde gesagt sehr bescheiden - es gibt keine Unterhaltung, die Sie dazu bringen würde, solche Geräte zu kaufen, es gibt keine Spiele oder ähnliches. Andererseits ist klar, dass solche Spiele früher oder später erscheinen werden, AR-Systeme von Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren und entwickeln sich weiter. Und überall dort, wo Sie Komponenten benötigen, mit denen Sie solche Systeme realisieren können. Und Qualcomm ist der Schöpfer solcher Elektronik, es ist logisch, dass sie ihre Lösungen fördern und versuchen, sie zu standardisieren.

Es ist interessant, dass für XR, bleiben wir bei diesem Begriff, Immersion wichtig ist, das heißt, die Grenze zwischen der Realität und der Welt, in der Sie sich befinden, zu verwischen. Und das stellt enorme Anforderungen an die Ausrüstung – Betriebszeit, Gewicht, Qualität der Bildschirme, Quantität und Qualität der Kameras. Zum Beispiel braucht ein AR-Spiel Semantik, wenn Kameras an einer Brille oder einem Helm in Echtzeit ein Bild der umgebenden Welt aufbauen und man den Kopf nicht in alle Richtungen drehen muss, was lästig und lästig ist. Ein Bild von der Welt zu erstellen erfordert auch, dass Kameras Objekte richtig erkennen, gefährliche Bereiche bewerten und in der Lage sind, ihr Bild dieser Realität zu überlagern, die Darstellung der gewöhnlichen Welt zu verändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die neue XR2-Plattform unterstützt bis zu sieben Kameras, aber die Kameras selbst werden ohne intelligente Algorithmen nicht benötigt. Daher wurden verschiedene KI-Algorithmen in die Plattform eingebaut, die das Gerät entlasten, das die Welt um sie herum auswertet, und zwar im laufenden Betrieb – schnell, effizient und mit minimalem Energieverbrauch. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr als nur eine Brille oder einen Helm mitnehmen müssen, alles passt hinein.

Die der realen Welt überlagerte Semantik verspricht uns sehr interessante Möglichkeiten. Eines der Beispiele ist die Möglichkeit, sich in einer Stadt zu befinden, sowohl deren reales Spiegelbild als auch Bilder der Vergangenheit oder sogar der Zukunft überlagert mit der Realität zu sehen, sich vorzustellen, wie ein Haus an diesem Ort aussehen wird, obwohl „vorstellen“ eine falsches Wort, da Sie es sehen werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Technisch klingt die XR2-Plattform sehr Toyata RAV4 1998 interessant, kleiner Chip , die in verschiedene Geräte wie Brillen eingebettet werden kann.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist die erste Plattform, die 5G unterstützt, sie unterstützt auch eine Bildschirmauflösung von 3K x 3K für jedes Auge, es gibt Unterstützung für 360-Grad-High-Definition-Videos.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Die Plattform sieht sehr beeindruckend aus, da das Vorhandensein von 5G es Ihnen ermöglicht, das Gerät zu entladen und Daten aus der Cloud zu übertragen. Und das sind die ersten Schritte zu grundlegend anderen Dienstleistungen. Heute verwendet KLM Augmented Reality für die Flugzeugreparatur, wodurch die Reparaturzeit verkürzt werden kann und die Techniker schnell verstehen, was sie tun müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops

Und es gibt viele solcher Beispiele, das sind Unternehmenssysteme, die bereits einen wirtschaftlichen Effekt haben, sie sind überhaupt nicht zur Unterhaltung geschaffen und tragen eine sehr reale Last. Mit der neuen Plattform können Sie effizientere Systeme erstellen, sie werden gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber für die meisten Verbraucher ist es so interessant, als würde man in eine Fabrik gehen, in der etwas hergestellt wird - im Alltag macht das praktisch keinen Sinn. Ich wage nicht zu raten, wann XR-Geräte für normale Verbraucher zur Masse werden, ich denke, dass dies eine allmähliche Entwicklung sein wird. Googles Abkehr vom Thema VR ist ein vorübergehendes Phänomen, sie werden dorthin zurückkehren, es wird Ansatz Nummer zwei, drei geben, und vielleicht werden es noch mehr davon. Tatsache ist jedoch, dass Eisen für diese Richtung bereits erstellt wird und erstellt wird, da eine Nachfrage danach besteht und die Nachfrage nicht nur von Null verschieden ist, sondern riesig und zahlungsfähig ist. Die Explosion, auf die viele gewartet haben, kommt einfach nicht.

Sehen Sie, wie Qualcomm die Entwicklung der Kommunikation im Zusammenhang mit den Mobilfunkgenerationen bewertet.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Für 5G wird, wie Sie sehen können, die holografische Telepräsenz innerhalb des nächsten Jahrzehnts erwartet. Und es sieht jetzt aus wie Fantasie, aber ich denke, es wird im professionellen Bereich passieren. Die Frage ist nur, ob diese Technologien dem Massenverbraucher zur Verfügung stehen werden.

Eine der Demonstrationen beinhaltete Brillen, die den Raum zeigten, in dem wir saßen, und Avatare wurden auf dem Bildschirm gezeigt, sie konnten nach Belieben geändert werden, Haut, Frisur, Kleidung usw. ändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber auch diese Avatare könnten in dieser virtuellen Umgebung arbeiten, ihre Bildschirme bekommen oder etwas anderes. Verschachtelte Welten ganz am Anfang ihrer Existenz.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Manchmal kommt mir der Gedanke: Was ist, wenn wir bereits in einer so verschachtelten Welt leben und die einzige Aufgabe darin besteht, zu lernen, wie man sich zwischen ihnen bewegt, aber wir haben es vergessen? Avataren wird beigebracht, in einer virtuellen Welt zu leben, sie spiegeln reale Orte wider, zum Beispiel ein Geschäft mit verschiedenen Produkten.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

In Zukunft wird es Realität, dass Sie den Laden besuchen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Und am Anfang wird es viel schwieriger sein, ein so farbenfrohes Geschäft zu bauen, als eine gewöhnliche Boutique zu bauen - es wird offensichtlich teurer. Wenn Sie sich also einen Job suchen, dann werden Sie Designer virtueller Welten, sie werden sehr bald gefragt sein.

Always On, Always Connected PC – ARM für Windows

Qualcomm konnte seine Bemühungen zur Förderung von ARM-Chipsätzen für Windows nicht ignorieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass solche Laptops anfangs als Maschinen beworben wurden, die fast eine Woche lang arbeiten und ständig mit dem Netzwerk verbunden sein konnten. Heute wurde diese Idee bereits aufgegeben und man spricht bescheiden von ein paar Tagen (in Wirklichkeit ist dies ein Tag unter Last).

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Zeigt Schlüsselmodelle auf dem Markt, darunter das Surface Pro X.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Wir haben kürzlich das Surface Pro X getestet, es ist das beste ARM-Laptop auf dem Markt, aber es ist nicht bereit, von der durchschnittlichen Person gekauft zu werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , ARM-Chipsätze für Laptops

In der Präsentation haben wir besprochen, wie normale Computer auf x86-Prozessoren funktionieren, dass sie Lüfter benötigen, aber auf ARM-Prozessoren nicht benötigt werden. Ich halte dies für kurzsichtig, da die Kühlung irgendwann zu ARM kommen wird, lässt sich die Physik nicht täuschen - die Frequenzen sind bereits hoch und die Leistung wird weiter zunehmen.

Es ist an dieser Stelle fair, dass ARM-Prozessoren Unterstützung für KI-Algorithmen und spezialisierte DSPs dafür haben, während auf x86 alles viel bescheidener ist.

Für solche Lösungen hat Qualcomm drei Plattformen für mobile Computer angekündigt - 7c, 8c, 8cx. Sie sind in unterschiedlichen Preissegmenten positioniert, die ersten Autos erscheinen 2020.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Ich bin sicher, dass hinter diesen Plattformen der Wunsch von Microsoft steht, eine mobile Version von Windows zu erstellen, das ist eine Priorität. Aber ich würde von solchen Geräten im Jahr 2020 nicht viel erwarten. Für sie wird als Vorteil eine Arbeitszeit von mehreren Tagen deklariert (was kaum realistisch ist), sofortiges Einschalten (das ist Realität) und KI-Algorithmen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

KI zu haben ist cool.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Eines der Beispiele zeigt, wie sich die Leistung von Lösungen auf x86 und Snapdragon unterscheidet. 50 Mal Unterschied!

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 7c-Plattform für Einsteiger-Laptops gibt es laut Unternehmen, eine kleine Leistungssteigerung, eine starke Laufzeitsteigerung.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die 8c-Plattform ist eine Lösung für normale Laptops, sehen Sie sich die Folien an, auf denen ist alles klar.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 8cx-Plattform ist eine Top-Lösung, für die maximale Leistung beansprucht wird.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Es ist interessant, wie Microsoft diesen Markt sieht, hier ist ihre Folie. Laut ihnen ist das Feedback vom Markt hervorragend - es ist möglich, dass wir wie immer in verschiedenen Märkten leben, es fällt mir schwer, eine so unterschiedliche Wahrnehmung dieser Produkte durch echte Menschen mit etwas anderem zu erklären.

>

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Aber Microsoft hat zu Recht darauf hingewiesen, dass das Gerät zu einem Dienst wird, das Nutzungsmodell ändert sich. Und für ein solches Modell werden früher oder später ARM-Maschinen gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Und die Leistung wird nicht so wichtig sein wie die Netzwerkkonnektivität. Die Verbreitung von 5G wird uns grundlegend andere Möglichkeiten eröffnen, Software wird in der Cloud ausgeführt, was bedeutet, dass die Kosten für einen PC niedrig werden. Aber gleichzeitig bezahlen Sie den Softwarehersteller – das zeigt, wie Microsoft versucht, die Decke über sich selbst zu ziehen. Und das sind nicht nur Office-Pakete, sondern auch Spiele.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Preise für PC-Plattformen wurden nicht angegeben, was bedauerlich ist. Es ist nicht klar, was mit was verglichen wird. Aber wir sehen schon, dass das bedingte 8x am Beispiel des Surface Pro X teurer ist als vergleichbare x86-Lösungen des gleichen Herstellers (mindestens 20 % Unterschied). Es stellt sich heraus, dass diese Lösungen nicht billiger sind, aber es gibt viele Nachteile, zum Beispiel die fehlende x86-Emulation von 64-Bit-Anwendungen. Und bis dieses Problem gelöst ist, wird der Massenverbraucher nicht hierher kommen. Aber was Qualcomm angekündigt hat, gilt für die Zukunft, da Dutzende dieser Modelle in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Demonstration verschiedener Technologien, die auf dem Qualcomm-Gipfel gezeigt wurden

Es ist eine Sache, sich eine Präsentation anzuhören, aber eine ganz andere, diese Technologien im wirklichen Leben zu sehen. Ich bin mir sicher, dass Sie zum Beispiel noch nie gesehen haben, wie neue Chipsätze getestet werden, welche Geräte dafür verwendet werden. Sehen Sie sich das Foto an.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist kein Smartphone im üblichen Sinne - dies ist eine Testplattform, an die Sie viele externe Geräte anschließen können.

Dass Smartphones Ihre Dokumente bald speichern können, ist kein Geheimnis.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Aber die Tatsache, dass Qualcomm Biometrie der nächsten Generation entwickelt, ist viel interessanter. Zum Beispiel ein Ultraschallscanner mit großem Ansprechbereich.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Aber das Wichtigste ist nicht, dass Sie zwei Finger verwenden können (irgendwo ist es wichtig), sondern dass Sie jetzt überall auf dem Bildschirm klicken können, und das ist praktisch. Interessanterweise bat der Inder, der die Technologie demonstrierte, eindringlich darum, den Scan seiner Abdrücke nicht auf dem Bildschirm zu fotografieren, er wollte sie geheim halten. Eine weitere Phobie oder berufliche Deformation in diesem Fall. Sie können seine Finger leicht bekommen, aber warum werden sie benötigt?

Es ist interessant, dass Technologien verbessert werden, um festzustellen, dass sie keinen Fingerabdruck auf einen Film oder ein Silikonmodell auftragen, sondern eine lebende Hand – es gibt bereits eine Herzschlagmessung, die KI-Algorithmen darauf trainiert, wie eine lebende Person aussieht.

Aber für reguläre Anwendungen wird es möglich sein, sowohl per Gesicht (zusätzlich zum Haupt-) als auch per Sprache zu entsperren. Sie brauchen keine geheimen Sätze, nur das Telefon erkennt Ihre Stimme - dies ist die zweite Schutzebene im Telefon. Für Bankanwendungen können Sie nicht nur Phrasen, sondern spezielle Passwörter erstellen, dh eine Stimme und eine Art Phrase. Während der Demonstration hat das Entsperren per Sprache praktisch nicht funktioniert, leider befindet sich die Technologie in der Anfangsphase der Implementierung.

Aber die interessanteste Demonstration war der KI-Algorithmus, der die Bildqualität auf dem Gerät automatisch verbessert. Hier ist ein Bild, das mit einem Gerät aufgenommen wurde – dies ist Shanghai, und das Bild enthält fast keine Details.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Wir bewegen den Schieberegler und sehen in Echtzeit, wie das Bild Farben und Schärfe erhält. Dies ist ein Algorithmus, der sofort funktioniert, ohne auf die Verarbeitung des Bildes warten zu müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Man stellt unwillkürlich fest, dass alles, was über hochwertige Kameras, Bildverarbeitung, separate und leistungsstarke Prozessoren dafür gesagt wurde, mit dem Vorhandensein solcher Algorithmen nicht mehr so ​​​​notwendig wird. Sie können die Spielregeln ändern, wenn Budgetgeräte ein qualitativ hochwertiges Bild liefern, wie bei teuren Modellen.

Hat Qualcomm sein eigenes Grab geschaufelt? Ich glaube nicht. Es wird immer noch einen Unterschied geben, und der ist spürbar, und die Menschen wollen immer das Beste für sich – hier und jetzt. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich solche Algorithmen von Tag zu Tag weiterentwickeln und schöner werden. Daher sollten Sie keine Bilder löschen, die Ihnen nicht gefallen, also Bilder, die verschwommen sind. Der Tag wird kommen, und Ihr Smartphone wird diese Mängel leicht beheben. Lass es etwas dauern.

Ein paar Worte zum Schluss

Wenn der Gipfel an einem Ort wie Maui stattfindet, dann gibt es keine Kraft zu widerstehen - ich stieg aus und betrachtete die Schönheit der Umgebung. Hier gibt es viele davon.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , Laptop-ARM-Chipsätze Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops < img src="https://mobile-review.com/articles/2019/image/press-qualcomm-3/pic2/low/04.jpg" alt="Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops" width="800" height="800"/> Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Ich hatte erwartet, dass der Tech Summit relativ langweilig wird, mit einem Fokus auf Plattformen und Technologien, die in erster Linie mit Qualcomm in Verbindung gebracht werden. Meine Erwartungen haben sich als falsch erwiesen, viele Informationen, großzügig verteilt in den Präsentationen, interessante Gedanken. Und wie immer, wenn viele Leute aus der gleichen Branche zusammenkommen, gibt es interessante Gespräche außerhalb der offiziellen Veranstaltungen. Ich habe es geschafft, die Smartphones von Moto, Nokia (HMD) und einer Reihe anderer Unternehmen zu sehen, die in naher Zukunft erscheinen werden - etwas Live, etwas auf den Bildern. Aber am meisten hat mir nicht das gefallen, sondern wie intensiv wir es geschafft haben, über das Marktgeschehen und die aktuelle Krise zu diskutieren.

Ich bin sicher, dass Qualcomm sein Spiel für 2020 bereits gespielt hat, mit dem Verkauf wird alles gut. Und wir werden noch ein paar Geschichten haben, die ich hier herausgenommen habe. Ich hoffe, dass ich den Geist dieser Veranstaltung vermitteln und im Detail über die wichtigsten Dinge berichten konnte, die hier passiert sind.

Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Alles ist ruhig auf Maui, die Sonne scheint, der Ozean rollt träge Wellen auf den Sand, die Arbeit unter diesen Bedingungen ist schwierig, aber notwendig. Sie haben sich bereits in den ersten zwei Tagen mit dem vertraut gemacht, was auf dem Gipfel war. Wenn Sie die Texte nicht gelesen haben, ist es an der Zeit, dies zu tun. In diesem Text stelle ich die Vorträge des dritten Tages vor und teile auch meine Eindrücke von den Technologiedemonstrationen, die ich in den Demozonen ausprobieren konnte.

Fast der gesamte dritte Tag war der XR-Plattform gewidmet, genauer gesagt der zweiten Generation dieser Plattform von Qualcomm - XR2. Die Abkürzungen AR, VR hast du sicher schon mal gehört, aber von XR hörst du zum ersten Mal. Dies ist der vereinheitlichende Name von eXtended Reality, also einer Technologie, die alles beinhaltet, was unsere Realität ergänzt, das ist VR bzw. AR. Seitens der normalen Verbraucher ist das Interesse an VR/AR gelinde gesagt sehr bescheiden - es gibt keine Unterhaltung, die Sie dazu bringen würde, solche Geräte zu kaufen, es gibt keine Spiele oder ähnliches. Andererseits ist klar, dass solche Spiele früher oder später erscheinen werden, AR-Systeme von Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren und entwickeln sich weiter. Und überall dort, wo Sie Komponenten benötigen, mit denen Sie solche Systeme realisieren können. Und Qualcomm ist der Schöpfer solcher Elektronik, es ist logisch, dass sie ihre Lösungen fördern und versuchen, sie zu standardisieren.

Es ist interessant, dass für XR, bleiben wir bei diesem Begriff, Immersion wichtig ist, das heißt, die Grenze zwischen der Realität und der Welt, in der Sie sich befinden, zu verwischen. Und das stellt enorme Anforderungen an die Ausrüstung – Betriebszeit, Gewicht, Qualität der Bildschirme, Quantität und Qualität der Kameras. Zum Beispiel braucht ein AR-Spiel Semantik, wenn Kameras an einer Brille oder einem Helm in Echtzeit ein Bild der umgebenden Welt aufbauen und man den Kopf nicht in alle Richtungen drehen muss, was lästig und lästig ist. Ein Bild von der Welt zu erstellen erfordert auch, dass Kameras Objekte richtig erkennen, gefährliche Bereiche bewerten und in der Lage sind, ihr Bild dieser Realität zu überlagern, die Darstellung der gewöhnlichen Welt zu verändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die neue XR2-Plattform unterstützt bis zu sieben Kameras, aber die Kameras selbst werden ohne intelligente Algorithmen nicht benötigt. Daher wurden verschiedene KI-Algorithmen in die Plattform eingebaut, die das Gerät entlasten, das die Welt um sie herum auswertet, und zwar im laufenden Betrieb – schnell, effizient und mit minimalem Energieverbrauch. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr als nur eine Brille oder einen Helm mitnehmen müssen, alles passt hinein.

Die der realen Welt überlagerte Semantik verspricht uns sehr interessante Möglichkeiten. Eines der Beispiele ist die Möglichkeit, sich in einer Stadt zu befinden, sowohl deren reales Spiegelbild als auch Bilder der Vergangenheit oder sogar der Zukunft überlagert mit der Realität zu sehen, sich vorzustellen, wie ein Haus an diesem Ort aussehen wird, obwohl „vorstellen“ eine falsches Wort, da Sie es sehen werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Technisch klingt die XR2-Plattform sehr Toyata RAV4 1998 interessant, kleiner Chip , die in verschiedene Geräte wie Brillen eingebettet werden kann.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist die erste Plattform, die 5G unterstützt, sie unterstützt auch eine Bildschirmauflösung von 3K x 3K für jedes Auge, es gibt Unterstützung für 360-Grad-High-Definition-Videos.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Die Plattform sieht sehr beeindruckend aus, da das Vorhandensein von 5G es Ihnen ermöglicht, das Gerät zu entladen und Daten aus der Cloud zu übertragen. Und das sind die ersten Schritte zu grundlegend anderen Dienstleistungen. Heute verwendet KLM Augmented Reality für die Flugzeugreparatur, wodurch die Reparaturzeit verkürzt werden kann und die Techniker schnell verstehen, was sie tun müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops

Und es gibt viele solcher Beispiele, das sind Unternehmenssysteme, die bereits einen wirtschaftlichen Effekt haben, sie sind überhaupt nicht zur Unterhaltung geschaffen und tragen eine sehr reale Last. Mit der neuen Plattform können Sie effizientere Systeme erstellen, sie werden gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber für die meisten Verbraucher ist es so interessant, als würde man in eine Fabrik gehen, in der etwas hergestellt wird - im Alltag macht das praktisch keinen Sinn. Ich wage nicht zu raten, wann XR-Geräte für normale Verbraucher zur Masse werden, ich denke, dass dies eine allmähliche Entwicklung sein wird. Googles Abkehr vom Thema VR ist ein vorübergehendes Phänomen, sie werden dorthin zurückkehren, es wird Ansatz Nummer zwei, drei geben, und vielleicht werden es noch mehr davon. Tatsache ist jedoch, dass Eisen für diese Richtung bereits erstellt wird und erstellt wird, da eine Nachfrage danach besteht und die Nachfrage nicht nur von Null verschieden ist, sondern riesig und zahlungsfähig ist. Die Explosion, auf die viele gewartet haben, kommt einfach nicht.

Sehen Sie, wie Qualcomm die Entwicklung der Kommunikation im Zusammenhang mit den Mobilfunkgenerationen bewertet.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Für 5G wird, wie Sie sehen können, die holografische Telepräsenz innerhalb des nächsten Jahrzehnts erwartet. Und es sieht jetzt aus wie Fantasie, aber ich denke, es wird im professionellen Bereich passieren. Die Frage ist nur, ob diese Technologien dem Massenverbraucher zur Verfügung stehen werden.

Eine der Demonstrationen beinhaltete Brillen, die den Raum zeigten, in dem wir saßen, und Avatare wurden auf dem Bildschirm gezeigt, sie konnten nach Belieben geändert werden, Haut, Frisur, Kleidung usw. ändern.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Aber auch diese Avatare könnten in dieser virtuellen Umgebung arbeiten, ihre Bildschirme bekommen oder etwas anderes. Verschachtelte Welten ganz am Anfang ihrer Existenz.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Manchmal kommt mir der Gedanke: Was ist, wenn wir bereits in einer so verschachtelten Welt leben und die einzige Aufgabe darin besteht, zu lernen, wie man sich zwischen ihnen bewegt, aber wir haben es vergessen? Avataren wird beigebracht, in einer virtuellen Welt zu leben, sie spiegeln reale Orte wider, zum Beispiel ein Geschäft mit verschiedenen Produkten.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

In Zukunft wird es Realität, dass Sie den Laden besuchen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Und am Anfang wird es viel schwieriger sein, ein so farbenfrohes Geschäft zu bauen, als eine normale Boutique zu bauen - es wird offensichtlich teurer. Wenn Sie sich also einen Job suchen, dann werden Sie Designer virtueller Welten, sie werden sehr bald gefragt sein.

Always On, Always Connected PC – ARM für Windows

Qualcomm konnte seine Bemühungen zur Förderung von ARM-Chipsätzen für Windows nicht ignorieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass solche Laptops anfangs als Maschinen beworben wurden, die fast eine Woche lang arbeiten und ständig mit dem Netzwerk verbunden sein konnten. Heute wurde diese Idee bereits aufgegeben und man spricht bescheiden von ein paar Tagen (in Wirklichkeit ist dies ein Tag unter Last).

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Zeigt Schlüsselmodelle auf dem Markt, darunter das Surface Pro X.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Wir haben kürzlich das Surface Pro X getestet, es ist das beste ARM-Laptop auf dem Markt, aber es ist nicht bereit, von der durchschnittlichen Person gekauft zu werden.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , ARM-Chipsätze für Laptops

In der Präsentation haben wir besprochen, wie normale Computer auf x86-Prozessoren funktionieren, dass sie Lüfter benötigen, aber auf ARM-Prozessoren nicht benötigt werden. Ich halte dies für kurzsichtig, da die Kühlung irgendwann zu ARM kommen wird, lässt sich die Physik nicht täuschen - die Frequenzen sind bereits hoch und die Leistung wird weiter zunehmen.

Es ist an dieser Stelle fair, dass ARM-Prozessoren Unterstützung für KI-Algorithmen und spezialisierte DSPs dafür haben, während auf x86 alles viel bescheidener ist.

Für solche Lösungen hat Qualcomm drei Plattformen für mobile Computer angekündigt - 7c, 8c, 8cx. Sie sind in unterschiedlichen Preissegmenten positioniert, die ersten Autos erscheinen 2020.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Ich bin sicher, dass hinter diesen Plattformen der Wunsch von Microsoft steht, eine mobile Version von Windows zu erstellen, das ist eine Priorität. Aber ich würde von solchen Geräten im Jahr 2020 nicht viel erwarten. Für sie wird als Vorteil eine Arbeitszeit von mehreren Tagen deklariert (was kaum realistisch ist), sofortiges Einschalten (das ist Realität) und KI-Algorithmen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

KI zu haben ist cool.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Eines der Beispiele zeigt, wie sich die Leistung von Lösungen auf x86 und Snapdragon unterscheidet. 50 Mal Unterschied!

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 7c-Plattform für Einsteiger-Laptops gibt es laut Unternehmen, eine kleine Leistungssteigerung, eine starke Laufzeitsteigerung.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Die 8c-Plattform ist eine Lösung für normale Laptops, sehen Sie sich die Folien an, auf denen ist alles klar.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Die 8cx-Plattform ist eine Top-Lösung, für die maximale Leistung beansprucht wird.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Es ist interessant, wie Microsoft diesen Markt sieht, hier ist ihre Folie. Laut ihnen ist das Feedback vom Markt hervorragend - es ist möglich, dass wir wie immer in verschiedenen Märkten leben, es fällt mir schwer, eine so unterschiedliche Wahrnehmung dieser Produkte durch echte Menschen mit etwas anderem zu erklären.

>

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Aber Microsoft hat zu Recht darauf hingewiesen, dass das Gerät zu einem Dienst wird, das Nutzungsmodell ändert sich. Und für ein solches Modell werden früher oder später ARM-Maschinen gefragt sein.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Und die Leistung wird nicht so wichtig sein wie die Netzwerkkonnektivität. Die Verbreitung von 5G wird uns grundlegend andere Möglichkeiten eröffnen, Software wird in der Cloud ausgeführt, was bedeutet, dass die Kosten für einen PC niedrig werden. Aber gleichzeitig bezahlen Sie den Softwarehersteller – das zeigt, wie Microsoft versucht, die Decke über sich selbst zu ziehen. Und das sind nicht nur Office-Pakete, sondern auch Spiele.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR , ARM Chipsätze für Laptops

Preise für PC-Plattformen wurden nicht angegeben, was bedauerlich ist. Es ist nicht klar, was mit was verglichen wird. Aber wir sehen schon, dass das bedingte 8x am Beispiel des Surface Pro X teurer ist als vergleichbare x86-Lösungen des gleichen Herstellers (mindestens 20 % Unterschied). Es stellt sich heraus, dass diese Lösungen nicht billiger sind, aber es gibt viele Nachteile, zum Beispiel die fehlende x86-Emulation von 64-Bit-Anwendungen. Und bis dieses Problem gelöst ist, wird der Massenverbraucher nicht hierher kommen. Aber was Qualcomm angekündigt hat, gilt für die Zukunft, da Dutzende dieser Modelle in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Demonstration verschiedener Technologien, die auf dem Qualcomm-Gipfel gezeigt wurden

Es ist eine Sache, sich eine Präsentation anzuhören, aber eine ganz andere, diese Technologien im wirklichen Leben zu sehen. Ich bin mir sicher, dass Sie zum Beispiel noch nie gesehen haben, wie neue Chipsätze getestet werden, welche Geräte dafür verwendet werden. Sehen Sie sich das Foto an.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Dies ist kein Smartphone im üblichen Sinne - dies ist eine Testplattform, an die Sie viele externe Geräte anschließen können.

Dass Smartphones Ihre Dokumente bald speichern können, ist kein Geheimnis.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Augmented Reality XR-Chipsätze ARM-Laptops

Aber die Tatsache, dass Qualcomm Biometrie der nächsten Generation entwickelt, ist viel interessanter. Zum Beispiel ein Ultraschallscanner mit großem Ansprechbereich.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Aber das Wichtigste ist nicht, dass Sie zwei Finger verwenden können (irgendwo ist es wichtig), sondern dass Sie jetzt überall auf dem Bildschirm klicken können, und das ist praktisch. Interessanterweise bat der Inder, der die Technologie demonstrierte, eindringlich darum, den Scan seiner Abdrücke nicht auf dem Bildschirm zu fotografieren, er wollte sie geheim halten. Eine weitere Phobie oder berufliche Deformation in diesem Fall. Sie können seine Finger leicht bekommen, aber warum werden sie benötigt?

Es ist interessant, dass Technologien verbessert werden, um festzustellen, dass sie keinen Fingerabdruck auf einen Film oder ein Silikonmodell auftragen, sondern eine lebende Hand – es gibt bereits eine Herzschlagmessung, die KI-Algorithmen darauf trainiert, wie eine lebende Person aussieht.

Aber für reguläre Anwendungen wird es möglich sein, sowohl per Gesicht (zusätzlich zum Haupt-) als auch per Sprache zu entsperren. Sie brauchen keine geheimen Sätze, nur das Telefon erkennt Ihre Stimme - dies ist die zweite Schutzebene im Telefon. Für Bankanwendungen können Sie nicht nur Phrasen, sondern spezielle Passwörter erstellen, dh eine Stimme und eine Art Phrase. Während der Demonstration hat das Entsperren per Sprache praktisch nicht funktioniert, leider befindet sich die Technologie in der Anfangsphase der Implementierung.

Aber die interessanteste Demonstration war der KI-Algorithmus, der die Bildqualität auf dem Gerät automatisch verbessert. Hier ist ein Bild, das mit einem Gerät aufgenommen wurde – dies ist Shanghai, und das Bild enthält fast keine Details.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Wir bewegen den Schieberegler und sehen in Echtzeit, wie das Bild Farben und Schärfe erhält. Dies ist ein Algorithmus, der sofort funktioniert, ohne auf die Verarbeitung des Bildes warten zu müssen.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, Chipsätze ARM-Laptops

Man stellt unwillkürlich fest, dass alles, was über hochwertige Kameras, Bildverarbeitung, separate und leistungsstarke Prozessoren dafür gesagt wurde, mit dem Vorhandensein solcher Algorithmen nicht mehr so ​​​​notwendig wird. Sie können die Spielregeln ändern, wenn Budgetgeräte ein qualitativ hochwertiges Bild liefern, wie bei teuren Modellen.

Hat Qualcomm sein eigenes Grab geschaufelt? Ich glaube nicht. Es wird immer noch einen Unterschied geben, und der ist spürbar, und die Menschen wollen immer das Beste für sich – hier und jetzt. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich solche Algorithmen von Tag zu Tag weiterentwickeln und schöner werden. Daher sollten Sie keine Bilder löschen, die Ihnen nicht gefallen, also Bilder, die verschwommen sind. Der Tag wird kommen, und Ihr Smartphone wird diese Mängel leicht beheben. Lass es etwas dauern.

Ein paar Worte zum Schluss

Wenn der Gipfel an einem Ort wie Maui stattfindet, dann gibt es keine Kraft zu widerstehen - ich stieg aus und betrachtete die Schönheit der Umgebung. Hier gibt es viele davon.

Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 Extended Reality XR , Laptop-ARM-Chipsätze Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019 Tag 3 XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops < img src="https://mobile-review.com/articles/2019/image/press-qualcomm-3/pic2/low/04.jpg" alt="Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM Chipsätze für Laptops" width="800" height="800"/> Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. Augmented Reality XR, ARM-Chipsätze für Laptops

Ich hatte erwartet, dass der Tech Summit relativ langweilig wird und sich auf Plattformen und Technologien konzentriert, die in erster Linie mit Qualcomm in Verbindung gebracht werden. Meine Erwartungen haben sich als falsch erwiesen, viele Informationen großzügig über die Präsentationen verteilt, interessante Gedanken. Und wie immer, wenn viele Leute aus der gleichen Branche zusammenkommen, gibt es interessante Gespräche außerhalb der offiziellen Veranstaltungen. Ich konnte Smartphones Moto, Nokia (HMD) und eine Reihe anderer Unternehmen sehen, die in naher Zukunft erscheinen werden - etwas Live, etwas auf den Bildern. Aber am meisten hat mir nicht das gefallen, sondern wie intensiv wir es geschafft haben, über das Marktgeschehen und die aktuelle Krise zu diskutieren.

Ich bin sicher, dass Qualcomm sein Spiel für 2020 bereits gespielt hat, mit dem Verkauf wird alles gut. Und wir werden noch ein paar Geschichten haben, die ich hierher gebracht habe. Ich hoffe, dass ich den Geist dieser Veranstaltung vermitteln und im Detail über die wichtigsten Dinge berichten konnte, die hier passiert sind.

Qualcomm Tech Summit 2019. Tag 3. XR Augmented Reality, ARM-Chipsätze für Laptops

Alles ist ruhig auf Maui, die Sonne scheint, der Ozean rollt träge Wellen auf den Sand, die Arbeit unter diesen Bedingungen ist schwierig, aber notwendig. Sie haben sich bereits in den ersten zwei Tagen mit dem vertraut gemacht, was auf dem Gipfel war. Wenn Sie die Texte nicht gelesen haben, ist es an der Zeit, dies zu tun. In diesem Text stelle ich die Präsentationen des dritten Tages vor und teile auch meine Eindrücke von den Technologiedemonstrationen, die ich in den Demozonen ausprobieren konnte.

Fast der gesamte dritte Tag war der XR-Plattform gewidmet, genauer gesagt der zweiten Generation dieser Plattform von Qualcomm - XR2. Die Abkürzungen AR, VR hast du sicher schon mal gehört, aber von XR hörst du zum ersten Mal. Dies ist der vereinheitlichende Name von eXtended Reality, also einer Technologie, die alles beinhaltet, was unsere Realität ergänzt, das ist VR bzw. AR. Seitens der normalen Verbraucher ist das Interesse an VR/AR gelinde gesagt sehr bescheiden - es gibt keine Unterhaltung, die Sie dazu bringen würde, solche Geräte zu kaufen, es gibt keine Spiele oder ähnliches. Andererseits ist klar, dass solche Spiele früher oder später erscheinen werden, AR-Systeme von Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren und entwickeln sich weiter. Und überall dort, wo Sie Komponenten benötigen, mit denen Sie solche Systeme realisieren können. Und Qualcomm ist der Schöpfer solcher Elektronik, es ist logisch, dass sie ihre Lösungen fördern und versuchen, sie zu standardisieren.

Es ist interessant, dass für XR, bleiben wir bei diesem Begriff, Immersion wichtig ist, das heißt, die Grenze zwischen der Realität und der Welt, in der Sie sich befinden, zu verwischen. Und das stellt enorme Anforderungen an die Ausrüstung – Betriebszeit, Gewicht, Qualität der Bildschirme, Quantität und Qualität der Kameras. Zum Beispiel braucht ein AR-Spiel Semantik, wenn Kameras an einer Brille oder einem Helm in Echtzeit ein Bild der umgebenden Welt aufbauen und man den Kopf nicht in alle Richtungen drehen muss, was lästig und lästig ist. Ein Bild von der Welt zu erstellen erfordert auch, dass Kameras Objekte richtig erkennen, gefährliche Bereiche bewerten und in der Lage sind, ihr Bild dieser Realität zu überlagern, die Darstellung der gewöhnlichen Welt zu verändern.

Die neue XR2-Plattform unterstützt bis zu sieben Kameras, aber die Kameras selbst werden ohne intelligente Algorithmen nicht benötigt. Daher wurden verschiedene KI-Algorithmen in die Plattform eingebaut, die das Gerät entlasten, das die Welt um sie herum auswertet, und zwar im laufenden Betrieb – schnell, effizient und mit minimalem Energieverbrauch. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr als nur eine Brille oder einen Helm mitnehmen müssen, alles passt hinein.

Die der realen Welt überlagerte Semantik verspricht uns sehr interessante Möglichkeiten. Eines der Beispiele ist die Möglichkeit, sich in einer Stadt zu befinden, sowohl deren reales Spiegelbild als auch Bilder der Vergangenheit oder sogar der Zukunft überlagert mit der Realität zu sehen, sich vorzustellen, wie ein Haus an diesem Ort aussehen wird, obwohl „vorstellen“ eine falsches Wort, da Sie es sehen werden.

Technisch klingt die XR2-Plattform sehr interessant 1998 Toyata RAV4, ein kleiner Chip, der in verschiedene Geräte, wie z. B. Brillen, eingebaut werden kann.

Technisch klingt die XR2-Plattform sehr gut Toyata RAV4 1998 Toyota RAV4 1998 Interessanterweise ein kleiner Chip, der in verschiedene Geräte wie Brillen eingebettet werden kann.

Dies ist die erste Plattform, die 5G unterstützt, sie unterstützt auch eine Bildschirmauflösung von 3K x 3K für jedes Auge, es gibt Unterstützung für 360-Grad-High-Definition-Videos.

Die Plattform sieht sehr beeindruckend aus, da das Vorhandensein von 5G es Ihnen ermöglicht, das Gerät zu entladen und Daten aus der Cloud zu übertragen. Und das sind die ersten Schritte zu grundlegend anderen Dienstleistungen. Heute verwendet KLM Augmented Reality für die Flugzeugreparatur, wodurch die Reparaturzeit verkürzt werden kann und die Techniker schnell verstehen, was sie tun müssen.

Und es gibt viele solcher Beispiele, das sind Unternehmenssysteme, die bereits einen wirtschaftlichen Effekt haben, sie sind überhaupt nicht zur Unterhaltung geschaffen und tragen eine sehr reale Last. Mit der neuen Plattform können Sie effizientere Systeme erstellen, sie werden gefragt sein.

Aber für die meisten Verbraucher ist es so interessant, als würde man in eine Fabrik gehen, in der etwas hergestellt wird - im Alltag macht das praktisch keinen Sinn. Ich wage nicht zu raten, wann XR-Geräte für normale Verbraucher zur Masse werden, ich denke, dass dies eine allmähliche Entwicklung sein wird. Googles Abkehr vom Thema VR ist ein vorübergehendes Phänomen, sie werden dorthin zurückkehren, es wird Ansatz Nummer zwei, drei geben, und vielleicht werden es noch mehr davon. Tatsache ist jedoch, dass Eisen für diese Richtung bereits erstellt wird und erstellt wird, da eine Nachfrage danach besteht und die Nachfrage nicht nur von Null verschieden ist, sondern riesig und zahlungsfähig ist. Die Explosion, auf die viele gewartet haben, kommt einfach nicht.

Sehen Sie, wie Qualcomm die Entwicklung der Kommunikation im Zusammenhang mit den Mobilfunkgenerationen bewertet.

Für 5G wird, wie Sie sehen können, die holografische Telepräsenz innerhalb des nächsten Jahrzehnts erwartet. Und es sieht jetzt aus wie Fantasie, aber ich denke, es wird im professionellen Bereich passieren. Die Frage ist nur, ob diese Technologien dem Massenverbraucher zur Verfügung stehen werden.

Eine der Demonstrationen beinhaltete Brillen, die den Raum zeigten, in dem wir saßen, und Avatare wurden auf dem Bildschirm gezeigt, sie konnten nach Belieben geändert werden, Haut, Frisur, Kleidung usw. ändern.

Aber auch diese Avatare könnten in dieser virtuellen Umgebung arbeiten, ihre Bildschirme bekommen oder etwas anderes. Verschachtelte Welten ganz am Anfang ihrer Existenz.

Manchmal kommt mir der Gedanke: Was ist, wenn wir bereits in einer so verschachtelten Welt leben und die einzige Aufgabe darin besteht, zu lernen, wie man sich zwischen ihnen bewegt, aber wir haben es vergessen? Avataren wird beigebracht, in einer virtuellen Welt zu leben, sie spiegeln reale Orte wider, zum Beispiel ein Geschäft mit verschiedenen Produkten.

In Zukunft wird es Realität, dass Sie den Laden besuchen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Und am Anfang wird es viel schwieriger sein, ein so farbenfrohes Geschäft zu bauen, als eine gewöhnliche Boutique zu bauen - es wird offensichtlich teurer. Wenn Sie sich also einen Job suchen, dann werden Sie Designer virtueller Welten, sie werden sehr bald gefragt sein.

Always On, Always Connected PC – ARM für Windows

Qualcomm konnte seine Bemühungen zur Förderung von ARM-Chipsätzen für Windows nicht ignorieren. Ich möchte Sie daran erinnern, dass solche Laptops anfangs als Maschinen beworben wurden, die fast eine Woche lang arbeiten und ständig mit dem Netzwerk verbunden sein konnten. Heute wurde diese Idee bereits aufgegeben und man spricht bescheiden von ein paar Tagen (in Wirklichkeit ist dies ein Tag unter Last).

Zeigt Schlüsselmodelle auf dem Markt, darunter das Surface Pro X.

Wir haben kürzlich das Surface Pro X getestet, es ist das beste ARM-Laptop auf dem Markt, aber es ist nicht bereit, von der durchschnittlichen Person gekauft zu werden.

In der Präsentation haben wir besprochen, wie normale Computer auf x86-Prozessoren funktionieren, dass sie Lüfter benötigen, aber auf ARM-Prozessoren nicht benötigt werden. Ich halte dies für kurzsichtig, da die Kühlung irgendwann zu ARM kommen wird, lässt sich die Physik nicht täuschen - die Frequenzen sind bereits hoch und die Leistung wird weiter zunehmen.

Es ist an dieser Stelle fair, dass ARM-Prozessoren Unterstützung für KI-Algorithmen und spezialisierte DSPs dafür haben, während auf x86 alles viel bescheidener ist.

Für solche Lösungen hat Qualcomm drei Plattformen für mobile Computer angekündigt - 7c, 8c, 8cx. Sie sind in unterschiedlichen Preissegmenten positioniert, die ersten Autos erscheinen 2020.

Ich bin sicher, dass hinter diesen Plattformen der Wunsch von Microsoft steht, eine mobile Version von Windows zu erstellen, das ist eine Priorität. Aber ich würde von solchen Geräten im Jahr 2020 nicht viel erwarten. Für sie wird als Vorteil eine Arbeitszeit von mehreren Tagen deklariert (was kaum realistisch ist), sofortiges Einschalten (das ist Realität) und KI-Algorithmen.

KI zu haben ist cool.

Eines der Beispiele zeigt, wie sich die Leistung von Lösungen auf x86 und Snapdragon unterscheidet. 50 Mal Unterschied!

Die 7c-Plattform für Einsteiger-Laptops gibt es laut Unternehmen, eine kleine Leistungssteigerung, eine starke Laufzeitsteigerung.

Die 8c-Plattform ist eine Lösung für normale Laptops, sehen Sie sich die Folien an, auf denen ist alles klar.

Die 8cx-Plattform ist eine Top-Lösung, für die maximale Leistung beansprucht wird.

Es ist interessant, wie Microsoft diesen Markt sieht, hier ist ihre Folie. Laut ihnen ist das Feedback vom Markt hervorragend - es ist möglich, dass wir wie immer in verschiedenen Märkten leben, es fällt mir schwer, eine so unterschiedliche Wahrnehmung dieser Produkte durch echte Menschen mit etwas anderem zu erklären.

>

Aber Microsoft hat zu Recht darauf hingewiesen, dass das Gerät zu einem Dienst wird, das Nutzungsmodell ändert sich. Und für ein solches Modell werden früher oder später ARM-Maschinen gefragt sein.

Und die Leistung wird nicht so wichtig sein wie die Netzwerkkonnektivität. Die Verbreitung von 5G wird uns grundlegend andere Möglichkeiten eröffnen, Software wird in der Cloud ausgeführt, was bedeutet, dass die Kosten für einen PC niedrig werden. Aber gleichzeitig bezahlen Sie den Softwarehersteller – das zeigt, wie Microsoft versucht, die Decke über sich selbst zu ziehen. Und das sind nicht nur Office-Pakete, sondern auch Spiele.

Preise für PC-Plattformen wurden nicht angegeben, was bedauerlich ist. Es ist nicht klar, was mit was verglichen wird. Aber wir sehen schon, dass das bedingte 8x am Beispiel des Surface Pro X teurer ist als vergleichbare x86-Lösungen des gleichen Herstellers (mindestens 20 % Unterschied). Es stellt sich heraus, dass diese Lösungen nicht billiger sind, aber es gibt viele Nachteile, zum Beispiel die fehlende x86-Emulation von 64-Bit-Anwendungen. Und bis dieses Problem gelöst ist, wird der Massenverbraucher nicht hierher kommen. Aber was Qualcomm angekündigt hat, gilt für die Zukunft, da Dutzende dieser Modelle in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden.

Demonstration verschiedener Technologien, die auf dem Qualcomm-Gipfel gezeigt wurden

Es ist eine Sache, sich eine Präsentation anzuhören, aber eine ganz andere, diese Technologien im wirklichen Leben zu sehen. Ich bin mir sicher, dass Sie zum Beispiel noch nie gesehen haben, wie neue Chipsätze getestet werden, welche Geräte dafür verwendet werden. Sehen Sie sich das Foto an.

Dies ist kein Smartphone im üblichen Sinne - dies ist eine Testplattform, an die Sie viele externe Geräte anschließen können.

Dass Smartphones Ihre Dokumente bald speichern können, ist kein Geheimnis.

Aber die Tatsache, dass Qualcomm Biometrie der nächsten Generation entwickelt, ist viel interessanter. Zum Beispiel ein Ultraschallscanner mit großem Ansprechbereich.

Aber das Wichtigste ist nicht, dass Sie zwei Finger verwenden können (irgendwo ist es wichtig), sondern dass Sie jetzt überall auf dem Bildschirm klicken können, und das ist praktisch. Interessanterweise bat der Inder, der die Technologie demonstrierte, eindringlich darum, den Scan seiner Abdrücke nicht auf dem Bildschirm zu fotografieren, er wollte sie geheim halten. Eine weitere Phobie oder berufliche Deformation in diesem Fall. Sie können seine Finger leicht bekommen, aber warum werden sie benötigt?

Es ist interessant, dass Technologien verbessert werden, um festzustellen, dass sie keinen Fingerabdruck auf einen Film oder ein Silikonmodell auftragen, sondern eine lebende Hand – es gibt bereits eine Herzschlagmessung, die KI-Algorithmen darauf trainiert, wie eine lebende Person aussieht.

Aber für reguläre Anwendungen wird es möglich sein, sowohl per Gesicht (zusätzlich zum Haupt-) als auch per Sprache zu entsperren. Sie brauchen keine geheimen Sätze, nur das Telefon erkennt Ihre Stimme - dies ist die zweite Schutzebene im Telefon. Für Bankanwendungen können Sie nicht nur Phrasen, sondern spezielle Passwörter erstellen, dh eine Stimme und eine Art Phrase. Während der Demonstration hat das Entsperren per Sprache praktisch nicht funktioniert, leider befindet sich die Technologie in der Anfangsphase der Implementierung.

Aber die interessanteste Demonstration war der KI-Algorithmus, der die Bildqualität auf dem Gerät automatisch verbessert. Hier ist ein Bild, das mit einem Gerät aufgenommen wurde – dies ist Shanghai, und das Bild enthält fast keine Details.

Wir bewegen den Schieberegler und sehen in Echtzeit, wie das Bild Farben und Schärfe erhält. Dies ist ein Algorithmus, der sofort funktioniert, ohne auf die Verarbeitung des Bildes warten zu müssen.

Man stellt unwillkürlich fest, dass alles, was über hochwertige Kameras, Bildverarbeitung, separate und leistungsstarke Prozessoren dafür gesagt wurde, mit dem Vorhandensein solcher Algorithmen nicht mehr so ​​​​notwendig wird. Sie können die Spielregeln ändern, wenn Budgetgeräte ein qualitativ hochwertiges Bild liefern, wie bei teuren Modellen.

Hat Qualcomm sein eigenes Grab geschaufelt? Ich glaube nicht. Es wird immer noch einen Unterschied geben, und der ist spürbar, und die Menschen wollen immer das Beste für sich – hier und jetzt. Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich solche Algorithmen von Tag zu Tag weiterentwickeln und schöner werden. Daher sollten Sie keine Bilder löschen, die Ihnen nicht gefallen, also Bilder, die verschwommen sind. Der Tag wird kommen, und Ihr Smartphone wird diese Mängel leicht beheben. Lass es etwas dauern.

Ein paar Worte zum Schluss

Wenn der Gipfel an einem Ort wie Maui stattfindet, dann gibt es keine Kraft zu widerstehen - ich stieg aus und betrachtete die Schönheit der Umgebung. Hier gibt es viele davon.

Ich hatte erwartet, dass der Tech Summit relativ langweilig wird und sich auf Plattformen und Technologien konzentriert, die in erster Linie mit Qualcomm in Verbindung gebracht werden. Meine Erwartungen haben sich als falsch erwiesen, viele Informationen großzügig über die Präsentationen verteilt, interessante Gedanken. Und wie immer, wenn viele Leute aus der gleichen Branche zusammenkommen, gibt es interessante Gespräche außerhalb der offiziellen Veranstaltungen. Ich konnte Smartphones Moto, Nokia (HMD) und eine Reihe anderer Unternehmen sehen, die in naher Zukunft erscheinen werden - etwas Live, etwas auf den Bildern. Aber am meisten hat mir nicht das gefallen, sondern wie intensiv wir es geschafft haben, über das Marktgeschehen und die aktuelle Krise zu diskutieren.

Ich bin sicher, dass Qualcomm sein Spiel für 2020 bereits gespielt hat, mit dem Verkauf wird alles gut. Und wir werden noch ein paar Geschichten haben, die ich hierher gebracht habe. Ich hoffe, dass ich den Geist dieser Veranstaltung vermitteln und im Detail über die wichtigsten Dinge berichten konnte, die hier passiert sind.