de opay

Sony Xperia E3 – erster Blick

Das preisgünstige Handy von Sony – das gelbe E3 hat mir sehr gut gefallen, es sieht toll aus. Es gibt eine Version mit LTE und zwei SIM-Karten, ein IPS-Display, gute Leistung, eine normale SIM-Karte. Hallo Sony, jeder ist neugierig auf die Preise neuer Artikel.

Für den Anfang empfehle ich, sich das Video anzusehen. Ich werde Sie sofort daran erinnern, dass wir detaillierte und lange Videorezensionen aller neuen Sony-Produkte gedreht haben, Sie können sie am Anfang sehen jedes Artikels - wenn Sie in der Textversion nicht genug Informationen haben, schauen Sie sich unbedingt die Videos an.

Gestaltung

Die Abmessungen des Smartphones betragen 137,1 x 59,4 x 3,5 mm, Gewicht ... Allerdings habe ich offensichtlich falsch angefangen. Was denkst du, wenn jemand „Budget-Android-Smartphone“ sagt? Du denkst offensichtlich nichts Gutes. Sony beschloss, diese Situation zu ändern und ein unterhaltsames Budget-Smartphone auf Basis von Android zu entwickeln! Und wisst ihr was, es hat perfekt geklappt! Wenn ich etwas nur zum Telefonieren brauche, irgendein Arbeitstier für ein oder zwei funktionierende SIM-Karten, dann kaufe ich gerne ein gelbes Sony Xperia E3. Sie können sich gar nicht vorstellen, was für ein schönes Plastik das ist, es ist rau, Spuren sind unsichtbar, es sieht in jedem Licht sehr cool aus, und Sie können überhaupt nicht sagen, dass dies eine billige Sache ist. Neben Gelb gibt es auch traditionelle Farben, obwohl Orange Braun eher ähnlich ist – das Unternehmen betrachtet es als Orange. Für mich sieht es nach braun aus. Ich weiß nicht warum. Weiß ist cool, Schwarz ist einfach, aber Gelb, Gelb ist einfach der Hit.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Alle Anschlüsse sind offen, hier gibt es keinen Wasserschutz. Mit der Steuerung ist alles klar, auch mit Anschlüssen, hier ist das übliche 3,5 mm (nicht fünfpolig), microUSB, unter der abnehmbaren Akkuabdeckung befindet sich ein normaler Steckplatz für eine SIM-Karte, microUSB-Speicherkarten. Obwohl das Budget, aber Sie können eine Speicherkarte einsetzen.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Anzeigen

Die Diagonale des IPS-Displays beträgt 4,5 Zoll, die Auflösung beträgt 854 x 480 Pixel, wie zuvor werde ich sagen, dass ich mir Serienmuster dieses Geräts ansehen möchte. In Prototypen ist der Bildschirm nicht schlecht.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Leistung

Es wird zwei Versionen geben, mit einer SIM-Karte und Unterstützung für LTE (ja, das billigste Sony-Smartphone mit LTE), mit zwei SIM-Karten und Unterstützung für 3G, Quad-Core-Prozessor, Frequenz - 1,2 GHz, Adreno 305, Klugerweise können Sie versuchen, schwere Spiele auszuführen, aber Sie sollten nicht viel erwarten. 1 GB RAM wird genutzt, 4 GB interner Speicher, WLAN, NFC und Bluetooth sind dabei, damit ist alles klar.

Essen

Mit einem 2300-mAh-Akku können Sie davon ausgehen, tagsüber zu arbeiten, mehr nicht. Sie können jedes microSD-Kabel zum Aufladen verwenden.

Sony Xperia E3

Kamera

Kamera 5 MP, Frontkamera 0,3 MP, es gibt eine Funktion zum Aufnehmen von Videos auf dem Display.

Sony Xperia E3

Schlussfolgerungen

Mir hat die kompakte Version nicht so gut gefallen wie das gelbe E3 - ich wiederhole noch einmal, unter den preisgünstigen Android-Smartphones ist dies wirklich eine tolle Entdeckung, besonders die Dual-SIM-Version. Helles Design, IPS-Display, gute Leistung, es gibt eine Version mit LTE, jetzt warten wir auf den Preis. Das Gerät wird in diesem Quartal in den Handel kommen.

Sony Xperia E3 – erster Blick

Das preisgünstige Handy von Sony – das gelbe E3 hat mir sehr gut gefallen, es sieht toll aus. Es gibt eine Version mit LTE und zwei SIM-Karten, ein IPS-Display, gute Leistung, eine normale SIM-Karte. Hallo Sony, alle sind daran interessiert, die Preise neuer Artikel zu erfahren.

Für den Anfang empfehle ich, sich das Video anzusehen. Ich werde Sie sofort daran erinnern, dass wir detaillierte und lange Videorezensionen aller neuen Sony-Produkte gedreht haben, Sie können sie am Anfang sehen jedes Artikels - wenn Sie in der Textversion nicht genug Informationen haben, schauen Sie sich unbedingt die Videos an.

Gestaltung

Die Abmessungen des Smartphones betragen 137,1 x 59,4 x 3,5 mm, Gewicht ... Allerdings habe ich offensichtlich falsch angefangen. Was denkst du, wenn jemand "Budget-Android-Smartphone" sagt? Du denkst offensichtlich nichts Gutes. Sony beschloss, diese Situation zu ändern und ein unterhaltsames Budget-Smartphone auf Basis von Android zu entwickeln! Und wisst ihr was, es hat perfekt geklappt! Wenn ich etwas nur zum Telefonieren brauche, irgendein Arbeitstier für ein oder zwei funktionierende SIM-Karten, dann kaufe ich gerne ein gelbes Sony Xperia E3. Sie können sich gar nicht vorstellen, was für ein schönes Plastik das ist, es ist rau, Spuren sind unsichtbar, es sieht in jedem Licht sehr cool aus, und Sie können überhaupt nicht sagen, dass dies eine billige Sache ist. Neben Gelb gibt es auch traditionelle Farben, obwohl Orange Braun eher ähnlich ist – das Unternehmen betrachtet es als Orange. Für mich sieht es nach braun aus. Ich weiß nicht warum. Weiß ist cool, Schwarz ist einfach, aber Gelb, Gelb ist einfach der Hit.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Alle Anschlüsse sind offen, hier gibt es keinen Wasserschutz. Mit der Steuerung ist alles klar, auch mit Anschlüssen, hier ist das übliche 3,5 mm (nicht fünfpolig), microUSB, unter der abnehmbaren Akkuabdeckung befindet sich ein normaler Steckplatz für eine SIM-Karte, microUSB-Speicherkarten. Obwohl das Budget, aber Sie können eine Speicherkarte einsetzen.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Anzeigen

Die Diagonale des IPS-Displays beträgt 4,5 Zoll, die Auflösung beträgt 854 x 480 Pixel, wie zuvor werde ich sagen, dass ich mir Serienmuster dieses Geräts ansehen möchte. In Prototypen ist der Bildschirm nicht schlecht.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Leistung

Es wird zwei Versionen geben, mit einer SIM-Karte und Unterstützung für LTE (ja, das billigste Sony-Smartphone mit LTE), mit zwei SIM-Karten und Unterstützung für 3G, Quad-Core-Prozessor, Frequenz - 1,2 GHz, Adreno 305, Klugerweise können Sie versuchen, schwere Spiele auszuführen, aber Sie sollten nicht viel erwarten. 1 GB RAM wird genutzt, 4 GB interner Speicher, WLAN, NFC und Bluetooth sind dabei, damit ist alles klar.

Essen

Mit einem 2300-mAh-Akku können Sie davon ausgehen, tagsüber zu arbeiten, mehr nicht. Sie können jedes microSD-Kabel zum Aufladen verwenden.

Sony Xperia E3

Kamera

Kamera 5 MP, Frontkamera 0,3 MP, es gibt eine Funktion zum Aufnehmen von Videos auf dem Display.

Sony Xperia E3

Schlussfolgerungen

Mir hat die kompakte Version nicht so gut gefallen wie das gelbe E3 - ich wiederhole noch einmal, unter den preisgünstigen Android-Smartphones ist dies wirklich eine tolle Entdeckung, besonders die Dual-SIM-Version. Helles Design, IPS-Display, gute Leistung, es gibt eine Version mit LTE, jetzt warten wir auf den Preis. Das Gerät wird in diesem Quartal in den Handel kommen.

Sony Xperia E3 – erster Blick

Das preisgünstige Handy von Sony – das gelbe E3 hat mir sehr gut gefallen, es sieht toll aus. Es gibt eine Version mit LTE und zwei SIM-Karten, ein IPS-Display, gute Leistung, eine normale SIM-Karte. Hallo Sony, jeder ist neugierig auf die Preise neuer Artikel.

Für den Anfang empfehle ich, sich das Video anzusehen. Ich werde Sie sofort daran erinnern, dass wir detaillierte und lange Videorezensionen aller neuen Sony-Produkte gedreht haben, Sie können sie am Anfang sehen jedes Artikels - wenn Sie in der Textversion nicht genug Informationen haben, schauen Sie sich unbedingt die Videos an.

Gestaltung

Die Abmessungen des Smartphones betragen 137,1 x 59,4 x 3,5 mm, Gewicht ... Allerdings habe ich offensichtlich falsch angefangen. Was denkst du, wenn jemand „Budget-Android-Smartphone“ sagt? Du denkst offensichtlich nichts Gutes. Sony beschloss, diese Situation zu ändern und ein unterhaltsames Budget-Smartphone auf Basis von Android zu entwickeln! Und wisst ihr was, es hat perfekt geklappt! Wenn ich etwas nur zum Telefonieren brauche, irgendein Arbeitstier für ein oder zwei funktionierende SIM-Karten, dann kaufe ich gerne ein gelbes Sony Xperia E3. Sie können sich gar nicht vorstellen, was für ein schönes Plastik das ist, es ist rau, Spuren sind unsichtbar, es sieht in jedem Licht sehr cool aus, und Sie können überhaupt nicht sagen, dass dies eine billige Sache ist. Neben Gelb gibt es auch traditionelle Farben, obwohl Orange Braun eher ähnlich ist – das Unternehmen betrachtet es als Orange. Für mich sieht es nach braun aus. Ich weiß nicht warum. Weiß ist cool, Schwarz ist einfach, aber Gelb, Gelb ist einfach der Hit.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Alle Anschlüsse sind offen, hier gibt es keinen Wasserschutz. Mit der Steuerung ist alles klar, auch mit Anschlüssen, hier ist das übliche 3,5 mm (nicht fünfpolig), microUSB, unter der abnehmbaren Akkuabdeckung befindet sich ein normaler Steckplatz für eine SIM-Karte, microUSB-Speicherkarten. Obwohl das Budget, aber Sie können eine Speicherkarte einsetzen.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Anzeigen

Die Diagonale des IPS-Displays beträgt 4,5 Zoll, die Auflösung beträgt 854 x 480 Pixel, wie zuvor werde ich sagen, dass ich mir Serienmuster dieses Geräts ansehen möchte. In Prototypen ist der Bildschirm nicht schlecht.

Sony Xperia E3 Sony Xperia E3

Leistung

Es wird zwei Versionen geben, mit einer SIM-Karte und Unterstützung für LTE (ja, das billigste Sony-Smartphone mit LTE), mit zwei SIM-Karten und Unterstützung für 3G, Quad-Core-Prozessor, Frequenz - 1,2 GHz, Adreno 305, Klugerweise können Sie versuchen, schwere Spiele auszuführen, aber Sie sollten nicht viel erwarten. 1 GB RAM wird genutzt, 4 GB interner Speicher, WLAN, NFC und Bluetooth sind dabei, damit ist alles klar.

Essen

Mit einem 2300-mAh-Akku können Sie davon ausgehen, tagsüber zu arbeiten, mehr nicht. Sie können jedes microSD-Kabel zum Aufladen verwenden.

Sony Xperia E3

Kamera

Kamera 5 MP, Frontkamera 0,3 MP, es gibt eine Funktion zum Aufnehmen von Videos auf dem Display.

Sony Xperia E3

Schlussfolgerungen

Mir hat die kompakte Version nicht so gut gefallen wie das gelbe E3 - ich wiederhole noch einmal, unter den preisgünstigen Android-Smartphones ist dies wirklich eine tolle Entdeckung, besonders die Dual-SIM-Version. Helles Design, IPS-Display, gute Leistung, es gibt eine Version mit LTE, jetzt warten wir auf den Preis. Das Gerät wird in diesem Quartal in den Handel kommen.

Sony Xperia E3 – erster Blick

Das preisgünstige Handy von Sony – das gelbe E3 hat mir sehr gut gefallen, es sieht toll aus. Es gibt eine Version mit LTE und zwei SIM-Karten, ein IPS-Display, gute Leistung, eine normale SIM-Karte. Hallo Sony, jeder ist neugierig auf die Preise neuer Artikel.

Für den Anfang empfehle ich, sich das Video anzusehen, ich werde Sie sofort daran erinnern, dass wir detaillierte und lange Videorezensionen aller neuen Produkte von Sony gedreht haben, Sie können sie sich am Anfang jedes Artikels ansehen - wenn Sie nicht genug haben Informationen in der Textversion, sehen Sie sich unbedingt die Videos an.

Zunächst empfehle ich, sich das Video anzusehen. Ich werde Sie sofort daran erinnern, dass wir detaillierte und lange Videorezensionen aller neuen Produkte von Sony aufgenommen haben. sie können am Anfang jedes Artikels eingesehen werden - wenn Sie in der Textversion nicht genug Informationen haben, schauen Sie sich unbedingt die Videos an.

Gestaltung

Die Abmessungen des Smartphones betragen 137,1 x 59,4 x 3,5 mm, Gewicht ... Allerdings habe ich offensichtlich falsch angefangen. Was denkst du, wenn jemand „Budget-Android-Smartphone“ sagt? Du denkst offensichtlich nichts Gutes. Sony beschloss, diese Situation zu ändern und ein unterhaltsames Budget-Smartphone auf Basis von Android zu entwickeln! Und wisst ihr was, es hat perfekt geklappt! Wenn ich etwas nur zum Telefonieren brauche, irgendein Arbeitstier für ein oder zwei funktionierende SIM-Karten, dann kaufe ich gerne ein gelbes Sony Xperia E3. Sie können sich gar nicht vorstellen, was für ein schönes Plastik das ist, es ist rau, Spuren sind unsichtbar, es sieht in jedem Licht sehr cool aus, und Sie können überhaupt nicht sagen, dass dies eine billige Sache ist. Neben Gelb gibt es auch traditionelle Farben, obwohl Orange Braun eher ähnlich ist – das Unternehmen betrachtet es als Orange. Für mich sieht es nach braun aus. Ich weiß nicht warum. Weiß ist cool, Schwarz ist einfach, aber Gelb, Gelb ist einfach der Hit.

Alle Anschlüsse sind offen, hier gibt es keinen Wasserschutz. Mit der Steuerung ist alles klar, auch mit Anschlüssen, hier ist das übliche 3,5 mm (nicht fünfpolig), microUSB, unter der abnehmbaren Akkuabdeckung befindet sich ein normaler Steckplatz für eine SIM-Karte, microUSB-Speicherkarten. Obwohl das Budget, aber Sie können eine Speicherkarte einsetzen.

Anzeigen

Die Diagonale des IPS-Displays beträgt 4,5 Zoll, die Auflösung beträgt 854 x 480 Pixel, wie zuvor werde ich sagen, dass ich mir Serienmuster dieses Geräts ansehen möchte. In Prototypen ist der Bildschirm nicht schlecht.

Leistung

Es wird zwei Versionen geben, mit einer SIM-Karte und Unterstützung für LTE (ja, das billigste Sony-Smartphone mit LTE), mit zwei SIM-Karten und Unterstützung für 3G, Quad-Core-Prozessor, Frequenz - 1,2 GHz, Adreno 305, Klugerweise können Sie versuchen, schwere Spiele auszuführen, aber Sie sollten nicht viel erwarten. 1 GB RAM wird genutzt, 4 GB interner Speicher, WLAN, NFC und Bluetooth sind dabei, damit ist alles klar.

Essen

Mit einem 2300-mAh-Akku können Sie davon ausgehen, tagsüber zu arbeiten, mehr nicht. Sie können jedes microSD-Kabel zum Aufladen verwenden.

Kamera

Kamera 5 MP, Frontkamera 0,3 MP, es gibt eine Funktion zum Aufnehmen von Videos auf dem Display.

Schlussfolgerungen

Mir hat die kompakte Version nicht so gut gefallen wie das gelbe E3 - ich wiederhole noch einmal, unter den preisgünstigen Android-Smartphones ist dies wirklich eine tolle Entdeckung, besonders die Dual-SIM-Version. Helles Design, IPS-Display, gute Leistung, es gibt eine Version mit LTE, jetzt warten wir auf den Preis. Das Gerät wird in diesem Quartal in den Handel kommen.