de opay

SkypeMate VM-01L VoIP-Telefon oder

Im vorigen Artikel haben wir ein Flash-Laufwerk mit integriertem VoIP-Telefon untersucht. Heute werden wir über ein weiteres Produkt sprechen, das vollständig mit der Position der Konvergenztheorie "All in One" übereinstimmt. In diesem Fall wurde eine Standardmaus modifiziert, die die Entwickler in ein Hardware-VoIP-Telefon verwandelten.

Lieferumfang

  • Maus
  • Kabelgebundenes Headset
  • Software-CD
  • Bedienungsanleitung auf Russisch
  • SIPNET-Verbindungskarte mit aktiviertem Konto

Aussehen

Im geschlossenen Zustand ist es eine gewöhnliche Maus mit zwei Tasten mit einer maximalen Länge von 10 cm und einer maximalen Breite von 5 cm.Das Gehäuse des Geräts und das Scrollrad sind aus mattschwarzem Kunststoff, die Tasten sind silbern. Auf der linken Seite befindet sich eine Buchse zum Anschluss eines 2,5-mm-Ohrhörers (im Lieferumfang enthalten), daneben befindet sich eine Rufannahmetaste. Auf der rechten Seite befindet sich eine Navigationstaste mit zwei Positionen. Zum Anschluss der Maus an einen PC oder Laptop wird ein 180 cm langes Kabel verwendet, diese Länge reicht aus, um die Maus mit der am Boden installierten Systemeinheit zu verbinden, ist aber bei Verwendung der Maus mit einem Laptop überflüssig. Außerdem ist der Draht ziemlich hart.

Wenn Sie das obere Bedienfeld öffnen, verwandelt sich die Maus in so etwas wie ein Mobiltelefon. Auf dem aufklappbaren Teil des Panels befindet sich ein monochromes Display mit einer Auflösung von 128x64 Pixel, im oberen Teil des aufklappbaren Panels befindet sich ein Lautsprecher.

Auf der Unterseite befindet sich ein Tastaturblock, bestehend aus Tasten für digitales Wählen, Gesprächs- und Beendigungstasten, einem Sternchen und einer Raute. Die „Re/HF“-Taste, die sich zwischen der Anruf- und der Beendigungstaste befindet, dient dazu, den Anruf zu wiederholen und den Freisprechmodus einzuschalten.

Das Gerät ist für die Zusammenarbeit mit dem Skype-Programm konzipiert und kann gleichzeitig für die Zusammenarbeit mit Softwaretelefonen von SIP-Betreibern verwendet werden.

Softwareinstallation

Spezielle Programme wurden entwickelt, um mit SIP- oder Skype-Softphones zu funktionieren - "MousePhoneMate" (für Skype) und "XLiteMate" (für SIP). Um eine Maus als Hardware-Telefon zu verwenden, müssen Sie das entsprechende Programm auf einem PC oder Laptop ausführen und den erforderlichen Treiber herunterladen. Beide Treiber funktionieren nicht gleichzeitig - Skype hat Priorität, daher müssen Sie für Anrufe über SIP-Netzwerke "MousePhoneMate" entladen.

Die beiden benötigten Programme befinden sich auf der mitgelieferten Disc. Neue Programmversionen können von www.skypemate.ru heruntergeladen werden.

Beim Starten von Skype ist die herkömmliche Bestätigung erforderlich, dass die Verwendung eines externen Geräts für Anrufe zugelassen wird. Bei Verwendung von Softphones für SIP ist keine Bestätigung erforderlich.

Tonausgabeeinstellungen

Wenn Sie ein Gerät an einen USB-Anschluss anschließen, wird es normalerweise korrekt als USB-Audiogerät erkannt. Wenn Sie den Mauslautsprecher verwenden möchten, um Musik und Sprachereignisse auf einem PC (Laptop) zu hören, müssen Sie in den Audioeinstellungen für Sprache und Musik ein USB-Gerät angeben. Wenn die Maus nur für Gespräche über SIP / Skype verwendet wird, müssen Sie für Audio die Soundkarte des PCs (Laptops) verlassen. In den Skype-Einstellungen (Option "Toneinstellungen") müssen Sie außerdem USB-Audio auswählen.

Üben

Zuhause

Wir trennen unsere native Maus vom Computer und schließen unser konvergiertes Gerät daran an. Bei der Geräteerkennung gibt es erwartungsgemäß keine Probleme - die Maus funktioniert einwandfrei und ohne zu zucken. Wenn Sie Skype und dann MousePhoneMate starten, erscheint der Text „VoIP Phone“ auf dem Mausbildschirm, das aktuelle Datum und die Uhrzeit. Die allgemeine Liste der Skype-Abonnenten wird noch nicht auf dem Bildschirm angezeigt, um zur Benutzerliste zu gelangen, müssen Sie die Taste mit zwei Positionen drücken. Dadurch wird eine Liste mit Kontakten aus dem Skype-Adressbuch geöffnet, und neben jedem Kontakt wird ein Verfügbarkeitssymbol angezeigt, genau wie im Skype-Fenster auf dem Computerbildschirm.

Im Menü des Panels können Sie den Verlauf der Anrufe einsehen, unterteilt in die Punkte „Angenommene“, „Getätigte“ und „Verpasste“ Anrufe. Der zweite Menüpunkt ist der verwendete Dienst (in unserem Fall Skype). Im letzten Menüpunkt können Sie die Ruftonlautstärke anpassen.

Wenn ein Headset mit dem Mousephone verwendet wird, kann ein eingehender Anruf durch Drücken der Taste neben der Headset-Buchse angenommen werden. Der Headset-Stecker selbst stört beim Arbeiten mit der Maus nicht, lediglich das Verbindungskabel von der Maus zur Hörmuschel musste unter der Tastatur hindurchgeführt werden. Das Kabel ist lang genug, es hat einen beweglichen Clip, so dass es sehr bequem ist, das Headset zu verwenden. Das einzige, was Unannehmlichkeiten verursachen kann, ist die Hörmuschel selbst. Es ist groß genug und hält weit entfernt von jedem Gehörgang sicher. Es ist ziemlich schwierig, mit einem solchen Headset über die Qualität der Musikwiedergabe zu sprechen, schon allein, weil es Mono ist und der billigste Kopfhörer gewählt wird. Sie können also nur dann ein Headset von einem Maustelefon verwenden, um Musik zu hören, wenn Sie nichts Anständigeres haben und kein externes Audiosystem verwenden können. Dazu müssen Sie in den Audioeinstellungen der Systemsteuerung USB Audio als Gerät für Audio und Sprache festlegen.

Um das Gerät nach Annahme eines Anrufs in den Freisprechmodus zu versetzen, öffnen Sie das Bedienfeld und drücken Sie die Taste Re/HF.

Um mit einem SIP-Telefonieanbieter zu arbeiten, müssen Sie MousePhoneMate entladen und den XLiteMate-Treiber ausführen. Gleichzeitig muss ein Software-Softphone wie Xlite oder EyeBeem ausgeführt werden. Nur das QIP Infium-Programm hat seine eigenen Eigenschaften. Es verfügt über integrierte Treiber für die Arbeit mit SIP-Protokollen und funktioniert nicht mit dem XLiteMate-Treiber.

Interessant ist, dass beim Anruf von Skype auf ein Handy die eingehende Nummer als +496939018532 ermittelt wird. Beim Anruf über SIPNET wird die eingehende Nummer gar nicht erkannt.

Feldtest

Es ist viel interessanter, eine solche kombinierte Maus mit einem Laptop zu verwenden. Erstens ist sie so klein, dass sie keinen zusätzlichen Platz einnimmt und wie eine normale Maus verwendet werden kann. Zweitens ist es bei der Verwendung eines Laptops an Orten mit Hotspots nicht immer bequem, die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon für ein Gespräch zu verwenden. Daher scheint mir das „Laptop-Maustelefon“-Bundle eine nahezu perfekte Kombination zu sein. Das im vorherigen Artikel beschriebene Flashphone ist für jeden gut, aber wenn Sie es gewohnt sind, eine Maus mit einem Laptop zu verwenden, dann ist dies fast ideal.

Also gehen wir in dasselbe Café, in dem wir das Flashphone getestet haben. Alle notwendigen Programme sind vorinstalliert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Eigentlich ist die Nutzung des Geräts so klar, dass mich nur die Qualität (Hörbarkeit des Gesprächspartners und Lautstärke) des Gesprächs an einem eher lauten Ort und das Verhalten der Maus auf einer „unbekannten“ Oberfläche interessierte. Mit letzterem gab es überhaupt keine Probleme - selbst auf einer Schilfserviette funktionierte die Maus problemlos in Research & Survey CVs Ghana, sodass es nicht einmal vom Tisch genommen werden musste. Bei der Qualität der Kommunikation war auch alles ziemlich auf Augenhöhe. Die Hörbarkeit im Ohrhörermikrofon ist ausgezeichnet, auch bei nicht höchster Lautstärke. Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist recht auf Augenhöhe – es musste nicht geschrien werden und der Gesprächspartner verstand die künstlich gedämpfte Stimme gut. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung einschalten, können mehrere Personen, die am selben Tisch sitzen, gleichzeitig an einem Gespräch teilnehmen. Für ein solches Gespräch reichen die Lautstärke des Lautsprechers und die Empfindlichkeit des Mikrofons aus. Für eine gute Hörbarkeit muss natürlich die Verbindung zwischen Laptop und Access Point stabil sein. Und es gibt immer mehr Orte wie diesen. Als zusätzlichen Komfort können Sie für jeden der 16 möglichen VoIP-Dienste die Funktion individueller Klingeltöne nutzen.

Der einzige schwerwiegende Nachteil, der bei der Verwendung einer kombinierten Maus zu Unannehmlichkeiten führt, ist ein langes und ziemlich starres Verbindungskabel. Für einen Laptop würde ich es gerne weicher und kürzer sehen. Nun, im Idealfall sollte eine solche Maus überhaupt kabellos sein. Entwickler haben also alle Möglichkeiten, die Maus in ein drahtloses und wirklich praktisches Gerät zu verwandeln.

Der Verkaufspreis des Geräts beträgt 990 Rubel, was meiner Meinung nach für eine Neuheit durchaus gerechtfertigt ist. In Zukunft kann der Preis für ein solches Gerät erheblich sinken.

SkypeMate VM-01L VoIP-Telefon oder

Im vorigen Artikel haben wir ein Flash-Laufwerk mit integriertem VoIP-Telefon untersucht. Heute werden wir über ein weiteres Produkt sprechen, das vollständig mit der Position der Konvergenztheorie "All in One" übereinstimmt. In diesem Fall wurde eine Standardmaus modifiziert, die die Entwickler in ein Hardware-VoIP-Telefon verwandelten.

Lieferumfang

  • Maus
  • Kabelgebundenes Headset
  • Software-CD
  • Bedienungsanleitung auf Russisch
  • SIPNET-Verbindungskarte mit aktiviertem Konto

Aussehen

Im geschlossenen Zustand ist es eine gewöhnliche Maus mit zwei Tasten mit einer maximalen Länge von 10 cm und einer maximalen Breite von 5 cm.Das Gehäuse des Geräts und das Scrollrad sind aus mattschwarzem Kunststoff, die Tasten sind silbern. Auf der linken Seite befindet sich eine Buchse zum Anschluss eines 2,5-mm-Ohrhörers (im Lieferumfang enthalten), daneben befindet sich eine Rufannahmetaste. Auf der rechten Seite befindet sich eine Navigationstaste mit zwei Positionen. Zum Anschluss der Maus an einen PC oder Laptop wird ein 180 cm langes Kabel verwendet, diese Länge reicht aus, um die Maus mit der am Boden installierten Systemeinheit zu verbinden, ist aber bei Verwendung der Maus mit einem Laptop überflüssig. Außerdem ist der Draht ziemlich hart.

Wenn Sie das obere Bedienfeld öffnen, verwandelt sich die Maus in so etwas wie ein Mobiltelefon. Auf dem aufklappbaren Teil des Panels befindet sich ein monochromes Display mit einer Auflösung von 128x64 Pixel, im oberen Teil des aufklappbaren Panels befindet sich ein Lautsprecher.

Auf der Unterseite befindet sich ein Tastaturblock, bestehend aus Tasten für digitales Wählen, Gesprächs- und Beendigungstasten, einem Sternchen und einer Raute. Die „Re/HF“-Taste, die sich zwischen der Anruf- und der Beendigungstaste befindet, dient dazu, den Anruf zu wiederholen und den Freisprechmodus einzuschalten.

Das Gerät ist für die Zusammenarbeit mit dem Skype-Programm konzipiert und kann gleichzeitig für die Zusammenarbeit mit Softwaretelefonen von SIP-Betreibern verwendet werden.

Softwareinstallation

Spezielle Programme wurden entwickelt, um mit SIP- oder Skype-Softphones zu funktionieren - "MousePhoneMate" (für Skype) und "XLiteMate" (für SIP). Um eine Maus als Hardware-Telefon zu verwenden, müssen Sie das entsprechende Programm auf einem PC oder Laptop ausführen und den erforderlichen Treiber herunterladen. Beide Treiber funktionieren nicht gleichzeitig - Skype hat Priorität, daher müssen Sie für Anrufe über SIP-Netzwerke "MousePhoneMate" entladen.

Die beiden benötigten Programme befinden sich auf der mitgelieferten Disc. Neue Programmversionen können von www.skypemate.ru heruntergeladen werden.

Beim Starten von Skype ist die herkömmliche Bestätigung erforderlich, dass die Verwendung eines externen Geräts für Anrufe zugelassen wird. Bei Verwendung von Softphones für SIP ist keine Bestätigung erforderlich.

Tonausgabeeinstellungen

Wenn Sie ein Gerät an einen USB-Anschluss anschließen, wird es normalerweise korrekt als USB-Audiogerät erkannt. Wenn Sie den Mauslautsprecher verwenden möchten, um Musik und Sprachereignisse auf einem PC (Laptop) zu hören, müssen Sie in den Audioeinstellungen für Sprache und Musik ein USB-Gerät angeben. Wenn die Maus nur für Gespräche über SIP / Skype verwendet wird, müssen Sie für Audio die Soundkarte des PCs (Laptops) verlassen. In den Skype-Einstellungen (Option "Toneinstellungen") müssen Sie außerdem USB-Audio auswählen.

Üben

Zuhause

Wir trennen unsere native Maus vom Computer und schließen unser konvergiertes Gerät daran an. Bei der Geräteerkennung gibt es erwartungsgemäß keine Probleme - die Maus funktioniert einwandfrei und ohne zu zucken. Wenn Sie Skype und dann MousePhoneMate starten, erscheint der Text „VoIP Phone“ auf dem Mausbildschirm, das aktuelle Datum und die Uhrzeit. Die allgemeine Liste der Skype-Abonnenten wird noch nicht auf dem Bildschirm angezeigt, um zur Benutzerliste zu gelangen, müssen Sie die Taste mit zwei Positionen drücken. Dadurch wird eine Liste mit Kontakten aus dem Skype-Adressbuch geöffnet, und neben jedem Kontakt wird ein Verfügbarkeitssymbol angezeigt, genau wie im Skype-Fenster auf dem Computerbildschirm.

Im Menü des Panels können Sie den Verlauf der Anrufe einsehen, unterteilt in die Punkte „Angenommene“, „Getätigte“ und „Verpasste“ Anrufe. Der zweite Menüpunkt ist der verwendete Dienst (in unserem Fall Skype). Im letzten Menüpunkt können Sie die Ruftonlautstärke anpassen.

Wenn ein Headset mit dem Mousephone verwendet wird, kann ein eingehender Anruf durch Drücken der Taste neben der Headset-Buchse angenommen werden. Der Headset-Stecker selbst stört beim Arbeiten mit der Maus nicht, lediglich das Verbindungskabel von der Maus zur Hörmuschel musste unter der Tastatur hindurchgeführt werden. Das Kabel ist lang genug, es hat einen beweglichen Clip, so dass es sehr bequem ist, das Headset zu verwenden. Das einzige, was Unannehmlichkeiten verursachen kann, ist die Hörmuschel selbst. Es ist groß genug und hält weit entfernt von jedem Gehörgang sicher. Es ist ziemlich schwierig, mit einem solchen Headset über die Qualität der Musikwiedergabe zu sprechen, schon allein, weil es Mono ist und der billigste Kopfhörer gewählt wird. Sie können also nur dann ein Headset von einem Maustelefon verwenden, um Musik zu hören, wenn Sie nichts Anständigeres haben und kein externes Audiosystem verwenden können. Dazu müssen Sie in den Audioeinstellungen der Systemsteuerung USB Audio als Gerät für Audio und Sprache festlegen.

Um das Gerät nach Annahme eines Anrufs in den Freisprechmodus zu versetzen, öffnen Sie das Bedienfeld und drücken Sie die Taste Re/HF.

Um mit einem SIP-Telefonieanbieter zu arbeiten, müssen Sie MousePhoneMate entladen und den XLiteMate-Treiber ausführen. Gleichzeitig muss ein Software-Softphone wie Xlite oder EyeBeem ausgeführt werden. Nur das QIP Infium-Programm hat seine eigenen Eigenschaften. Es verfügt über integrierte Treiber für die Arbeit mit SIP-Protokollen und funktioniert nicht mit dem XLiteMate-Treiber.

Interessant ist, dass beim Anruf von Skype auf ein Handy die eingehende Nummer als +496939018532 ermittelt wird. Beim Anruf über SIPNET wird die eingehende Nummer gar nicht erkannt.

Feldtest

Es ist viel interessanter, eine solche kombinierte Maus mit einem Laptop zu verwenden. Erstens ist sie so klein, dass sie keinen zusätzlichen Platz einnimmt und wie eine normale Maus verwendet werden kann. Zweitens ist es bei der Verwendung eines Laptops an Orten mit Hotspots nicht immer bequem, die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon für ein Gespräch zu verwenden. Daher scheint mir die Laptop-Maus-Kombination eine nahezu perfekte Kombination zu sein. Das im vorherigen Artikel beschriebene Flashphone ist für jeden gut, aber wenn Sie es gewohnt sind, eine Maus mit einem Laptop zu verwenden, dann ist dies fast ideal.

Also gehen wir in dasselbe Café, in dem wir das Flashphone getestet haben. Alle notwendigen Programme sind vorinstalliert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Eigentlich ist die Nutzung des Geräts so klar, dass mich nur die Qualität (Hörbarkeit des Gesprächspartners und Lautstärke) des Gesprächs an einem eher lauten Ort und das Verhalten der Maus auf einer „unbekannten“ Oberfläche interessierte. Mit letzterem gab es überhaupt keine Probleme - selbst auf einer Schilfserviette funktionierte die Maus problemlos in Research & Survey CVs Ghana, sodass es nicht einmal vom Tisch genommen werden musste. Bei der Qualität der Kommunikation war auch alles ziemlich auf Augenhöhe. Die Hörbarkeit im Ohrhörermikrofon ist ausgezeichnet, auch bei nicht höchster Lautstärke. Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist recht auf Augenhöhe – es musste nicht geschrien werden und der Gesprächspartner verstand die künstlich gedämpfte Stimme gut. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung einschalten, können mehrere Personen, die am selben Tisch sitzen, gleichzeitig an einem Gespräch teilnehmen. Für ein solches Gespräch reichen die Lautstärke des Lautsprechers und die Empfindlichkeit des Mikrofons aus. Für eine gute Hörbarkeit muss natürlich die Verbindung zwischen Laptop und Access Point stabil sein. Und es gibt immer mehr Orte wie diesen. Als zusätzlichen Komfort können Sie für jeden der 16 möglichen VoIP-Dienste die Funktion individueller Klingeltöne nutzen.

Der einzige schwerwiegende Nachteil, der bei der Verwendung einer kombinierten Maus zu Unannehmlichkeiten führt, ist ein langes und ziemlich starres Verbindungskabel. Für einen Laptop würde ich es gerne weicher und kürzer sehen. Nun, im Idealfall sollte eine solche Maus überhaupt kabellos sein. Entwickler haben also alle Möglichkeiten, die Maus in ein drahtloses und wirklich praktisches Gerät zu verwandeln.

Der Verkaufspreis des Geräts beträgt 990 Rubel, was meiner Meinung nach für eine Neuheit durchaus gerechtfertigt ist. In Zukunft kann der Preis für ein solches Gerät erheblich sinken.

SkypeMate VM-01L VoIP-Telefon oder

Im vorigen Artikel haben wir ein Flash-Laufwerk mit integriertem VoIP-Telefon untersucht. Heute werden wir über ein weiteres Produkt sprechen, das vollständig mit der Position der Konvergenztheorie "All in One" übereinstimmt. In diesem Fall wurde eine Standardmaus modifiziert, die die Entwickler in ein Hardware-VoIP-Telefon verwandelten.

Lieferumfang

  • Maus
  • Kabelgebundenes Headset
  • Software-CD
  • Bedienungsanleitung auf Russisch
  • SIPNET-Verbindungskarte mit aktiviertem Konto

Aussehen

Im geschlossenen Zustand ist es eine gewöhnliche Maus mit zwei Tasten mit einer maximalen Länge von 10 cm und einer maximalen Breite von 5 cm.Das Gehäuse des Geräts und das Scrollrad sind aus mattschwarzem Kunststoff, die Tasten sind silbern. Auf der linken Seite befindet sich eine Buchse zum Anschluss eines 2,5-mm-Ohrhörers (im Lieferumfang enthalten), daneben befindet sich eine Rufannahmetaste. Auf der rechten Seite befindet sich eine Navigationstaste mit zwei Positionen. Zum Anschluss der Maus an einen PC oder Laptop wird ein 180 cm langes Kabel verwendet, diese Länge reicht aus, um die Maus mit der am Boden installierten Systemeinheit zu verbinden, ist aber bei Verwendung der Maus mit einem Laptop überflüssig. Außerdem ist der Draht ziemlich hart.

Wenn Sie das obere Bedienfeld öffnen, verwandelt sich die Maus in so etwas wie ein Mobiltelefon. Auf dem aufklappbaren Teil des Panels befindet sich ein monochromes Display mit einer Auflösung von 128x64 Pixel, im oberen Teil des aufklappbaren Panels befindet sich ein Lautsprecher.

Auf der Unterseite befindet sich ein Tastaturblock, bestehend aus Tasten für digitales Wählen, Gesprächs- und Beendigungstasten, einem Sternchen und einer Raute. Die „Re/HF“-Taste, die sich zwischen der Anruf- und der Beendigungstaste befindet, dient dazu, den Anruf zu wiederholen und den Freisprechmodus einzuschalten.

Das Gerät ist für die Zusammenarbeit mit dem Skype-Programm konzipiert und kann gleichzeitig für die Zusammenarbeit mit Softwaretelefonen von SIP-Betreibern verwendet werden.

Softwareinstallation

Spezielle Programme wurden entwickelt, um mit SIP- oder Skype-Softphones zu funktionieren - "MousePhoneMate" (für Skype) und "XLiteMate" (für SIP). Um eine Maus als Hardware-Telefon zu verwenden, müssen Sie das entsprechende Programm auf einem PC oder Laptop ausführen und den erforderlichen Treiber herunterladen. Beide Treiber funktionieren nicht gleichzeitig - Skype hat Priorität, daher müssen Sie für Anrufe über SIP-Netzwerke "MousePhoneMate" entladen.

Die beiden benötigten Programme befinden sich auf der mitgelieferten Disc. Neue Programmversionen können von www.skypemate.ru heruntergeladen werden.

Beim Starten von Skype ist die herkömmliche Bestätigung erforderlich, dass die Verwendung eines externen Geräts für Anrufe zugelassen wird. Bei Verwendung von Softphones für SIP ist keine Bestätigung erforderlich.

Tonausgabeeinstellungen

Wenn Sie ein Gerät an einen USB-Anschluss anschließen, wird es normalerweise korrekt als USB-Audiogerät erkannt. Wenn Sie den Mauslautsprecher verwenden möchten, um Musik und Sprachereignisse auf einem PC (Laptop) zu hören, müssen Sie in den Audioeinstellungen für Sprache und Musik ein USB-Gerät angeben. Wenn die Maus nur für Gespräche über SIP / Skype verwendet wird, müssen Sie für Audio die Soundkarte des PCs (Laptops) verlassen. In den Skype-Einstellungen (Option "Toneinstellungen") müssen Sie außerdem USB-Audio auswählen.

Üben

Zuhause

Wir trennen unsere native Maus vom Computer und schließen unser konvergiertes Gerät daran an. Bei der Geräteerkennung gibt es erwartungsgemäß keine Probleme - die Maus funktioniert einwandfrei und ohne zu zucken. Wenn Sie Skype und dann MousePhoneMate starten, erscheint der Text „VoIP Phone“ auf dem Mausbildschirm, das aktuelle Datum und die Uhrzeit. Die allgemeine Liste der Skype-Abonnenten wird noch nicht auf dem Bildschirm angezeigt, um zur Benutzerliste zu gelangen, müssen Sie die Taste mit zwei Positionen drücken. Dadurch wird eine Liste mit Kontakten aus dem Skype-Adressbuch geöffnet, und neben jedem Kontakt wird ein Verfügbarkeitssymbol angezeigt, genau wie im Skype-Fenster auf dem Computerbildschirm.

Im Menü des Panels können Sie den Verlauf der Anrufe einsehen, unterteilt in die Punkte „Angenommene“, „Getätigte“ und „Verpasste“ Anrufe. Der zweite Menüpunkt ist der verwendete Dienst (in unserem Fall Skype). Im letzten Menüpunkt können Sie die Ruftonlautstärke anpassen.

Wenn ein Headset mit dem Mousephone verwendet wird, kann ein eingehender Anruf durch Drücken der Taste neben der Headset-Buchse angenommen werden. Der Headset-Stecker selbst stört beim Arbeiten mit der Maus nicht, lediglich das Verbindungskabel von der Maus zur Hörmuschel musste unter der Tastatur hindurchgeführt werden. Das Kabel ist lang genug, es hat einen beweglichen Clip, so dass es sehr bequem ist, das Headset zu verwenden. Das einzige, was Unannehmlichkeiten verursachen kann, ist die Hörmuschel selbst. Es ist groß genug und hält weit entfernt von jedem Gehörgang sicher. Es ist ziemlich schwierig, mit einem solchen Headset über die Qualität der Musikwiedergabe zu sprechen, schon allein, weil es Mono ist und der billigste Kopfhörer gewählt wird. Sie können also nur dann ein Headset von einem Maustelefon verwenden, um Musik zu hören, wenn Sie nichts Anständigeres haben und kein externes Audiosystem verwenden können. Dazu müssen Sie in den Audioeinstellungen der Systemsteuerung USB Audio als Gerät für Audio und Sprache festlegen.

Um das Gerät nach Annahme eines Anrufs in den Freisprechmodus zu versetzen, öffnen Sie das Bedienfeld und drücken Sie die Taste Re/HF.

Um mit einem SIP-Telefonieanbieter zu arbeiten, müssen Sie MousePhoneMate entladen und den XLiteMate-Treiber ausführen. Gleichzeitig muss ein Software-Softphone wie Xlite oder EyeBeem ausgeführt werden. Nur das QIP Infium-Programm hat seine eigenen Eigenschaften. Es verfügt über integrierte Treiber für die Arbeit mit SIP-Protokollen und funktioniert nicht mit dem XLiteMate-Treiber.

Interessant ist, dass beim Anruf von Skype auf ein Handy die eingehende Nummer als +496939018532 ermittelt wird. Beim Anruf über SIPNET wird die eingehende Nummer gar nicht erkannt.

Feldtest

Es ist viel interessanter, eine solche kombinierte Maus mit einem Laptop zu verwenden. Erstens ist sie so klein, dass sie keinen zusätzlichen Platz einnimmt und wie eine normale Maus verwendet werden kann. Zweitens ist es bei der Verwendung eines Laptops an Orten mit Hotspots nicht immer bequem, die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon für ein Gespräch zu verwenden. Daher scheint mir die Laptop-Maus-Kombination eine nahezu perfekte Kombination zu sein. Das im vorherigen Artikel beschriebene Flashphone ist für jeden gut, aber wenn Sie es gewohnt sind, eine Maus mit einem Laptop zu verwenden, dann ist dies fast ideal.

Also gehen wir in dasselbe Café, in dem wir das Flashphone getestet haben. Alle notwendigen Programme sind vorinstalliert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Eigentlich ist die Nutzung des Geräts so klar, dass mich nur die Qualität (Hörbarkeit des Gesprächspartners und Lautstärke) des Gesprächs an einem eher lauten Ort und das Verhalten der Maus auf einer „unbekannten“ Oberfläche interessierte. Mit letzterem gab es überhaupt keine Probleme - selbst auf einer Schilfserviette funktionierte die Maus problemlos in Research & Survey CVs Ghana, sodass es nicht einmal vom Tisch genommen werden musste. Bei der Qualität der Kommunikation war auch alles ziemlich auf Augenhöhe. Die Hörbarkeit im Ohrhörermikrofon ist ausgezeichnet, auch bei nicht höchster Lautstärke. Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist recht auf Augenhöhe – es musste nicht geschrien werden und der Gesprächspartner verstand die künstlich gedämpfte Stimme gut. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung einschalten, können mehrere Personen, die am selben Tisch sitzen, gleichzeitig an einem Gespräch teilnehmen. Für ein solches Gespräch reichen die Lautstärke des Lautsprechers und die Empfindlichkeit des Mikrofons aus. Für eine gute Hörbarkeit muss natürlich die Verbindung zwischen Laptop und Access Point stabil sein. Und es gibt immer mehr Orte wie diesen. Als zusätzlichen Komfort können Sie für jeden der 16 möglichen VoIP-Dienste die Funktion individueller Klingeltöne nutzen.

Der einzige schwerwiegende Nachteil, der bei der Verwendung einer kombinierten Maus zu Unannehmlichkeiten führt, ist ein langes und ziemlich starres Verbindungskabel. Für einen Laptop würde ich es gerne weicher und kürzer sehen. Nun, im Idealfall sollte eine solche Maus generell drahtlos sein. Entwickler haben also alle Möglichkeiten, die Maus in ein drahtloses und wirklich praktisches Gerät zu verwandeln.

Der Verkaufspreis des Geräts beträgt 990 Rubel, was meiner Meinung nach für eine Neuheit durchaus gerechtfertigt ist. In Zukunft kann der Preis für ein solches Gerät erheblich sinken.

SkypeMate VM-01L VoIP-Telefon oder

Im vorigen Artikel haben wir ein Flash-Laufwerk mit integriertem VoIP-Telefon untersucht. Heute werden wir über ein weiteres Produkt sprechen, das vollständig mit der Position der Konvergenztheorie "All in One" übereinstimmt. In diesem Fall wurde eine Standardmaus modifiziert, die die Entwickler in ein Hardware-VoIP-Telefon verwandelten.

Lieferumfang

  • Maus
  • Kabelgebundenes Headset
  • Software-CD
  • Bedienungsanleitung auf Russisch
  • SIPNET-Verbindungskarte mit aktiviertem Konto

Aussehen

Im geschlossenen Zustand ist es eine gewöhnliche Maus mit zwei Tasten mit einer maximalen Länge von 10 cm und einer maximalen Breite von 5 cm.Das Gehäuse des Geräts und das Scrollrad sind aus mattschwarzem Kunststoff, die Tasten sind silbern. Auf der linken Seite befindet sich eine Buchse zum Anschluss eines 2,5-mm-Ohrhörers (im Lieferumfang enthalten), daneben befindet sich eine Rufannahmetaste. Auf der rechten Seite befindet sich eine Navigationstaste mit zwei Positionen. Zum Anschluss der Maus an einen PC oder Laptop wird ein 180 cm langes Kabel verwendet, diese Länge reicht aus, um die Maus mit der am Boden installierten Systemeinheit zu verbinden, ist aber bei Verwendung der Maus mit einem Laptop überflüssig. Außerdem ist der Draht ziemlich hart.

Wenn Sie das obere Bedienfeld öffnen, verwandelt sich die Maus in so etwas wie ein Mobiltelefon. Auf dem aufklappbaren Teil des Panels befindet sich ein monochromes Display mit einer Auflösung von 128x64 Pixel, im oberen Teil des aufklappbaren Panels befindet sich ein Lautsprecher.

Auf der Unterseite befindet sich ein Tastaturblock, bestehend aus Tasten für digitales Wählen, Gesprächs- und Beendigungstasten, einem Sternchen und einer Raute. Die „Re/HF“-Taste, die sich zwischen der Anruf- und der Beendigungstaste befindet, dient dazu, den Anruf zu wiederholen und den Freisprechmodus einzuschalten.

Das Gerät ist für die Zusammenarbeit mit dem Skype-Programm konzipiert und kann gleichzeitig für die Zusammenarbeit mit Softwaretelefonen von SIP-Betreibern verwendet werden.

Softwareinstallation

Spezielle Programme wurden entwickelt, um mit SIP- oder Skype-Softphones zu funktionieren - "MousePhoneMate" (für Skype) und "XLiteMate" (für SIP). Um eine Maus als Hardware-Telefon zu verwenden, müssen Sie das entsprechende Programm auf einem PC oder Laptop ausführen und den erforderlichen Treiber herunterladen. Beide Treiber funktionieren nicht gleichzeitig - Skype hat Priorität, daher müssen Sie für Anrufe über SIP-Netzwerke "MousePhoneMate" entladen.

Die beiden benötigten Programme befinden sich auf der mitgelieferten Disc. Neue Programmversionen können von www.skypemate.ru heruntergeladen werden.

Beim Starten von Skype ist die herkömmliche Bestätigung erforderlich, dass die Verwendung eines externen Geräts für Anrufe zugelassen wird. Bei Verwendung von Softphones für SIP ist keine Bestätigung erforderlich.

Tonausgabeeinstellungen

Wenn Sie ein Gerät an einen USB-Anschluss anschließen, wird es normalerweise korrekt als USB-Audiogerät erkannt. Wenn Sie den Mauslautsprecher verwenden möchten, um Musik und Sprachereignisse auf einem PC (Laptop) zu hören, müssen Sie in den Audioeinstellungen für Sprache und Musik ein USB-Gerät angeben. Wenn die Maus nur für Gespräche über SIP / Skype verwendet wird, müssen Sie für Audio die Soundkarte des PCs (Laptops) verlassen. In den Skype-Einstellungen (Option "Toneinstellungen") müssen Sie außerdem USB-Audio auswählen.

Üben

Zuhause

Wir trennen unsere native Maus vom Computer und schließen unser konvergiertes Gerät daran an. Bei der Geräteerkennung gibt es erwartungsgemäß keine Probleme - die Maus funktioniert einwandfrei und ohne zu zucken. Wenn Sie Skype und dann MousePhoneMate starten, erscheint der Text „VoIP Phone“ auf dem Mausbildschirm, das aktuelle Datum und die Uhrzeit. Die allgemeine Liste der Skype-Abonnenten wird noch nicht auf dem Bildschirm angezeigt, um zur Benutzerliste zu gelangen, müssen Sie die Taste mit zwei Positionen drücken. Dadurch wird eine Liste mit Kontakten aus dem Skype-Adressbuch geöffnet, und neben jedem Kontakt wird ein Verfügbarkeitssymbol angezeigt, genau wie im Skype-Fenster auf dem Computerbildschirm.

Im Menü des Panels können Sie den Verlauf der Anrufe einsehen, unterteilt in die Punkte „Angenommene“, „Getätigte“ und „Verpasste“ Anrufe. Der zweite Menüpunkt ist der verwendete Dienst (in unserem Fall Skype). Im letzten Menüpunkt können Sie die Ruftonlautstärke anpassen.

Wenn ein Headset mit dem Mousephone verwendet wird, kann ein eingehender Anruf durch Drücken der Taste neben der Headset-Buchse angenommen werden. Der Headset-Stecker selbst stört beim Arbeiten mit der Maus nicht, lediglich das Verbindungskabel von der Maus zur Hörmuschel musste unter der Tastatur hindurchgeführt werden. Das Kabel ist lang genug, es hat einen beweglichen Clip, so dass es sehr bequem ist, das Headset zu verwenden. Das einzige, was Unannehmlichkeiten verursachen kann, ist die Hörmuschel selbst. Es ist groß genug und hält weit entfernt von jedem Gehörgang sicher. Es ist ziemlich schwierig, mit einem solchen Headset über die Qualität der Musikwiedergabe zu sprechen, schon allein, weil es Mono ist und der billigste Kopfhörer gewählt wird. Sie können also nur dann ein Headset von einem Maustelefon verwenden, um Musik zu hören, wenn Sie nichts Anständigeres haben und kein externes Audiosystem verwenden können. Dazu müssen Sie in den Audioeinstellungen der Systemsteuerung USB Audio als Gerät für Audio und Sprache festlegen.

Um das Gerät nach Annahme eines Anrufs in den Freisprechmodus zu versetzen, öffnen Sie das Bedienfeld und drücken Sie die Taste Re/HF.

Um mit einem SIP-Telefonieanbieter zu arbeiten, müssen Sie MousePhoneMate entladen und den XLiteMate-Treiber ausführen. Gleichzeitig muss ein Software-Softphone wie Xlite oder EyeBeem ausgeführt werden. Nur das QIP Infium-Programm hat seine eigenen Eigenschaften. Es verfügt über integrierte Treiber für die Arbeit mit SIP-Protokollen und funktioniert nicht mit dem XLiteMate-Treiber.

Interessant ist, dass beim Anruf von Skype auf ein Handy die eingehende Nummer als +496939018532 ermittelt wird. Beim Anruf über SIPNET wird die eingehende Nummer gar nicht erkannt.

Feldtest

Es ist viel interessanter, eine solche kombinierte Maus mit einem Laptop zu verwenden. Erstens ist sie so klein, dass sie keinen zusätzlichen Platz einnimmt und wie eine normale Maus verwendet werden kann. Zweitens ist es bei der Verwendung eines Laptops an Orten mit Hotspots nicht immer bequem, die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon für ein Gespräch zu verwenden. Daher scheint mir das „Laptop-Maustelefon“-Bundle eine nahezu perfekte Kombination zu sein. Das im vorherigen Artikel beschriebene Flashphone ist für jeden gut, aber wenn Sie es gewohnt sind, eine Maus mit einem Laptop zu verwenden, dann ist dies fast ideal.

Also gehen wir in dasselbe Café, in dem wir das Flashphone getestet haben. Alle notwendigen Programme sind vorinstalliert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Eigentlich ist die Nutzung des Geräts so klar, dass mich nur die Qualität (Hörbarkeit des Gesprächspartners und Lautstärke) des Gesprächs an einem eher lauten Ort und das Verhalten der Maus auf einer „unbekannten“ Oberfläche interessierte. Bei letzterem gab es überhaupt keine Probleme – selbst auf einer Schilfserviette funktionierte die Maus für Research & Survey CVs in Ghana einwandfrei, sodass sie nicht einmal vom Tisch genommen werden musste. Bei der Qualität der Kommunikation war auch alles ziemlich auf Augenhöhe. Die Hörbarkeit im Ohrhörermikrofon ist ausgezeichnet, auch bei nicht höchster Lautstärke. Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist recht auf Augenhöhe – es musste nicht geschrien werden und der Gesprächspartner verstand die künstlich gedämpfte Stimme gut. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung einschalten, können mehrere Personen, die am selben Tisch sitzen, gleichzeitig an einem Gespräch teilnehmen. Für ein solches Gespräch reichen die Lautstärke des Lautsprechers und die Empfindlichkeit des Mikrofons aus. Für eine gute Hörbarkeit muss natürlich die Verbindung zwischen Laptop und Access Point stabil sein. Und es gibt immer mehr Orte wie diesen. Als zusätzlichen Komfort können Sie für jeden der 16 möglichen VoIP-Dienste die Funktion individueller Klingeltöne nutzen.

Also gehen wir in dasselbe Café, in dem wir das Flash-Telefon getestet haben. Alle notwendigen Programme sind vorinstalliert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Eigentlich ist die Nutzung des Geräts so klar, dass mich nur die Qualität (Hörbarkeit des Gesprächspartners und Lautstärke) des Gesprächs an einem eher lauten Ort und das Verhalten der Maus auf einer „unbekannten“ Oberfläche interessierte. Bei letzterem gab es überhaupt keine Probleme - sogar die Maus funktionierte auf einer Schilfserviette Forschungs- und Umfrage-Lebensläufe in Ghana Forschungs- und Umfrage-Lebensläufe in Ghana hervorragend, sodass er nicht einmal vom Tisch entfernt werden musste. Bei der Qualität der Kommunikation war auch alles ziemlich auf Augenhöhe. Die Hörbarkeit im Ohrhörermikrofon ist ausgezeichnet, auch bei nicht höchster Lautstärke. Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist recht auf Augenhöhe – es musste nicht geschrien werden und der Gesprächspartner verstand die künstlich gedämpfte Stimme gut. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung einschalten, können mehrere Personen, die am selben Tisch sitzen, gleichzeitig an einem Gespräch teilnehmen. Für ein solches Gespräch reichen die Lautstärke des Lautsprechers und die Empfindlichkeit des Mikrofons aus. Für eine gute Hörbarkeit muss natürlich die Verbindung zwischen Laptop und Access Point stabil sein. Und es gibt immer mehr Orte wie diesen. Als zusätzlichen Komfort können Sie für jeden der 16 möglichen VoIP-Dienste die Funktion individueller Klingeltöne nutzen.

Der einzige schwerwiegende Nachteil, der bei der Verwendung einer kombinierten Maus zu Unannehmlichkeiten führt, ist ein langes und ziemlich starres Verbindungskabel. Für einen Laptop würde ich es gerne weicher und kürzer sehen. Nun, im Idealfall sollte eine solche Maus überhaupt kabellos sein. Entwickler haben also alle Möglichkeiten, die Maus in ein drahtloses und wirklich praktisches Gerät zu verwandeln.

Der Verkaufspreis des Geräts beträgt 990 Rubel, was meiner Meinung nach für eine Neuheit durchaus gerechtfertigt ist. In Zukunft kann der Preis für ein solches Gerät erheblich sinken.